ForumW203
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. W203 Led Frontscheinwerfer

W203 Led Frontscheinwerfer

Mercedes C-Klasse W203
Themenstarteram 17. April 2020 um 14:42

Hallo liebe W203er,

In meinem W203 Limousine C220 CDI sind die standard Halogen Scheinwerfer verbaut. Diese wollte ich vor einiger Zeit schonmal durch LED Scheinwerfer aus dem "Tuningzubehör" ersetzten. Im Internet stößt man vor allem auf ein Modell. (siehe Bild) Diese Scheinwerfer werden von etlichen Firmen, ob über eBay oder andre Plattformen verkauft. Leider eben nur aus den USA. Nun meine Frage: hat jemand zufällig schon mal genau diese Scheinwerfer gesehen, bzw. eingebaut? Auf den Bildern ist ein E-Prüfzeichen zu erkennen.

Zudem kommt mir die Frage auf, wie das mit der Steuerung des Tagfahrlichts ist, da ich ja normal keins hab.

Vielleicht kann ja jemand helfen, wie gesagt, es geht mir um genau dieses Modell an Scheinwerfern.

W203 Led Scheinwerfer
Ähnliche Themen
20 Antworten

Jetzt erklär mir bitte wie die geraden LED Linien im runden Scheinwerfer zum runden Wagen passen sollen???

 

Sieht wie gewollt und nicht gekonnt aus.

Allein die Angeleyes Optik sah schon mehr als zum kotzen aus.

Themenstarteram 17. April 2020 um 14:54

Auf genau diese Art von Antworten kann ich verzichten. Es scheint mir so, als würden hier viele nur darauf warten, irgendwelche unsinnigen Kommentare abgeben zu wollen. Wer zu dem Thema nichts weiß oder nur irgendwelche unnötigen Bewertungen abzugeben hat, der halte sich doch bitte einfach raus! Eine unnötige Mail weniger....

Ich versuche dich nur vor dummen Sprüchen im Nachhinein zu bewahren.

Wenn dir später in dem Zubehör Schrott das Wasser steht wird es noch peinlicher.

 

Manchmal ist weniger mehr

Richtige Felgen, eine ordentliche Tieferlegung und eventuell einen anständigen Auspuff.

Viel mehr braucht ein Wagen nicht.

Und das ganze "ich möchte mit irgend nem billigen Leucht kruscht" oder verchromten Kennzeichenhaltern auffallen gehört in die Kategorie "VW Kasper".

 

Originale Facelift Scheinwerfer mit aktuellen weißen Leuchtmitteln passen zu dem alten Auto immer noch am besten.

Wenn du den Vogel abschießen willst, baust noch das Innenleben auf schwarz um.

Dann hast was geiles, was irgendwie anders (aber immer noch wie vom Werk) aussieht aber keinem Übel aufstößt.

Sollte kein Problem sein die in den USA zu bestellen, dank E-Prüfzeichen sind sie ja ok.

Legal aber nur mit Halo Leuchtmittel nd in Kombination mit dem weißen LED Standlicht sieht es solala aus.

Das ist übrigends kein TFL. ;)

Nur so am Rande: E-Prüfzeichen werden bei Artikeln aus dem nicht-europäischen Ausland zunehmend gefaked. Ich habe nicht nachgesehen, was die Scheinwerfer kosten sollen, aber ich würde das mit der E-Nummer im Vorfeld einer genaueren Überprüfung unterziehen. Eben weil es nicht aus dem europäischen Raum stammt. Eventuell kann hier auch die örtliche technische Prüforganisation behilflich sein.

MfG

Pippo

Wenn sie eine europäische Zulassung und ein europäisches Zertifikat haben, sind sie in Ordnung. LED-Lampen, z. B. Philips, verfügen ebenfalls über ein Legalitätszertifikat für den Einbau in Fahrzeuge. Es gibt also kein Problem mit der Montage

Zitat:

@viwaldi40 schrieb am 18. April 2020 um 13:50:42 Uhr:

Wenn sie eine europäische Zulassung und ein europäisches Zertifikat haben, sind sie in Ordnung. LED-Lampen, z. B. Philips, verfügen ebenfalls über ein Legalitätszertifikat für den Einbau in Fahrzeuge. Es gibt also kein Problem mit der Montage

Genau darum geht es ja. Für den Käufer ist nicht ersichtlich, ob die E-Nummer auch echt ist. Deswegen würde ich auch solches Zubehör und Teile nicht im außereuropäischen Ausland bestellen.

MfG

Pippo

Zitat:

@pippo678 schrieb am 18. April 2020 um 06:22:27 Uhr:

Ich habe nicht nachgesehen, was die Scheinwerfer kosten sollen

Mehr als 300 Teuro

schirrlu,

wenn dir hier die Antworten nicht passen, solltest du vielleicht das Forum wechseln und dort hingehen wo solche Unsinnigen Dinge von jedem DEPPEN verbaut werden. Nur weil die Dinger ein E- Prüfzeichen haben heißt das nicht gleich das sie hier gefahren werden dürfen. Diese China-Kracher bekommen alles was du haben willst, nur heißt das nicht das es dafür auch unterlagen gibt. Warum wohl bekommst du diese Dinger nur in den Staaten und nicht in der EU, eben weil sie hier keine Zulassung haben und auch nicht bekommen werden.

