ForumAußenpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Vor dem Wachsen Polieren? Hilfe bitte!

Vor dem Wachsen Polieren? Hilfe bitte!

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 10:42

Hallo Freunde der Sauberkeit,

ich bitte euch dringend um Hilfe, da ich sonst noch durchdrehe!!!!

Ich habe nun einige Produkte von Meguiard und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden bin! Deshalb würde ich auch gerne bei diesem Hersteller bleiben.

Nun stellt sich mir die folgende Frage: Ich fahre einen Neuwagen (1 Woche alt - Lack = Deep Black Perleffect). Diesen möchte ich nun am Wochenende mit dem Ultimate Paste Wax das erste Mal Wachsen....

Frage 1: Kann man einen neuen Lack direkt Wachsen, oder sollte man ihn 2-3 Monate "Ausdünsten" lassen?

Falls das Wachsen ok ist, frage ich mich nun, ob ich den Lack vorher Pre-Cleanen/Polieren soll...? Es gibt von Meguiars ja das Step 1 Lackreiniger und das Ultimate Polish.

Frage 2: Wo genau liegt der Unterschied zwischen den beiden Produkten und ist es überhaupt nötig den neuen Lack zu Pre-Cleanen/Polieren?

Speziell zu dem Ultimate Polish...

Frage 3: Was genau ist das? Eine Politur? Wenn ja, warum hat diese dann keine Schleifwirkung? Trägt diese den Lack ab?

Fragen über Fragen aber ich würde gerne mehr in die Materie kommen und bitte euch um einen klärenden Rat.

Vielen vielen Dank!!!!!!!

Ähnliche Themen
56 Antworten

dann versuchen wir mal deine Fragen zu beantworten:

Frage1: dein Lack ist schon voll durch gehärtet und der kann dirket behandelt werden

Frage2/3: das eine ist eine Schleifpolitur um Kratzer und Swirls aus zu polieren und das andere ist ein Lackreiniger bzw. milde Politur um die Spuren der anderen Politur für ein Finish zu beseitigen. Diese milden Polituren werden oft als Lackreiniger bezeichnet und sind dazu da, den Lack auf den Lackschutz vor zu bereiten (reinigen!)

Und ja, auch ein neuer Lack hat leichte Spuren und die bekommst du mit dem milden Lackreiniger in den Griff bzw. aus poliert, so das du danach dein Wachs auftragen kannst.

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 11:12

Danke Dir für Deine super Erklärung!

Welches Produkt würdest Du mir nun für die Anwendung vor dem Wachsen empfehlen? Ultimate Polish oder Step 1 Lackreiniger?

Danke :-)

ich würde den Step1 verwenden

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 11:22

Aber das Step 1 ist doch die Schleifpolitur, korrekt? Das bedeutet, Du befürwortest bei einem absolut neuen Lack schon zu schleifen? Warum nicht die Ultimate Polish?

Ich möchte nur gern verstehen, warum Du den Step 1 nehmen würdest, um zu lernen.

ich bevorzuge ein Produkt als Lackreiniger das mir den Lack reinigt und leichte Spuren beseitigt, wie ein Produkt das mir genau diese zuschmiert wie ein Makeup und das macht das Ultimate Polish.

Und keine Sorge, wenn du da von Hand ran gehst, so passiert da rein gar nichts.

Aber es bleibt nun mal deine Entscheidung, da ich den Lack nicht aus der nähe gesehen habe und ich hatte auch schon Neufahrzeuge bei mir, die sehr schlimm aussahen unter dem LED Licht, wo man im ersten Moment nicht gesehen hat

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 11:52

Hm ok habe ich verstanden, danke!

Jetzt noch die letzte Frage: Wenn ich nur mit Wachs arbeiten möchte, ohne Step 1 und Ultimate Polish...Da meiner Meinung nach der Lack 1A ist und noch absolut glatt etc. Das geht dann doch auch i.O. oder?

Kann ich vor dem Wachsen mit Ultimate Paste Wax den Wagen mit Ultimate Wash and Wax waschen? Frage nur deshalb, weil ja im Shampoo auch Wachs drinnen ist und dann das Ultimate Wax vielleicht nicht mehr haftet...?

wenn du das so machst wie du es selber gerade schreibst mit dem waschen und wachsen, so ist dein Standzeit der Produkte von sehr kurzer Dauer.

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 12:14

Du sprichst davon, dass das Wash and Wax Shampoo in Kombination mit dem Ultimate Wax keine gute Idee ist, korrekt?

Welches Shampoo soll ich denn vor dem Wachsauftrag verwenden? Das Meg's Gold Class vllt.?

nein, er spricht denke ich von Step 2 oder dem Polish ;) ggf. kannst du mit einer runde IPA den lack vorbereiten oder mit Gyeon Prep oder Menzerna Control Cleaner oder auch Meguiars Final Inspection

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 13:00

Sind die Produkte das Gleiche wie der Quick Detailer? Ja, oder?

die ersten 3 von mir genannten "Nein", denn sie besitzen keine lackschützenden Eigenschaften. Das Final Inspection kenne ich nicht persönlich, und Meguiars ist immer sehr - sagen wir komisch- in der Produktbeschreibung ;)

Themenstarteram 24. Juli 2015 um 13:23

Welche Pads zum Auftragen empfielst Du mir?

Ich plane nun wie folgt vorzugehen:

1: Auto mit ValetPro Schau und Foam Gun einschäumen und danach abspritzen mit HD

2: Auto mit Ultimate Wash and Wax waschen

3: Auto mit Organge baby trocknen

4: Auto mit Step 2 polieren

5: Auto mit Ultimate Paste Wax wachsen

Für Step 4 und 5 bräuchte ich einen Tipp, mit welchen Pads man am besten aufträgt und wie man wieder abpoliert/runterholt.

Danke danke danke danke danke Dir! :D

zu4: Lupus Handpolierschwamm hart, oder die Handpolierhilfe mit den harten Pads; zusätzlich dazu 4-5 MF-Tücher zb. Lupus Buffing 380

zu5: dem ultimate paste Wax liegt das passende Pad + MF-Tuch bei

Zitat:

@Total2 schrieb am 24. Juli 2015 um 13:26:58 Uhr:

zu4: Lupus Handpolierschwamm hart, oder die Handpolierhilfe mit den harten Pads; zusätzlich dazu 4-5 MF-Tücher zb. Lupus Buffing 380

Weshalb harte Pads? Das Meguiar's Deep Crystal Polish Step 2 hat keine Polierkörper (vgl. Meguiar's Produktbeschreibung) und ist somit eher ein Pre Cleaner als eine Politur.

Auch das Meguiars Deep Crystal Paint Cleaner Step 1 ist eine äußerst milde Politur, mit der eine Defektbeseitigung meines Erachten nur auf sehr weichem Lack möglich ist, keinesfalls aber auf dem knüppelharten VW AG Deep Black Perleffekt und von Hand schon dreimal nicht.

… auch wenn ich für die nun folgenden Sätze gleich gekreuzigt werde, aber die Meguiars Deep Crystal Reihe ist meines Erachtens heraus geworfenes Geld – egal wie billig das Zeug bei Amazon oder eBay verramscht wird. Wenn es unbedingt Meguiar's sein muss, dann das Ultimate Compound zur Defektbeseitigung und das #16 als LSP. Ein empfehlenswerter Pre Cleaner von Meguiar's fällt mir auch nach längerem überlegen nicht ein.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Außenpflege
  6. Vor dem Wachsen Polieren? Hilfe bitte!