ForumS-Klasse
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220, Welches einfache Diagnosegerät derzeit anschaffen?

W220, Welches einfache Diagnosegerät derzeit anschaffen?

Mercedes S-Klasse W220
Themenstarteram 26. Oktober 2020 um 17:41

Hallo.

Wenn ich als Anfänger zunächst nur Fehler auslesen möchte bei meinem 430S aus 1999, welches günstige Gerät könnte ich anschaffen?

Ich habe keine Erfahrung mit Diagnosegeräten, habe bisher nur konventionell geschraubt.

Danke!

Grüße

Pit

Ähnliche Themen
54 Antworten

Lieber Pit,

gerade am vergangenen Wochende müsste ich erfahren, dass Fehler löschen sehr wichtig sein kann, insbesondere wenn die Anzahl der Fehler beim w220 unübersichtlich wird. Hatte mir WOW und Delphi ausgeliehen und bin mit beiden gut zurecht gekommen.

Hier noch ein Link, der für dich interessant sein könnte:

https://www.motor-talk.de/.../...eeignete-diagnosegeraet-t6935138.html

LG Rodo

Servus,

Ich weiß leider nicht welches Preislimit du dir gesetzt hast,

Aber ich kann dir das iCarsoft MB V2.0 auf jeden Fall sehr empfehlen!

LG

 

Edit:

Ich hoffe ein Link zum oben angegebenen Artikel zählt nicht als unerwünschte Werbung, ich bin auch nicht der Verkäufer. :D

Benutze es aber zu Hause selbst seit ca 2 Jahren glaube ich, und bin mehr als zufrieden.

 

https://www.ebay.de/itm/162850708068

Themenstarteram 27. Oktober 2020 um 8:01

Danke Euch!

Ich habe mir den Creator C502 zugelegt.

Meinen 99er s500 und mein 03er A190 erkennt er und liest ziemlich viele Steuergeräte aus.

Er ist zwar nicht der schnellste, aber man liest ja auch nichts jeden Tag codes aus...

Für unter 100 echt zu empfehlen.

LG

Moin

Hab mir gerade das hier bestellt https://www.amazon.de/.../ref=redir_mobile_desktop?...

189€ - 10%

Kannst du dann mal ein Review geben?

Themenstarteram 4. November 2020 um 16:29

Habe mir nun einen Delphi 150e Clon bestellt (31 Euro).

Mal sehen...

Grüße

Pit

Die sind so beliebt und verbreitet, dass der Hersteller extra vor ihnen warnt https://www.delphiautoparts.com/.../warnung-vor-billigen-faelschungen

Themenstarteram 5. November 2020 um 8:06

Ja, stimmt. Das Original kostet wohl über 1000 Euro.

Ist ja auch eine Sauerei, aber so sind (eher leider) die Spielregeln in dieser Weltwirtschaft...

Grüße

Pit

Themenstarteram 5. November 2020 um 8:08

Ich habe auch den Delphi Clon gewählt, da auch verwendbar für andere Automarken.

Moin

Kann bitte jemand beschreiben was kann alles das Delphi 150e Clone?

Die Bewertungen bei Amaz...... sind nicht so gut.

Vielen Dank

Zitat:

@ZJ-S350 schrieb am 5. November 2020 um 11:00:46 Uhr:

 

Die Bewertungen bei Amaz...... sind nicht so gut.

Vielen Dank

Als Markenübergreifen eigentlich richtig gut, man kann auch einige sahen Codieren.

Wen es Richtige Probleme gibt kommt man an die Markenherstellersoftware nicht vorbei.

Ist eben eOBD mit dazu gekauften teilen.

Das originale Delphi kann wirklich sehr viel. Es gibt etwas versteckte Funktionen mit denen man in jedem Steuergerät einzelne Tests durchführen kann. ZB kann man Pumpen und Ventile ansteuern, Kalibrieren, Tests durchführen usw.

Die Software wird ja die selbe sein ;-)

Zitat:

@jayjayokocha schrieb am 9. November 2020 um 10:41:35 Uhr:

Das originale Delphi kann

und du glaubst die Kopie, nicht.:D

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. S-Klasse & CL
  6. S-Klasse
  7. W220, Welches einfache Diagnosegerät derzeit anschaffen?