ForumFinanzierung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. vorstellungsgespräch vw

vorstellungsgespräch vw

Themenstarteram 13. Januar 2007 um 0:20

hallo!

 

ICH HATTE VOR EIN PAR WOCHEN EIN VORSTELLUNGSGESPRÄCH BEI EIN AUTOHAUS SPEZIEL FÜR

VW IN RAVENSBURG

WIE WÜRDET IHR DAS BEWERTEN

FRAGE DES PERSONALS CHEFS:

sag mir ein par modelle von vw

MEINE ANTWORT:

Eos,passat,golf,phetong,polo,transporter

PERSONALCHEF:

was macht eine wasser pumpe

Meine antwort

sie kühlt den motor mit wasser kühlmittel gemisch

Was glaubst ihr waren das gute antworten

hilft mir weiter

Ähnliche Themen
16 Antworten

Zunächst einmal herzlich willkommen im Forum.

Du solltest uns zumindest noch verraten, für welche Position du dich in dem Unternehmen beworben hast.

Ich gehe mal davon aus, dass deine Frage ernst gemeint ist.

1.) Für eine Bürotätigkeit würde ich dich nicht einstellen, deine Grammatik ist eine Katastrophe.

2.) Über deine praktischen Kenntnisse können wir hier wohl keine Aussage treffen, oder?

3.) Du solltest zumindest wissen, wie man dieses große Auto von VW richtig schreibt.

Ehrlich gesagt: vergiß es.

Wie gesagt: ich gehe davon aus, dass deine Frage hier ernst gemeint ist. Daran habe ich mehr als leise Zweifel.

~

Ausserdem kühlt die Wasserpumpe kein Stück das Kühlwasser. Sie pumpt nur das Kühlwasser durch den Kühlwasserkreislauf.

Der Kühler kühlt das Kühlwasser und sowas muss dir dann ein Bürokaufmann sagen.

Zieh deine Bewerbung freiwillig zurück, sonst sehe ich große Probleme mit der Qualitätssicherung zukünftiger VW Modelle. Wo die Wasserpumpe sonst noch umbeannt wird in Wasserkühlungspumpe :-)

Es wird nicht umsonst immer gepredigt, daß man sich gründlich auf Bewerbungsgespräche vorbereiten sollte (dafür gibt es auch spezielle Kurse). Zur Vorbereitung gehört auch die Aneignung umfangreicher Kenntnisse über das Unternehmen, bei dem man sich bewirbt und natürlich Detailkenntnisse zum Arbeitsbereich.

Re: vorstellungsgespräch vw

 

Zitat:

Original geschrieben von masterorslave

hilft mir weiter

Gerne.

Zitat:

Original geschrieben von masterorslave

entweder wirst du der beste oder der reichste

Bis dahin ist es noch ein weiter Weg!

;)

Mal ernsthaft: Ein Bewerbungsgespräch ist kein Quizspiel, bei dem es für die "richtige" Beantwortung aller Fragen einen Job gibt. Wenn das Gespräch mehrere Wochen zurück liegt, wirst Du den Job höchstwahrscheinlich nicht bekommen.

Oliver

Naja, manche Firmen lassen sich mit ihrer Antwort (Zusage/Absage oder Einladung zu einem weiteren Gespräch) reichlich Zeit. Alles schon selbst erlebt.

Re: vorstellungsgespräch vw

 

Zitat:

Original geschrieben von masterorslave

PERSONALCHEF:

was macht eine wasser pumpe

Meine Antwort wäre: "geht kaputt"

Zitat:

Original geschrieben von Drahkke

Naja, manche Firmen lassen sich mit ihrer Antwort (Zusage/Absage oder Einladung zu einem weiteren Gespräch) reichlich Zeit. Alles schon selbst erlebt.

Das ist richtig, aber für einfachere Tätigkeiten sollte es schneller gehen. Andererseits habe ich eine Bekannte, die bekam nach nach 1,5 Jahren eine Absage für eine Lehrstelle. Da war sie schon im zweiten Lehrjahr...

