ForumOmega & Senator
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. VOX Steuergerätereperatur Heute Sieger ECU

VOX Steuergerätereperatur Heute Sieger ECU

Opel Omega B
Themenstarteram 24. März 2013 um 20:07

hallo!

heute zu Besuch zu ner Bekannten gefahren,wollten eigentlich alle Spazieren,aber!

nebenbei eine riesen Öllache unter ihrem Golf gesehen,in die Werke geschleppt und

geschaut!

2 Liter Öl aufgefüllt.Motor saubergemacht und laufen lassen-Ergebniß das Auto

hatte die ganze Nacht bei -12 Grad und Wind drausen gestanden!

Motorentlüftung eingefroren-ein berühmter ALU-Motor 1,4/16V!

scheint wieder zum gehen!

nachdem wir wieder bei ihr gelandet waren,machte sie den Fernseher an und machte

Kaffee,für Alle!

was ist da gekommen-http://www.vox.de/.../steuergeraete-reparatur.html

 

es wurde bei 6 identischen Steuergeräten einfach ein Widerstand manipuliert!

wieder mal ein Zeichen,wie andere Beschummeln und nur Geld abzocken!

nur einer konnte einen defekten Widerstand erkennen und reparieren,ECU!

nebenbei war noch der Preis von ECU bei dem reparierten Steuerteil der

absolut günstigste,von denen die eine Reperatur durchführten

und es wurd bei ECU ein neuer Widerstand eingebaut!

die anderen 5 Steuergeräte die an andere Spezialisten geschickt worden sind,

kamen als nicht Reperabel oder als Instandgesetzt zurück!

teiweise mit den alten FC noch im Speicher stehend!

wem soll man da noch vertrauen,wenn man ein Steuerteil zur Reperatur schickt!

da freut man sich,das es günstig repariert wurde und der Fehler ist immer noch da!

 

 

mfg

Ähnliche Themen
17 Antworten

Im allgemeinen wurde hier ja bisher auch nur ECU empfohlen.;)

Ecu ist wirklich sehr gut, hatte mein Abs stg im Sommer da. Super schnell tippi toppi und günstig. Kam afair 220inkl Expressversand.

Hitzing und Peatzold ist auch ok, teurer und langsamer, aber da hatte ich auch mal ein Stg und danach war alles ok. Inkl selber abholen kam ich da auf knapp über 250€. Die geben aber nur 1 Jahr Garantie!!!

Themenstarteram 24. März 2013 um 20:50

Affengott, H+P war auch in diesem Test dabei!

 

 

mfg

wenn ich es noch recht in erinnerung habe, wurde bei nur 3 steuergeräten ein widerstand beschädigt ...

bei den anderen 3 wurde die software manipuliert ...

sorry, aber wenn nicht alle mit dem selben fehler getestet wurden, kann man da nix drauf geben ... entweder sollte man alle gleich testen, oder gar nicht

Zitat:

Original geschrieben von rosi03677

Affengott, H+P war auch in diesem Test dabei!

 

mfg

Ok wundern tut es mich nicht wirklich, als ich da angerufen habe bekam ich auch direkt die Aussage "Joa ersmal gucken ob man da überhaupt was machen kann". Dazu muss ich sagen das die mit Bosch zusammen arbeite, bzw Bosch (zumindest unser hier) da die Stg zur Reparatur hinschickt.

Bosch schickt die Geräte zum Instandsetzer ;) noch Fragen? :D

bosch repariert seine steuergeräte selbst ...

wenn ein bosch-service seine steuergeräte nicht zu bosch selbst schickt, sondern zu einem anderen ist das die sache der werkstatt ...

am besten nachdenken bevor man was schreibt ;)

Themenstarteram 24. März 2013 um 21:41

Jo,Omidoc habe es mit dem Widerstand auf alle bezogen,dies ist nicht richtig!

aber ECU hat als einzigster den Fehler behoben,bei 3 XSoft-oder 3XHardwarefehler!

hier kan man es noch einmal ansehen-http://www.voxnow.de/.../thema-ua-die-autodoktoren.php?...

ab 12,40 Minuten!

mfg

 

 

der vergleich der 6 anbieter ist sinnlos.

wenn man 2 x 3 anbieter vergleicht, wäre die sache ja irgendwo sinnvoll.

ob der gewinner ecu auch den softwarefehler gefunden hätte wurde nicht getestet, die andern die bei

dem el. defekt versagt haben, hätten vielleicht den softwarefehler finden können

am besten wäre es gewesel alle anbieter mit den gleichen problemen und manipulationen zu beauftragen ... dann hätte jeder die gleiche chance gehabt

Zitat:

Original geschrieben von omidoc

bosch repariert seine steuergeräte selbst ...

wenn ein bosch-service seine steuergeräte nicht zu bosch selbst schickt, sondern zu einem anderen ist das die sache der werkstatt ...

am besten nachdenken bevor man was schreibt ;)

und du solltest lesen bevor du was schreibst.

Nochmal, Bosch wollte das ABS stg nicht reparieren, die haben einen externen Betrieb dafür und zwar H+P. Bosch baut lieber neue Steuergeräte ein. Ob das ABS Stg von Bosch ist? Weiss ich nicht mehr, fakt ist aber das die es weggeschickt haben. Bosch baut die reparierten Geräte dann auch nur ein wenn sie danach noch eine Prüfung fur 100€ machen.

