ForumCaddy
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. VW Caddy Tür einstellen, weil sie nach unten hängt

VW Caddy Tür einstellen, weil sie nach unten hängt

VW Caddy 3 (2K/2C)
Themenstarteram 13. Juli 2012 um 5:15

Hallo Leute,

also bei unseren Dienstcaddys haben die Türen ganz schön nach unten gehangen. Die haben schon am Schweller geschliffen und es hat dadurch angefangen zu rosten. Die Tür nach oben zu drücken hat natürlich nix gebracht. Aus Pappe sind die Türen und Scharniere natürlich nicht. Und die Tür über die Scharniere einzustellen sah mir ein wenig kompliziert aus. Zumal man an die Bolzen der Scharniere gar nicht so leicht ranzukommen scheint. Naja ich bin dann zur hiesigen VW Karosseriewerkstatt gefahren und der Meister hat mir einen ganz einfachen Trick gezeigt. Der hat eine dicke Mutter genommen und die auf das unter Türscharnier gelegt und die Tür kräftig aber gefühlvoll im unteren Bereich der Tür (roter Kreis Bild 4) zu gedrückt. Die Mutter hat er natürlich vorher noch mit einem Lappen umwickelt, damit nicht so viel Farbe am Scharnier abgeht. Und siehe da die Tür passte wieder. Die Spaltmaße am Türrahmen waren wieder gleich und Tür war auch wieder plan mit dem Kotflügel vorn. Nur noch den Schlossbügel am Türrahmen mit nem 8er Torx eingestellt - fertig. Die Mutter (oder auch ein anderer vergleichbarer Gegenstand) hat also beim Einklemmen zwischen Scharnier und Scharnierbolzen (Bild 3) das Blech, welches sich durch das 1000mal öffen (besonders bis Anschlag mit Schwung) nach außen gebogen hat, wieder nach innen gedrückt. Verblüffend einfach!

Gruß Roland

Dsc05870-1280x768
Dsc05871-1280x768
Dsc05873-1280x768
+1
Ähnliche Themen
17 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von Meigrosoft

Wie wäre es mit " Fehler, die man tunlichst nicht machen sollte!"

Klingt gut. Da gehört auch rein, die Heckklappe nicht an der Lichtleiste zudrücken, oder die Schiebetüren nicht am Griff zuziehen.

Gruß Martin.

Edith nölt noch herum, daß man den Caddy am besten garnicht anfassen sollte ;)

Zitat:

Original geschrieben von NaviCacher

Edith nölt noch herum, daß man den Caddy am besten garnicht anfassen sollte ;)

Gar nicht erst kaufen.......duck und ganz schnell wech.:p

Sagen wir es mal so : da ich mich halt mit den unter Anderen hier ansässigen Caddynutzern mit dem Caddy beschäftige, kann ich auch vorbeugen. Ja auch das Auto ist wie eine Ehefrau, man sollte sich darauf einlassen.

Und ich mag Ihn! Und fahre gern mit Ihm!

Nix Finger weg. Sondern hier und da aufpassen und Schaden abwenden.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Caddy
  6. VW Caddy Tür einstellen, weil sie nach unten hängt