Die Antworten sind ziemlich mager. Sechs Modelle sind nicht gerade der Renner an Antworten, zumal es sicher nicht geschadet hätte, auf die Kombivarianten einzugehen...

Kommt drauf an, als was du dich beworben hast, wenn du dich als Azubi als KFZ Mechatroniker beworben hast, dann ist´s noch okay, aber wenn du dich als KFZ Mechaniker beworben hast, dann glaube ich nich,t dass du den Job bekommst.........

Alsich mich als Azubi beworben habe, bin ich den abend zuvor auf die Internetseite gegangen, habe mich über das Unternehmen informiert, und dann bin ich ins Vorstellungsgespäräch gegangen.

Das war mein erstes und auch mein letzte Vorstellungsgespräch, denn die hatten mich genommen!

Grüße

Kamui;)

Ich gebe mal zum Besten, was mein Vorstellungsgespräch (für einen richtigen Job allerdings) enthielt - oder soll ich lieber sagen - Vorführungsgespräch:

Eine Stunde Gespräch mit dem Personalchef - persönliche Dinge, Ausbildung, Werdegang, Gehaltsverhandlung, Perspektiven, usw...

Danach wurde ich gebeten, ein paar Minuten zu warten. Das tat ich auch ganz brav. Dann kamen eine Frau und ein Mann mit Kaffee (auch für mich) und setzen sich mir gegenüber.

Er war Vorstandsmitglied, sie eine Repräsentantin aus den USA.

Zwei Stunden lang wurde ich ausgefragt über die Firmengeschichte, Umsatzzahlen, Geschäftsverbindungen, Pressemeldungen, usw. (wohlgemerkt - ich war noch kein Angestellter). Man erwartete einfach, dass sich ein Bewerber damit vorher auseinandergesetzt hat. Und das alles abwechseln in Deutsch und Englisch.

Den Job habe ich bekommen und genau 1 Jahr und 4 Tage durchgehalten, denn so wie das Gespräch verlief, waren auch später die Arbeitsanforderungen.

Wenn du wirklich glaubst, dein Statement hier reiche, um den Anforderungen von VW in der heutigen Zeit gerecht zu werden, dann viel Glück.

herzlichen Glückwunsch,

da bist du ja an einen der exellenten Versager geraten, die sich wie auch immer den Posten eines Personalchefs ergattert haben.

Der Knallkopp hat sicher das Seminar der IHK besucht indem solche Fragen als Standad propagiert wurden. Das Seminar hieß "Steigerung der Effizienz durch Mobbing" neue Erfolgsmethodik.

Nicht. dass jetzt einer meint das sei ein Witz - ist Realität.

Mich würde allerdings auch interessieren für welche Position Du Dich beworben hast.

Gruss Peter

und im Finanzierungsforum fehl am Platz

Gruß H.F.

Mit SABVA (Sicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit) kommst du überall weiter.

Mach es wie unsere Politiker und reihe Wörter aneinander die keinen Sinn ergeben sich aber supergut anhören :-)

Hier ein Beispiel.

http://www.myflirt.de/forum15/49940-10/

ich hätte bei den modellen ja eher so geantwortet:

käfer, scirocco, jetta, vento, corrado,....

schön die steinzeitmodelle aufgezählt

ernsthaft:

da das ja ein gespräch ist und auch sein sollte und kein einseitiges interview eines reporters an einen zukünftigen vw mitarbeiter, hätte ich auch dazugesagt in welchem segment die modelle gehören.

ala "ihr spitzenmodell ist der phaeton, der mit dem a8 aus dem schwesterkonzern(siehst du personalchef, dass weiß ich!!!) audi und dem 7er und s-klasse konkuriert" oder " der jetta, als stufenheckalternative des golfs, beim golf 3 und 4 noch vento und bora genannt. schleppender verkauf in deutschland"

 

zu seiner aufzählung:

phetong darf man hier ja ruhig schreiben. peinlich wäre es, wenn er im gespräch die betonung auf das g geleget hätte *g*

als perso chef würde ich da einen lachanfall bekommen

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Finanzierung
  5. vorstellungsgespräch vw