ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Vorstellung 3er GT M Paket Weiß 2.0D

Vorstellung 3er GT M Paket Weiß 2.0D

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 16. Dezember 2013 um 19:51

Hallo Leute,

da ich mir die letzten Monate der Wartezeit damit versüßt habe, indem ich hier im Forum rumgekurvt bin und von euren Erfahrungen und technischen Erklärungen profitiert habe, möchte ich euch nun meinen GT nicht vorenthalten.

Die Ausstattungsliste habe ich als Bild angehängt.

Ich hab auch ein paar Bilder gemacht von einigen Dingen die in den letzen Monaten hier im Forum Thema waren.

Zum Thema Hohlraumversiegelung habe ich ein Bild von der Türkante hinzugefügt. Ich denke damit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein.

Die Falten der Alcantara Sitzbezüge(ebenfalls hier im Forum Thema) kann ich auf den Sitzen vorne nicht bestätigen.

Das M Paket Schild am Kotflügel ist ebenfalls vorhanden.

Thema Snap In: habe nur die erweiterte Smartphone Anbindung ohne Naiv. mit dem connect snap in.

das ganze klappt mit cover art und Titelauswahl auf dem Bildschirm, sowie der instrumentenkombi mit erweiterten umfangen.

es ist möglich 2 Geräte gleichzeitig zu betreiben.

Der GT ist einfach ein klasse Auto in dem ich mich sofort "zuhause" gefühlt habe als langjähriger bmw Fahrer.

Hier noch in Kürze was mir bisher aufgefallen ist sowohl pos. als auch negativ.

Optisch ist der GT ne wucht und es macht einfach Freude das Fahrzeug anzusehen und einzusteigen.

die sportsitze und das m Lenkrad sind einfach nur klasse.

sehr leichtgängige Lenkung(ausgenommen ab)

Das adaptive kurvenlicht mit fernlichtassistent wird in keinem zukünftigen Fahrzeug mehr fehlen.(Wahnsinn)

Die elektrische Heckklappe ist echt angenehm und hat etwas von leichter Dekadenz.

Der Motor ist als Diesel zu erkennen fällt aber niemals unangenehm auf, ist sehr durchzugsstark.

Negativ aufgefallen(klagen auf hohem Niveau) ist mir die Sicht nach hinten. Die Scheibe ist von aussen gesehen sehr groß aber von innen eher ein Guckloch.

hier ist auf jedenfall die pdc zu empfehlen.

Desweiteren die Fensterheber wie schon seit Jahren zu nah am Fahrer, hier wünsche ich mir die Hebel in der mittelkonsole zurück, das licht der automatischen Scheibenwischeraktivierung verdeckt vom Lenkrad,

der fahrerlebnissschalter springt immer zurück in den normalmodus wenn man das Fahrzeug abstellt,

die Lenkung wird extrem steif auf der ab und es ist es fast schon anstrengend das Lenkrad leicht in die kurve zu halten, man spürt einen starken widerstand.

Das war es mal in kürze, wenn ihr noch was wissen wollt, bzw. von irgendeinem Detail bildet braucht einfach hier bescheid geben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Img-2497
Img-2499
Img-2501
+5
Ähnliche Themen
5 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von RTGAlex

Hallo Leute,

da ich mir die letzten Monate der Wartezeit damit versüßt habe, indem ich hier im Forum rumgekurvt bin und von euren Erfahrungen und technischen Erklärungen profitiert habe, möchte ich euch nun meinen GT nicht vorenthalten.

Die Ausstattungsliste habe ich als Bild angehängt.

Ich hab auch ein paar Bilder gemacht von einigen Dingen die in den letzen Monaten hier im Forum Thema waren.

Zum Thema Hohlraumversiegelung habe ich ein Bild von der Türkante hinzugefügt. Ich denke damit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein.

Die Falten der Alcantara Sitzbezüge(ebenfalls hier im Forum Thema) kann ich auf den Sitzen vorne nicht bestätigen.

Das M Paket Schild am Kotflügel ist ebenfalls vorhanden.

Thema Snap In: habe nur die erweiterte Smartphone Anbindung ohne Naiv. mit dem connect snap in.

das ganze klappt mit cover art und Titelauswahl auf dem Bildschirm, sowie der instrumentenkombi mit erweiterten umfangen.

es ist möglich 2 Geräte gleichzeitig zu betreiben.

Der GT ist einfach ein klasse Auto in dem ich mich sofort "zuhause" gefühlt habe als langjähriger bmw Fahrer.

Hier noch in Kürze was mir bisher aufgefallen ist sowohl pos. als auch negativ.

Optisch ist der GT ne wucht und es macht einfach Freude das Fahrzeug anzusehen und einzusteigen.

die sportsitze und das m Lenkrad sind einfach nur klasse.

sehr leichtgängige Lenkung(ausgenommen ab)

Das adaptive kurvenlicht mit fernlichtassistent wird in keinem zukünftigen Fahrzeug mehr fehlen.(Wahnsinn)

Die elektrische Heckklappe ist echt angenehm und hat etwas von leichter Dekadenz.

Der Motor ist als Diesel zu erkennen fällt aber niemals unangenehm auf, ist sehr durchzugsstark.

