ForumSaab
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wagenpflege extrem

Wagenpflege extrem

Themenstarteram 14. August 2007 um 17:34

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Urlaub, Sonnenschein, Andrea hat 24h-Dienst - genau die richtige Gelegenheit, um meinem Schweden-Ferrari mal die richtige Pflege angedeihen zu lassen. Das volle Swizöl-Programm:

Waschen mit Car-Bath (Felgen mit Spezialreiniger)

Trocken reiben

Cleaner Fluid auftragen

Cleaner Fluid wegpolieren

Wachs auftragen

Polieren

Aufwand: Ca. 5 Stunden

Resultat:

http://www.viggenfactfile.de/redviggen/gepflegt1.jpg

http://www.viggenfactfile.de/redviggen/gepflegt2.jpg

http://www.viggenfactfile.de/redviggen/gepflegt3.jpg

(wie die Kiste wirklich glänzt, kann man auf den Bildern nur erahnen).

 

Und jetzt schon beginnender Muskelkater in den Armen ;)

Gruss,

Philip

P.S. Zuletzt habe ich mir das in dieser Intensität im Sommer 2003 angetan. Alle 4 Jahre kann man sowas mal machen...

20 Antworten

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Sehr schön !!!

Was kostet der Spass eigendlich und wo kann man es beziehen ?

Ps.: gegen den MuskelKATER hilft nur.. weiter arbeiten.. hihi

 

Gruß und gute fahrt

Marcus

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Google defekt? :D

http://www.swizol.com/D/DE/KontaktBestform.htm

Themenstarteram 15. August 2007 um 2:36

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Kleine Anmerkung: Ich habe das VIKING Wachs von Swizöl, speziell für skandinavische Lacke ;) Das habe ich in der steloschen Preisliste nicht gefunden, war aber nicht "besonders" teuer ...

Gute Nacht,

Philip

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Ja Stelo, ich habe auch die halbe Nacht wach gelegen und gedacht :

Das hättest du auch Googeln können.. aber ich fand das ist hier sehr viel sympathischer :-)

Danke für die antworten

Marcus

 

Saab-Rennwagen aufbauen

 

 

Zitat:

Original geschrieben von Philip HS

Urlaub, Sonnenschein, Andrea hat 24h-Dienst - genau die richtige Gelegenheit, um meinem Schweden-Ferrari mal die richtige Pflege angedeihen zu lassen. Das volle Swizöl-Programm:

 

Waschen mit Car-Bath (Felgen mit Spezialreiniger)

Trocken reiben

Cleaner Fluid auftragen

Cleaner Fluid wegpolieren

Wachs auftragen

Polieren

 

Aufwand: Ca. 5 Stunden

 

Resultat:

 

[urlhttp://www.viggenfactfile.de/redviggen/gepflegt1.jpg[/url

[urlhttp://www.viggenfactfile.de/redviggen/gepflegt2.jpg[/url

[urlhttp://www.viggenfactfile.de/redviggen/gepflegt3.jpg[/url

(wie die Kiste wirklich glänzt, kann man auf den Bildern nur erahnen).

 

 

Und jetzt schon beginnender Muskelkater in den Armen ;)

 

Gruss,

 

Philip

 

P.S. Zuletzt habe ich mir das in dieser Intensität im Sommer 2003 angetan. Alle 4 Jahre kann man sowas mal machen...

 

Hi Philip,

biete Dir gerne ein weiteres Contra Schreibtischtäter Training an. Schätze mal, daß 6 Stunden für meinen Blauen SC für ein weiteres Training reichen dürften. Ich schaue Dir dann mit wachsender Begeisterung zu!

 

Dein Renner gefällt mir prima!

 

Wolf24

am 16. August 2007 um 23:43

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Zum weiteren Muskelaufbau-Training...der Mann ist ja noch jung!!!...stelle ich noch einen schwarzen 9000aero zur Verfügung...:D

Themenstarteram 17. August 2007 um 9:25

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Was das pflegen fremder Fahrzeuge betrifft: Ihr würdet euch ganz schön wundern, wie hoch mein Stundenlohn ist. Über das Angebot Pflegen gegen Schrauben würde ich in Check Diamonds Fall jedoch nachdenken ;)

Sorry, Wolf, Seelenklemptner habe ich leider selbst genug in der Familie.

Gruss,

Philip

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Ich bringe meinen Wagen nächste Woche zum Profi.

