ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Vom alten mercedes Hauber bis zum Actros.Die Geschichte

Vom alten mercedes Hauber bis zum Actros.Die Geschichte

Themenstarteram 14. Oktober 2008 um 15:10

Über dem Hauber,LP,SK bis zum Actros.

Ich hab meinen Führerschein mit einem LP 1313 gemacht.

Ich sag euch das war noch Zeiten

Das waren noch LKWs.

Bei diesen LKWs muss man noch richtig seine Kraft aufwenden.

Schreibt mal eure meinung rein.

Euer Mercedes-FAN

Ähnliche Themen
58 Antworten

.... und heute wenn ich in der werkstatt einlenken muss mach ich den lkw an und dreh mitm kleinen finger das lenkrad

Themenstarteram 14. Oktober 2008 um 15:20

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

.... und heute wenn ich in der werkstatt einlenken muss mach ich den lkw an und dreh mitm kleinen finger das lenkrad

Ja.

Heute gibt es auch nur noch Automatikgetriebe,da braucht man heutzutage nur noch Gas geeben und Bremsen.

Matze dann komm mal zu uns :D

Da darfst du dann ohne Servo, mit Schleppachse, Auflieger rückwärts in die Halle schieben :D Natürlich mit dem Unimog, wo du nicht mal siehst wohin du eingentlich das Teil gerade schiebst

Unimog erste Generation, ohne Servo, Rundhauber Allradkipper, auch ohne Servo, oder Rundhauber mit Kipper sogar mit Servo. Sind alle noch bei uns auf dem Hof im Einsatz, meisten im Winter zum Schnee schieben oder Anhänger rumziehn wenn alles andere belegt ist. Macht schon spass ab und zu damit zu fahren. Vorallem, das sind noch Lenkräder :D

Themenstarteram 14. Oktober 2008 um 15:26

Zitat:

Original geschrieben von Zoker

Matze dann komm mal zu uns :D

Da darfst du dann ohne Servo, mit Schleppachse, Auflieger rückwärts in die Halle schieben :D Natürlich mit dem Unimog, wo du nicht mal siehst wohin du eingentlich das Teil gerade schiebst

Unimog erste Generation, ohne Servo, Rundhauber Allradkipper, auch ohne Servo, oder Rundhauber mit Kipper sogar mit Servo. Sind alle noch bei uns auf dem Hof im Einsatz, meisten im Winter zum Schnee schieben oder Anhänger rumziehn wenn alles andere belegt ist. Macht schon spass ab und zu damit zu fahren. Vorallem, das sind noch Lenkräder :D

Heute gibt es so viel Technik inden LKWs von ABS,ESP,Servo,Ecoroll und sogar nruckfahrhilfe.

aber da fehlt doch dann die herausvorderung, Matze kann doch alles fahren. Und als Hofschlampe haben wir keinen LKW mit der neusten Technik :D

Die Geschichte findet ihr hier zum Nachlesen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Mercedes-Benz-Lkw

da reicht mir schon bei uns die MAN um die ecke :D, mit ihrem alten f80 oder f90 :D, blattgefedert zum trailer und anhänger rumziehen :D ...

 

aber anhänger ziehen wir bei uns mit unserrem yale stapler rum schon mal nen vollen tridem mitm stapler um die ecke geschobene ???? :D, komisch bei mir stinkts dann immer so nach gummi :D:D:D:D:D...

 

für die trailer haben wir eine gestellage :D, aus einem alten drehkranz 2 streben reingeschweißt und in der mitte ein rundeisen wo der königszapfen reinkommt und dann ziehen wir die trailer damit rum, achja das gestell kommt vorne aufe gabeln bzw hat 2 gabelschuhe wo man mit den gabeln reinfährt und gut ....

 

achja unsern alten magirus durft ich noch nich fahrn :D ....

Den alten Magirus kannst du eh nicht fahren, der hat ein Unsynchronisiertes Getriebe, da kommst eh nicht weit damit.

Hallo Mitglieder und Leser !

Ich habe meinen FS Kl. 2 seit 1978. Habe selber MB LP 710, 913, 1213 und auch Magirus Hauber ( Eckhauber ) 3-Achser als Aushilfsfahrer gefahren.

Als ich mich dann 1981 als Unternehmer selbstständig machte, hatte ich als 3-Achser einen Magirus 26.232 aus Baujahr 1978. Damit hatte ich angefangen.

Wenn ich heute darüber nachdenke, müssen sich die Fahrer in heutiger Zeit doch wie im Himmel fühlen. Was hab ich damals ackern müssen. Obwohl der 26.232 Lenkhilfe hatte. Kupplung treten : Arnold Schwazenegger hätte seine Freude gehabt. Im Sommer konnte man jeden Saunagang sparen.

Radio war zwar drinn, konnte meistens nur auf volle Pulle angehört werden, da der Magirus ebenfalls auf volle Pulle lief. Radio und Motor haben sich gegenseitig Konkurenz gemacht. Der Magirus hatte 12 Gänge, alle unsynchron. Wer kann damit heute noch so fahren das kein Laut zu hören ist. Ich denke die wenigsten.

Das soll absolut kein Meckern über die Fahrer von heute sein. Nix missverstehen. Wenn ich lönnte, würde ich gerne noch mal so einen alten 26.232 fahren. Nur ein paar Tage. Das wäre für mich der Hammer.

Grüße an alle. ( Wer hat, sollte mal Bilder von diesen alten Charakter-LKW`s einstellen ).

Uwe

ach in der schule bin ich schon den alten man f90 gefahren unsynchro obwohl ichs eig nich durfte, und es hat top geklappt

Die schaltung kannst du nicht miteinander vergleichen :D

Fuller bekomm ich auch noch auf die Reihe, aber die Magirus Schaltung war etwas speziell.

Hallo, ich noch mal !

Das Thema macht Spaß. !

Wer will hiermit in die Ferne fahren. ??

Grüße

Uwe

gabs eigentlich auch nen sk mit fuller getriebe bzw unsynchro ????

mit doppel h und zum schluss eps kenn ich ja aber unsynchro ?????

 

naja keine ahnung, gibts heut eh nicht mehr und wenn man mal son fahrzeug fahren muss kommt das zu tragen was ich immer sag, erstmal reinhocken motoranmachen irgent nen gang rein und dann gehts erst mal los und der rest ergibt sich unterwegs :D

Themenstarteram 14. Oktober 2008 um 16:19

www.bagger-und-bahnen.de

geht mal drauf sind echt alte lkws drauf

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Vom alten mercedes Hauber bis zum Actros.Die Geschichte