ForumS40, V40
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Volvo V40 2.0T Benziner Kaufberatung

Volvo V40 2.0T Benziner Kaufberatung

Volvo V40 1 (V/644/645)
Themenstarteram 27. Juni 2019 um 18:06

Moin aus dem hohen Norden!

Da mein alter Brite den TÜV ohne riesen Kosten nichtmehr überlebt, muss ein neuer her.

Und im Moment hab ich einen schönen V40 von '02 im Auge.

-> https://suchen.mobile.de/.../279999391.html?action=parkItem

Habe mir den heute schonmal angeguckt und wollte ihn morgen zur Probefahrt ausführen. Nur leider bin ich kein wahrer KFZ Experte und weiß nur sehr grob worauf ich achten sollte..

Soweit sieht der Wagen recht gepflegt aus, kein ersichtlicher Rost, Schweller i.O., Reifen haben noch gut profil, Motor läuft (kalt) ruhig, Beleuchtung geht alles (außen und innen).

Einzige Mängel die mir so aufgefallen sind, wären das Kühlwasser (das man nur noch ganz unten im Schlauch gesehen hat), aber kann man ja wieder auffüllen und die Service Leuchte ist an, aber vermutlich muss man nur den Serviceintervall einmal löschen, oder?

Erstmal einen schönen Abend und liebe Grüße aus Hamburg! :)

Beste Antwort im Thema

Tach, die Service-Leuchte bleibt noch n Moment an... denke mal so 45 s oder ne Minute. Er testet sich selbst sozusagen durch ob alles funktioniert wie es soll. Bleibt sie dauerhaft an is was faul.

Ist auch so in der Betriebsanleitung nachzulesen!

20 weitere Antworten
Ähnliche Themen
20 Antworten

Zitat:

@der_ich schrieb am 30. Juni 2019 um 20:50:29 Uhr:

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 29. Juni 2019 um 18:34:30 Uhr:

 

Was hast du für eine Luxusversion? Meiner hat keinen Bartcomputer. Liegt darin der Unterschied?

Das hat nichts mit dem Bordcomputer zu tun, alle V40 haben eine Anzeige für die Fälligkeit des nächsten Service.

Der aus dem Eingangspost ganz sicher. Beim 2000er ist so ein Teil auch drin, ganz ohne Leder, Bordcomputer oder sonstigen Schnickschnack.

 

Beste Grüße vom Sven

Zitat:

@der_ich schrieb am 30. Juni 2019 um 20:50:29 Uhr:

Zitat:

@Spargel1 schrieb am 29. Juni 2019 um 18:34:30 Uhr:

 

Was hast du für eine Luxusversion? Meiner hat keinen Bartcomputer. Liegt darin der Unterschied?

Das hat nichts mit dem Bordcomputer zu tun, alle V40 haben eine Anzeige für die Fälligkeit des nächsten Service.

Ganz sicher nicht, denn 7 Jahre lang alle Services selbst erledigt, hätte ich das wohl bereits bemerkt.

Wie wird der "nächste" Serviceintervall angezeigt?: Gelbe Lampe oder Klartext auf einem Display?

Die 2.0 T haben eine Seviceleuchte für das Inspektionsintervall, leuchtet bei fälligem Service erst kurz und dann immer länger während der Fahrt. Motorkontrolleuchte zeigt an das ein Fehler im Steuergerät hinterlegt ist.

Motorkontrolleuchte muss ausgelesen werden, Service kannn man auch so zurückstellen

Für die Ungläubigen unter uns hier mal ein Video: Klick!

Ich habe gesucht, gefunden, interpretiert und präsentiere hiermit. Mal schauen ob es nützt .. :D

So sieht das auch im von mir erwähnten Mj. 2000 aus. Und da es sich im Eingangspost um einen V40 aus 2002 handelt erübrigen sich alle weiteren Diskussionen. scania-manni hatte die Funktionsweise der Serviceleuchte bereits erklärt, da muss man den TE nicht weiter verunsichern.

Bernd hat nun auch noch mal sehr präzise erklärt wie das ganze funktioniert.

Dem TE ist geholfen - tolles Forum!

 

Beste Grüße vom Sven

Ich habe zwar keinen 2.0T, sondern einen "normalen" 2.0 100KW aus 96, auch mit Bordcomputer.

Der hat keine Serviceanzeige.

Da leuchtet im KI auch nichts auf an der Stelle wie im Video zu sehen ist.

Auf meine Nachfrage nach den Ölwechselintervallen bei dem langjährigen Vorbesitzer, hieß es: Ich habe mir immer einen Zettel vorne reingelegt wann ich zum nächsten Service muss, um es nicht zu vergessen".

Ob man die Funktion evtl. reincodieren kann, kann ich allerdings nicht sagen.

1

Zitat:

@AOLM schrieb am 3. Juli 2019 um 08:14:23 Uhr:

Ich habe zwar keinen 2.0T, sondern einen "normalen" 2.0 100KW aus 96, auch mit Bordcomputer.

Der hat keine Serviceanzeige.

Da leuchtet im KI auch nichts auf an der Stelle wie im Video zu sehen ist.

[...]

Moin AOLM,

weil es ein Phase 1 aus 1996 ist - da hatten das wohl nicht alle (asterix seiner schon, Ausnahmen bestätigen die Regel). Im Eingangspost geht es um einen Phase 2 aus 2002, die haben eine solche Serviceleuchte.

Mir geht es darum, dass der Threadersteller mit der pauschalen Aussage, dass es sich dabei um eine "Störungssmeldungsleuchte" handeln muss unnötig verunsichert wird. Und dies, obwohl schon ein anderer User das Vorhandensein einer Serviceleuchte bestätigt und dessen Funktionsweise erklärt hatte.

 

Beste Grüße vom Sven

PS: Deinen Bericht Vom Schrott zum Tüv mit 96er Volvo S40 habe ich mit Interesse gelesen. Ich finde es immer sehr schön, wenn sich jemand die Mühe macht das so ausführlich zu dokumentieren.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S40, V40
  6. Volvo V40 2.0T Benziner Kaufberatung