Wie es bei anderen Bosch Betrieben ist weiss ich nicht, aber ich scan die gerne meine Rechnung von 550€ ein.

Also nochmal -> denken-> schreiben und nicht - ich meine aber->schreiben ;)

ich hab ja geschrieben "nachdenken" ...

also du hast dein auto bei BOSCH reparieren lassen ... mit sicherheit nicht.

sondern bei einem bosch-serivce. das ist ne ganz normale werkstatt, wie ein 1a autoservice oder autofit, oder sonstwas !

also deine werkstatt heisst wahrscheinlich bosch-service xyz - mit xyz meine ich den namen ;)

also BOSCH repariert die steuergeräte im werk !

dein bosch-service kann diesen service nutzen, oder auch nicht ...

also nachdenken, wer repariert nun steuergeräte :

 

DEIN BOSCHSERVICE nicht, der schickt sie weg.

wenn er diesen service nicht nutzt, ist es seine sache und sachen seiner kunden.

BOSCH -> JA, die reparieren steuergeräte. sonst würde sie ihren service ja nicht anbieten ;)

also, DEINE WERKSTATT, ein bosch-service hat das steuergerät zu einem anbieter geschickt.

machen das nun alle bosch-service so, oder sogar bosch selbst ... ?

deiner schreibweise nach schon ...

deswegen schrieb ich den satz "am besten nachdenken bevor man was schreibt ;)"

Themenstarteram 25. März 2013 um 7:44

Hallo!

bitte jetzt nicht streiten!

viele bieten vieles an,aber können sie auch alles!!?

das bezweifel ich stark!

der Beitrag bei VOX war nur ein Abbild der Gesellschaft,wie Menschen abgezockt werden!

jemand macht ein Gewerbe auf und nutzt die Unwissenheit der Menschen aus!

wenn da jedesmal nur 40 euro zusammenkommen,kann er sich sein Leben leisten,mit

der Dummheit und Notlage von Menschen,darum ging es eigentlich in dem Beitrag von

VOX,nur das sagten sie nicht so!

im übrigen es gibt überall schwarze Schafe,in jeder Werkstattkette!

 

mfg

Zitat:

Original geschrieben von omidoc

ich hab ja geschrieben "nachdenken" ...

also du hast dein auto bei BOSCH reparieren lassen ... mit sicherheit nicht.

sondern bei einem bosch-serivce. das ist ne ganz normale werkstatt, wie ein 1a autoservice oder autofit, oder sonstwas !

also deine werkstatt heisst wahrscheinlich bosch-service xyz - mit xyz meine ich den namen ;)

also BOSCH repariert die steuergeräte im werk !

dein bosch-service kann diesen service nutzen, oder auch nicht ...

also nachdenken, wer repariert nun steuergeräte :

 

DEIN BOSCHSERVICE nicht, der schickt sie weg.

wenn er diesen service nicht nutzt, ist es seine sache und sachen seiner kunden.

BOSCH -> JA, die reparieren steuergeräte. sonst würde sie ihren service ja nicht anbieten ;)

also, DEINE WERKSTATT, ein bosch-service hat das steuergerät zu einem anbieter geschickt.

machen das nun alle bosch-service so, oder sogar bosch selbst ... ?

deiner schreibweise nach schon ...

deswegen schrieb ich den satz "am besten nachdenken bevor man was schreibt ;)"

Da fühl ich mich ein wenig verarscht, ich hab mehrfach geschrieben Bosch bei mir. Das damit eine Service Werkstatt gemeint ist sollte wohl klar gewesen sein, nur wenn eben eine Bosch Service Werkstatt externe zur Rep benutzt ist das imho komisch. Warum sollten die das tun wenn Bosch (nicht Service) eh alles reparieren kann?

Wenn jemand schreibt das er sein Auto zu Opel gebracht hat, schreibst du dann auch solche Kommentare weil du davon ausgehst das er das Auto nach Rüsselsheim gebracht hat? Oder wenn jemand schreibt das er bei BMW nach einem Auto gucken war...war der dann in München am Stammwerk?

Themenstarteram 25. März 2013 um 11:28

Affengott-ein Zitat von mir-

im übrigen es gibt überall schwarze Schafe,in jeder Werkstattkette!

 

zu deinem Fall-wenn ein Steuergerät bei B.... repariert und instandgesetzt wird hat

es seinen Preis,denke so ab 500 E aufwärts!

wenn nun die der B.... Kette angehörige Werkstatt ein Steuergerät woanders

hinschickt,als zu B... , gibt es nur einen Grund dafür,die anderen reparieren

das Steuergerät billiger(denke so 200 E) und was dann mit der Differenz

beim Preis für den Endkunden passiert möchte ich jetzt lieber

nicht schreiben,wer das bezahlt!

entweder ist die Werke gut und reicht es mit einem kleinen Aufschlag weiter,muß

ja auch transportiert werden oder der Endkunde ... !

 

diese Gedanken gelten nicht für hier schreibende Mitglieder!

wir können darüber diskutieren und uns äußern!

auf eine immer nette und freundliche Gemeinschaft hier!

 

mfg

 

 

 

Klar, ich will das auch nur nett und freundlich, mag es nur nicht so, mhmm, Korinthig ;)

Hab grad mal nachgeschaut, bei H+P kostete die Reparatur 255,85€ ohne Mwst.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Omega & Senator
  6. VOX Steuergerätereperatur Heute Sieger ECU