ForumPhaeton
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. VW Gebrauchtwagen-Garantie-Versicherung / Bedingungen

VW Gebrauchtwagen-Garantie-Versicherung / Bedingungen

VW Phaeton 3D
Themenstarteram 18. Januar 2021 um 12:37

Kennt sich jemand mit den Details bezüglich der SB aus?

Der Schaden:

Ein "Extra" ist defekt, nämlich die Parkdistanzkontrolle. Keine Anzeige mehr.

Werkstatt:

Es werden 3 Rechnungen für die Versicherung erstellt, nämlich Sensor, Kabelbaum zum Sensor, Steuergerät.

Somit werden mir 3x150 Euro SB berechnet, um das Extra PDC zu reparieren.

Man hat doch die Erwartung, dass ein so klar eingrenzbarer Defekt nur 1xSB bedeutet.

Oder ist die vernünftige Erwartung der Hauptfehler?

Ähnliche Themen
31 Antworten

Gab es im P die elektrische Parkbremse?

Meines Wissens nicht

Zitat:

@Meiose schrieb am 18. Januar 2021 um 20:45:39 Uhr:

???? Jeder Phaeton hat mechanische Feststellbremse....

Oh wusste ich nicht dachte ab GP2-3 E-Parkbremse!

Zitat:

@windelexpress schrieb am 18. Januar 2021 um 20:46:05 Uhr:

Gab es im P die elektrische Parkbremse?

Meines Wissens nicht

Wundert mich aber? In allen VW´s ab diesen BJ war doch e-Bremse!

Zitat:

@d.hoeck schrieb am 18. Januar 2021 um 12:37:54 Uhr:

Kennt sich jemand mit den Details bezüglich der SB aus?

Der Schaden:

Ein "Extra" ist defekt, nämlich die Parkdistanzkontrolle. Keine Anzeige mehr.

Werkstatt:

Es werden 3 Rechnungen für die Versicherung erstellt, nämlich Sensor, Kabelbaum zum Sensor, Steuergerät.

Somit werden mir 3x150 Euro SB berechnet, um das Extra PDC zu reparieren.

Man hat doch die Erwartung, dass ein so klar eingrenzbarer Defekt nur 1xSB bedeutet.

Oder ist die vernünftige Erwartung der Hauptfehler?

Wobei man mW beachten sollte, dass vor Instandsetzung bzw. vor Rechnungsschreibung

Die Übernahme und Bedingungen zwischen Werkstatt und Versicherung abgestimmt werden

Zitat:

@Inkontinent1 schrieb am 18. Januar 2021 um 20:56:43 Uhr:

Zitat:

@windelexpress schrieb am 18. Januar 2021 um 20:46:05 Uhr:

Gab es im P die elektrische Parkbremse?

Meines Wissens nicht

Wundert mich aber? In allen VW´s ab diesen BJ war doch e-Bremse!

Im Phaeton aber nicht, nie.

LG

Udo

Zitat:

@rathgeber7 schrieb am 19. Januar 2021 um 00:09:03 Uhr:

Zitat:

@d.hoeck schrieb am 18. Januar 2021 um 12:37:54 Uhr:

Kennt sich jemand mit den Details bezüglich der SB aus?

Der Schaden:

Ein "Extra" ist defekt, nämlich die Parkdistanzkontrolle. Keine Anzeige mehr.

Werkstatt:

Es werden 3 Rechnungen für die Versicherung erstellt, nämlich Sensor, Kabelbaum zum Sensor, Steuergerät.

Somit werden mir 3x150 Euro SB berechnet, um das Extra PDC zu reparieren.

Man hat doch die Erwartung, dass ein so klar eingrenzbarer Defekt nur 1xSB bedeutet.

Oder ist die vernünftige Erwartung der Hauptfehler?

Wobei man mW beachten sollte, dass vor Instandsetzung bzw. vor Rechnungsschreibung

Die Übernahme und Bedingungen zwischen Werkstatt und Versicherung abgestimmt werden

Mag sein das es so sein sollte.

Aber wer weiß, ob das in diesem Fall auch so war oder wenn, was die Werkstatt der Versicherung erzählt hat.

Die fernmündliche Reaktion der Versicherung war ja eindeutig; ein Schadenfall, eine Rechnung, nur eine Selbstbeteiligung.

LG

Udo

 

Mir wird gerade angeboten, für 2086€ die Versicherung zu verlängern. Was sagt ihr dazu?

Nicht machen. Wieviel km erwartest Du in Jahr der Garantie?

Ich würde es machen ...

 

Werterhaltung und wenn ich überlege was da an Leistungen alleine im letzten Jahr bei mir übernommen worden sind kann ich 4 Jahre lang die Versicherung nicht nutzen ...

Zitat:

@Hagelhusen schrieb am 27. Januar 2021 um 22:31:23 Uhr:

Nicht machen. Wieviel km erwartest Du in Jahr der Garantie?

Schätze 15.000 km.

 

Zitat:

@AlexHHMM schrieb am 27. Januar 2021 um 22:56:17 Uhr:

Ich würde es machen ...

 

Werterhaltung und wenn ich überlege was da an Leistungen alleine im letzten Jahr bei mir übernommen worden sind kann ich 4 Jahre lang die Versicherung nicht nutzen ...

Was sollen die denn übernehmen

Die übernehmen das, was in den Versicherungsbedingen steht.

Kannst Du doch selbst in deinem Vertrag nachlesen.

Ich z.B. hatte bei meinen zwei Phaeton in insgesamt 10 Jahren nicht einzigen Schaden, der unter diese Garantie gefallen wäre.

Bei anderen, wie z.B. @AlexHHMM, hat sich Prämie halt gelohnt. War in nur einem Jahr aber auch ne Menge kaputt ;)

Ansonsten hier mal schauen, weil über das Für und Wieder einer Verlängerung schon oft diskutiert worden ist und hier in diesem Thread nicht erneut aufgewärmt werden sollte:

https://www.motor-talk.de/suche.html?...

LG

Udo

Zitat:

@Karl31 schrieb am 28. Januar 2021 um 09:42:53 Uhr:

Zitat:

@Hagelhusen schrieb am 27. Januar 2021 um 22:31:23 Uhr:

Nicht machen. Wieviel km erwartest Du in Jahr der Garantie?

Schätze 15.000 km.

Wieviel hat er runter?

Daran siehst was evtl kommen könnte, aber nicht zwingend muss.

113.700 km

Na da ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Dir ein Einkaufswagen ans Auto rollt...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Phaeton
  6. VW Gebrauchtwagen-Garantie-Versicherung / Bedingungen