Und nun zu dir viwaldi40,

was erzählst du hier für einen Bockmist, von wegen die LED-Lampen, z. B. von Philips haben eine Zulassung, in den Staaten ja aber nicht in der EU. Wer hier solchen Unsinn verbreitet sollte von den Moderatoren verwarnt werden, wegen Verbreitung von FAKE-News. Es gibt diese Zulassung nicht in der EU und die wird es auch in naher Zukunft nicht geben. Wenn du es besser weißt dann bring hier auch genaue Infos und Belege für deine Behauptungen. Schon allein die Tatsachen, dass diese LED-Lampen gar nicht in die Scheinwerfer passen, mit dem Verschlussdeckel hinten drauf, überführt dich doch der Unsinnigkeit deiner Aussage.

Zitat:

@rekord_1 schrieb am 18. April 2020 um 20:17:43 Uhr:

schirrlu,

wenn dir hier die Antworten nicht passen, solltest du vielleicht das Forum wechseln und dort hingehen wo solche Unsinnigen Dinge von jedem DEPPEN verbaut werden. Nur weil die Dinger ein E- Prüfzeichen haben heißt das nicht gleich das sie hier gefahren werden dürfen. Diese China-Kracher bekommen alles was du haben willst, nur heißt das nicht das es dafür auch unterlagen gibt. Warum wohl bekommst du diese Dinger nur in den Staaten und nicht in der EU, eben weil sie hier keine Zulassung haben und auch nicht bekommen werden.

Und nun zu dir viwaldi40,

was erzählst du hier für einen Bockmist, von wegen die LED-Lampen, z. B. von Philips haben eine Zulassung, in den Staaten ja aber nicht in der EU. Wer hier solchen Unsinn verbreitet sollte von den Moderatoren verwarnt werden, wegen Verbreitung von FAKE-News. Es gibt diese Zulassung nicht in der EU und die wird es auch in naher Zukunft nicht geben. Wenn du es besser weißt dann bring hier auch genaue Infos und Belege für deine Behauptungen. Schon allein die Tatsachen, dass diese LED-Lampen gar nicht in die Scheinwerfer passen, mit dem Verschlussdeckel hinten drauf, überführt dich doch der Unsinnigkeit deiner Aussage.

Wer bist du überhaupt das Du dir heraus nimmst anderen Usern hier das Verlassen des Forums zu fordern?!

Wie wäre es wenn du deinen eigenen Rat befolgst? Geh mal selbst in Dich und überdenke was DU HIER VON DIR GIBST!

Der einzige der hier in sich gehen sollte bist wohl du, wer solchen Unsinn verbauen will und damit dann andere Verkehrsteilnehmer wissentlich gefährdet sollte sich nicht wundern wenn ihm hier der Wind ins Gesicht bläst. Was glaubst du denn warum diese Dinger hier in der EU verboten sind, weil die so ein geiles Licht bringen??

GENAU WEIL ES KEIN GUTACHTEN ODER ÄHNLICHES GIBT UND DIE LICHTAUSBEUTE DAS EINZIGE IST WAS ZÄHLT OHNE DAS DIESE DINGER RICHTIG EINGESTELLT WERDEN KÖNNEN !!

Deshalb sollte man vor dem Fragen, erst den Kopf einschalten bevor man hier solche Dinger fragt.

UND JETZT VERSCHON MICH MIT DEINEM UNQUALIFIZIERTEN ÄU?ERUNGEN.

Tschüß und auf wiedersehen.

Zitat:

@rekord_1 schrieb am 18. April 2020 um 20:17:43 Uhr:

schirrlu,

wenn dir hier die Antworten nicht passen, solltest du vielleicht das Forum wechseln und dort hingehen wo solche Unsinnigen Dinge von jedem DEPPEN verbaut werden. Nur weil die Dinger ein E- Prüfzeichen haben heißt das nicht gleich das sie hier gefahren werden dürfen. Diese China-Kracher bekommen alles was du haben willst, nur heißt das nicht das es dafür auch unterlagen gibt. Warum wohl bekommst du diese Dinger nur in den Staaten und nicht in der EU, eben weil sie hier keine Zulassung haben und auch nicht bekommen werden.

Und nun zu dir viwaldi40,

was erzählst du hier für einen Bockmist, von wegen die LED-Lampen, z. B. von Philips haben eine Zulassung, in den Staaten ja aber nicht in der EU. Wer hier solchen Unsinn verbreitet sollte von den Moderatoren verwarnt werden, wegen Verbreitung von FAKE-News. Es gibt diese Zulassung nicht in der EU und die wird es auch in naher Zukunft nicht geben. Wenn du es besser weißt dann bring hier auch genaue Infos und Belege für deine Behauptungen. Schon allein die Tatsachen, dass diese LED-Lampen gar nicht in die Scheinwerfer passen, mit dem Verschlussdeckel hinten drauf, überführt dich doch der Unsinnigkeit deiner Aussage.

lesenswert :))))))))))))))))))))))))))))))))))Dies ist nur ein Beispiel

http://www.bosma-group.eu/de/products-de/led-headlights-de/

Mal für Dumme.

Ich lese da nur NICHT zugelassen heraus.

Oder irre ich mich da?

https://eur-lex.europa.eu/.../?uri=OJ%3AL%3A2019%3A049%3AFULL&from=FR

ALLES ÜBER GENEHMIGUNG.

Viel Spaß beim Lesen.

13436e7e4b9ba438167742886c51
Lamp2
Lamp
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. C-Klasse
  6. W203
  7. W203 Led Frontscheinwerfer