ForumGolf 6
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. VW Golf 6 2.0 TDI Motorstörung Werkstatt!

VW Golf 6 2.0 TDI Motorstörung Werkstatt!

VW Golf 6 (1KA/B/C)
Themenstarteram 28. Juni 2016 um 16:42

Moin Leute,

 

ich habe nen Golf 6 2.0 TDI BJ 11/2010 mit ca. 145tsd aufm Buckel.

Seit einiger Zeit schickt er mich des öfteren im Notlauf auf die weitere Reise.

AGR wurde gereinigt,Differenzdrucksensor getauscht.

Ich habe soeben den Wagen nochmal ausgelesen soweit es ging und stelle euch mal die Resultate hier mit rein.

Meine Frage ist ob man anhand der Daten sehen kann, wo nun genau der Fehler ist und ob ich damit in eine Werkstatt soll oder ich iwelche Teile bei ebay schiesse/oder neu Kaufe und meinem privaten Mechaniker beauftrage.(der private ist nicht unbedingt der schnellste und ich würde es abhängig von den gesamt Kosten machen).

 

Grüße aus Wuppertal

1-obd
2-motorelektronik
Messwerte-stand-1
+4
Ähnliche Themen
46 Antworten

Kann es sein, das dass reinigen leider nichts gebracht hat?

Hast du Kühlwasser verlust zufällig?

Themenstarteram 28. Juni 2016 um 17:11

Das reinigen hat definitiv nichts gebracht :)

Kühlwasser verlust wurde nicht gesichtet,keine Flecken iwo und auch die Kwasserstand Anzeige steht im mittigem Bereich.

Die Motorstörung kommt meißt wenn der Wagen warm ist,öfter im Stadtverkehr.Wenn der Wagen über Nacht steht,spuhlt er die ersten Kilometer auch ohne Probleme ab.

Wenn er eine Nacht stand und ich direkt auf die Autobahn gehe spuhlt er auch 350+ Kilometer ohne Probleme ab.

Mach ich ihn dann aus,lass ihn kurz stehen.Steige wieder ein,kommt meißt sofort die Motorstörung.

Seltsam das Ganze.

Ist dir morgens ( oder generell ) ein ruckeln aufgefallen?

Eventuell ist das AGR-Ventil einfach nur kaputt und es lag nicht am Dreck...

AGR mal per Tester auffahren, dabei AGR Soll/Ist Position einblenden, sollte nach einer Reinigung unbedingt gemacht werden um zu prüfen ob das überhaupt erfolgreich war.

Themenstarteram 28. Juni 2016 um 21:32

hey,danke schon mal für die vielen antworten.

ein ruckeln ist mir bisher nicht aufgefallen.

zwischen mir und meinem privaten liegen leider 350 km. ob er nachdem reinigen der Art Tests gemacht habe kann ich leider nicht sagen.

Ich habe nun schon überlegt ob ich einfach ein Teil aus der Bucht besorge und es von meinem privatem wechseln lasse.scheint ja in jedem fall dieses verdammte agr gesamt kunstwerk zu sein.ich weiß nicht ob ich hier links posten darf.machs aber einfach mal.vll könnt ihr mal drüber schauen ob das wirklich so korrekt ist was ich da rausgesucht habe.

http://www.ebay.de/.../162105392800?...

grüße und danke

Müsste das richte sein, sogar die CF, das ist wohl die letzte Baustufe, welche auch am unanfälligsten ist.

Hallo hab das selbe bei mir in Verbindung mit der abgaskontrollleuchte was kann das sein? Gibt es hier ne Auflistung wer wo fehlerspeicher auslesen kann? Raum Frankfurt.

Gruß

Motor ist 1,6tdi Bj 2010

AGR.

VCDS-Liste vom user "mika85"

hier

Jetzt leuchtet z.b gar nichts mehr, komisch. Ich hätte nach den vielen Fehlern mit den Differendrucksensor auf ihn getippt.

Super danke

Themenstarteram 13. Juli 2016 um 14:10

Bei mir hat die Abgasleuchte auch zwischenzeitlich immer mitgeleuchtet.

Das Teil ist letzten Freitag angekommen und wird im Laufe der Woche verbaut.

Am er kann ich mal reinschreiben ob alles wieder gut ist,oder eben nicht. ;)

Was denn für ein Teil war es?

Themenstarteram 16. Juli 2016 um 16:27

Oben im Beitrag hab ich ein Agr von eBay verlinkt.der Einbau zieht sich allerdings weils abends in der Garage passiert und der Mechaniker meinte danach müsste auf jeden Fall noch ein Softwareupdate gemacht werden.ich berichte sobald ich den Wagen wieder habe.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 6
  7. VW Golf 6 2.0 TDI Motorstörung Werkstatt!