ForumKaufberatung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. VW Golf 1.6 TDI DSG oder Skoda Octavia 2.0 TDi DSG

VW Golf 1.6 TDI DSG oder Skoda Octavia 2.0 TDi DSG

Themenstarteram 10. November 2021 um 11:36

Hallo allerseits,

ich habe bei einem Händler diese beiden Gebrauchtwagen zur Auswahl.

Der Golf ist aus Bj. 2018, hat 30.000 gelaufen zu 18.500 €. Der Octavia ist aus Bj. 2019, hat 125.000 gelaufen zu 18.000 €. Beide haben schon Euro 6-Temp.

Ich fahre cirka 18.000km im Jahr, 7.000 davon im Hamburger Stadtverkehr mit entspr. viel Stop-and-Go Verkehr. Ich habe vor meinen nächsten Wagen um die 10x Jahre zu fahren, danach wird´s wohl Zeit für einen E-Auto.

Der Skoda hat schon das 7-Gang DQ381 Getriebe, der Golf hat, wie üblich bei 1.6 TDI, das DQ200 Getriebe.

Wenn es rein nach der KM-Leistung geht, könnte man ja meinen, dass der Golf der bessere Kauf ist. ( die

Ausstattung ist bei beiden ungefähr gleich) Das DQ200 Getriebe galt ja allerdings immer als das "Spar-Getriebe", günstiger in der Produktion, daher auch verschleiss- und stör-anfälliger. Seit 2014 wurde das DQ 200 Getriebe ja scheinbar verbessert, trotzdem habe ich da noch so meine Zweifel, ob auf die Gesamt-Kilometer Leistung die das jeweilige Auto am Ende auf dem Tacho hat, der Octavia da nicht die bessere Wahl wäre.

Wie seht Ihr das, was sind Eure Erfahrungen?

Gruß

Christian

 

 

Ähnliche Themen
34 Antworten

Es gibt halt nicht die eine Technik die immer optimal für den Einzelnen ist, ist gut so ... Das auch der Mensch sich auf neue Technik einstellen sollte, der Meinung bin ich ... nur weil man mit dem 1.9tdi von 1996 so gefahren ist, heißt es nicht das man mit einem anderen System nicht auch gut fahren könnte...man muss sich nur mal drauf einlassen ...

Was mir noch einfällt in der Familie fährt ein 3er Mazda mit dem 165 PS Benziner und einem "light" spar System? der Wagen hat Kondensatoren die sich innerhalb von wenigen 100m im Schubbetrieb laden und dann etliche Verbraucher z.B. an der Ampel bei Motor Aus weiterversorgen können... der Wagen hat einen echten Stadtverbrauch wie festgenagelt von 6,5 L ... denn hubraumstarke 2.0L ?? Motor kann man schaltfaul wie einen Diesel fahren ... ich finde den z.B. auch richtig gut ... den soll es auch mit einer robusten Wandlerautomatik geben ...

Auch wenn die TSI nicht schlecht sind bezweifle ich aber das man damit bei viel Stop and Go, Stadt und Autobahn die 6 vorne schafft. Wäre bei dem Fahrprofil nicht meine erste Wahl. Der Diesel aber auch nicht gerade weil er in der heutigen Zeit schon echt viel Technik verbaut hat die schnell teuer werden kann. Der Hybrid zumindest von Toyota ist da robuster. Könnte der ideale Zwischenschritt zwischen Verbrennen und E-Auto sein mit wenig Kopfschmerzen wegen Defekten. Zur Not halt noch etwas sparen. Vorher aber ne ordentliche Probefahrt machen. Ich hatte so meine Probleme mit dem Platzangebot obwohl ich nicht der Größte bin. Konnte sich der Verkäufer auch nicht erklären.

 

Dir 6,x schafft der TSI 1.5 locker.

Unser Audi A1 1.4 TFSI Sportback (gleicher Basismotor, aber ohne Zylinderabschaltung) liegt im reinen Kurzstreckenverkehr (< 10 km one way) mit dem 7-Gang DSG bei 6,6 l/100 km.

Na na ... locker? laut spritmonitor 1.5 tsi Golf bei 1256 Fahrzeugen liegt der Schnitt bei 7,28 L/100km ...und da sind welche mit 3,x L / 100km dabei .. Wo soll das sein ... mit 80km/h hinterm LKW Bergab??:D:D

Kommt wirklich auf das an was unter Stadtverkehr und Berufverkehr verstanden wird ...

Ich kenne hier in der Bundeshauptstadt Strecken und Zeiten, da nimmt man am besten überhaupt nicht das Auto, einige stürzen sich trotzdem rein ...:D

Ich denke diese Strecken sprengen die Stadverbräuche nach oben... was sich "Stadtfahrer" mit 6 Ampeln in der 100 000 SeelenStadt nicht im Traum vorstellen können...:D

Kurzstreckenverkehr <10 km ist was anderes als Stadtverkehr in ner Großstadt wo du spätestens alle 500m eine Ampel hast. Im Kurzstreckenverkehr lag der vorige Astra H mit Saugmotor auch nur bei rund 7l. In der Stadt bestimmt 1-1,5l mehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Kaufberatung
  5. VW Golf 1.6 TDI DSG oder Skoda Octavia 2.0 TDi DSG