Negativ aufgefallen(klagen auf hohem Niveau) ist mir die Sicht nach hinten. Die Scheibe ist von aussen gesehen sehr groß aber von innen eher ein Guckloch.

hier ist auf jedenfall die pdc zu empfehlen.

Desweiteren die Fensterheber wie schon seit Jahren zu nah am Fahrer, hier wünsche ich mir die Hebel in der mittelkonsole zurück, das licht der automatischen Scheibenwischeraktivierung verdeckt vom Lenkrad,

der fahrerlebnissschalter springt immer zurück in den normalmodus wenn man das Fahrzeug abstellt,

die Lenkung wird extrem steif auf der ab und es ist es fast schon anstrengend das Lenkrad leicht in die kurve zu halten, man spürt einen starken widerstand.

Das war es mal in kürze, wenn ihr noch was wissen wollt, bzw. von irgendeinem Detail bildet braucht einfach hier bescheid geben.

Gratulation, es sieht super aus, Allezeit gute Fahrt.

RTGAlex,

Gratuliere Dir. Toller Wagen.

Viel Freude am Fahren.

Das adaptive kurvenlicht mit fernlichtassistent wird in keinem zukünftigen Fahrzeug mehr fehlen.(Wahnsinn): das habe ich nicht geordert, vielleicht naechstes mal

die Lenkung wird extrem steif auf der ab und es ist es fast schon anstrengend das Lenkrad leicht in die kurve zu halten, man spürt einen starken widerstand. : das ist nicht meine Erfahrung. Ich denke durch die Sportlenkung in zusammenhang mit xDrive spuere ich keinen widerstand

Gruss,

Hans

Themenstarteram 16. Dezember 2013 um 21:42

Zitat:

Original geschrieben von hansNL1

RTGAlex,

Gratuliere Dir. Toller Wagen.

Viel Freude am Fahren.

Das adaptive kurvenlicht mit fernlichtassistent wird in keinem zukünftigen Fahrzeug mehr fehlen.(Wahnsinn): das habe ich nicht geordert, vielleicht naechstes mal

die Lenkung wird extrem steif auf der ab und es ist es fast schon anstrengend das Lenkrad leicht in die kurve zu halten, man spürt einen starken widerstand. : das ist nicht meine Erfahrung. Ich denke durch die Sportlenkung in zusammenhang mit xDrive spuere ich keinen widerstand

Gruss,

Hans

Hallo hans,

Ich weiss nicht wie ich das genau erklären soll.

Je langsamer man fährt, desto einfacher sind die lenkbewegungen. Je schneller man fährt, desto steifer wird die lenkung. Der vorteil dabei ist wohl, das man nicht zu aprupte lenkbewegungen bei hoher geschwindigkeit macht. Wenn ich aber nun bei hoher gesxhwindigkeit >160 eine langgezogene kurve fahre muss ich das lenkrad leicht nacg links oder rexhts bewegen und dort halten. Diese position empfinde ich als anstrengend, ich habe das gefühl das der servomotor gegen mich arbeitet. Dies habe ich bisher so noch nicht gekannt.

Gefahren bin ich im sportmodus, vielleicht ist es in einem anderen modus leichter?

Zitat:

Original geschrieben von RTGAlex

Zitat:

Original geschrieben von hansNL1

RTGAlex,

Gratuliere Dir. Toller Wagen.

Viel Freude am Fahren.

Das adaptive kurvenlicht mit fernlichtassistent wird in keinem zukünftigen Fahrzeug mehr fehlen.(Wahnsinn): das habe ich nicht geordert, vielleicht naechstes mal

die Lenkung wird extrem steif auf der ab und es ist es fast schon anstrengend das Lenkrad leicht in die kurve zu halten, man spürt einen starken widerstand. : das ist nicht meine Erfahrung. Ich denke durch die Sportlenkung in zusammenhang mit xDrive spuere ich keinen widerstand

Gruss,

Hans

Hallo hans,

Ich weiss nicht wie ich das genau erklären soll.

Je langsamer man fährt, desto einfacher sind die lenkbewegungen. Je schneller man fährt, desto steifer wird die lenkung. Der vorteil dabei ist wohl, das man nicht zu aprupte lenkbewegungen bei hoher geschwindigkeit macht. Wenn ich aber nun bei hoher gesxhwindigkeit >160 eine langgezogene kurve fahre muss ich das lenkrad leicht nacg links oder rexhts bewegen und dort halten. Diese position empfinde ich als anstrengend, ich habe das gefühl das der servomotor gegen mich arbeitet. Dies habe ich bisher so noch nicht gekannt.

Gefahren bin ich im sportmodus, vielleicht ist es in einem anderen modus leichter?

Also das meinst Du. Es wird gesagt bei hoeheren Geschwindigkeiten sind die Lenkbewegungen schwaerer als bei niedrigen. Ein Autotester sagte im Test das er die Sportlenkung Unnatuerlich fand.

Wie hoeher wie anstrengende.

Ich erfahre dies nicht als ein Problem, vorallem wenn man vorher einen Wagen fuer, auch sehr schnell, der nicht so "Strassenfest / honkvast" fuehlte wie dieser.

Hans

Themenstarteram 16. Dezember 2013 um 22:15

Ich werde das mal die nächste zeit im auge behalten und mit den stufen des fahrerlebnissschalters spielen ob sich da etwas verändert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Vorstellung 3er GT M Paket Weiß 2.0D