 

Mückenentfernung

Felgenreinigung

Unterbodenwäsche im Radlaufbereich

Handoberwäsche (Lack schonend) - Abledern

Reinigen der Scharniersäulen und Türkanten

Himmelreinigung (Schamponierung)

Polsterschamponierung oder Lederreinigung inkl. Lederpflege

Teppichschamponierung

Scheiben reinigen von innen und außen

Cockpit und Kunststoffreinigung im gesamten Innenraum

Aschenbecher, Ablage und Fächer reinigen

Gründliches aussaugen von Innen- und Kofferraum

3 Stufen Lackpolitur mit Versiegelung

Gummi- und Kunststoffpflege außen

 

... bin schon mal gespannt!

Themenstarteram 17. August 2007 um 11:06

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Quanta costa?

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Habe das Paket bei eBay ersteigert - kostet regulär 199 EUR und ist bei ebay zwischen 90 und 130 EUR zu bekommen.

 

Sie haben 5 - 6 Stunden mit dem Wagen zu tun.

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Zitat:

Original geschrieben von Philip HS

 

Sorry, Wolf, Seelenklemptner habe ich leider selbst genug in der Familie.

 

Gruss,

 

Philip

 

Oh je, hab ich doch glatt vergessen! Familiengeschädigt!!! :D Hast Du Dir Deinen Renner deshalb als Fluchtwagen aufgebaut? :)

 

Wollte nicht zur Familienerweiterung beitragen sondern "nur" zu Deinem Muskelaufbau beitragen. Die Seele überlasse ich den Pfarrern, wäre mir zu kompliziert.

 

Zweifle langsam an meinen Fähigkeiten andere für mich arbeiten zu lassen!  Dabei schaue ich doch immer gerne zu, wenn andere arbeiten und ich davon auch was habe!:(

 

Muss also doch auf meinen Geburtsgutschein meiner Kids:"Komplette Wagenpflege" zurückgreifen.

 

Viel Spaß und wie hoch wäre denn Dein Stundenlohn? Ich verkaufe nur Zeit! :p

 

Gruß Wolf

 

am 17. August 2007 um 14:37

Saab-Rennwagen aufbauen

 

Zitat:

Original geschrieben von wvn

Habe das Paket bei eBay ersteigert - kostet regulär 199 EUR und ist bei ebay zwischen 90 und 130 EUR zu bekommen.

 

Sie haben 5 - 6 Stunden mit dem Wagen zu tun.

Ich zahle für so was regulär 79,-

Da sind die den ganzen Tag dran.

Ich habe da einen Freund der was besseres hat.

Fahrzeugaufbereitung, innen und außen, je nach Zustand und Aufwand: ab € 450,00 (dauert ca. 1Woche)

Da sieht das Auto aus als ob es gerade vom Werk kommt.

philip, wenn du dir schon die seele aus dem leib wienerst:

es gibt zeug welches kunststoff wieder halbwegs schwarz macht, ich nehme da immer das zeug von meguars.

muss man nur aufpassen:

eine woche vorher, bevor man wachst, machen, weil sich öle lösen und runtergewaschen werden was schlieren ergibt.

dann ist dein kunststoff wieder schön schwarz...

aber finger weg von diesem schuhcreme-zeugs, welches schwarz färbt. das sieht am ende unnatürlich und mit pech scheckig aus...

Oh ha, Philip, Wagenpflege par excellence! :D Da kommt kein Besuch in der Muckibude mit. Hat sich aber gelohnt! Einige andere hier sind ja genauso faul wie ich und lassen ihre Autos pflegen. Na ja, bei 3 Autos habe ich die Lust verloren, reihum alle 2 Wochen den Arm zu schwingen. Ein Freund von mir hat einen professionellen Autopflegebetrieb und zum Freundschaftspreis schaue ich dann, wie Wolf24 es machen würde, entspannt zu. :D

Den Astra und das Cabrio haben Madame und ich aber kürzlich selber bearbeitet: Wachsversiegelung und Kunststoffpflege im 2er-Team in jeweils 50 Min.

Es ist unglaublich, wie mein Freund selbst völlig verwarzte Leasinghuren wieder hinkriegt. Kürzlich hatte er eine 2 Jahre alte E-Klasse 2 Tage in den Fingern. Das Teil war von vorne bis hinten und von innen optisch total runtergeritten. (Wie schaffen andere das in 2 Jahren und 100.000 km, was ich in 10 Jahren und 400.000 km nicht hinkriege?!) Nach der Prozedur sah der Wagen aus wie aus dem Laden.

Highlight: Letzte Woche hatte er einen SLK da. Der Besitzer (irgend so ein Trottel von der Alb :D) hat das Teil komplett mit der "netten" Seite eines Spülschwamms gewaschen und das Ergebnis erst beim Abspülen des Schaums gesehen. Der Lack wurde 2 Tage mit Schleifpolitur bearbeitet, sah danach aber wieder top aus.

Stefan

Deine Antwort
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Saab
  5. Wagenpflege extrem