ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo S80 2.0 T unverkäuflich ???

Volvo S80 2.0 T unverkäuflich ???

Volvo S80 1 (TS)
Themenstarteram 23. Januar 2019 um 12:43

Moin in die Runde,

quasi als Notlösung hat sich ein guter Freund von mir im März 2018 einen Volvo S80 als Limousine zugelegt. Seine Frau hatte kurz vorher den geliebten W124 auf der BAB bei Eisglätte in die Leitplanke gedreht. Der Volvo gehörte vorher meinem Nachbarn, der ihn immerhin 12 Jahre fuhr.

Nun hat seit Ende Dezember mein Kumpel wieder einen Benz und wir wollen den Volvo verkaufen. Der Händler bot an wir könnten den Wagen für 500€ da lassen :-(

Zu den Eckdaten :

Volvo S80 2.0 T

EZ Mai 2000

Limousine weiß

III. Hand

268500km

u.a. Klimaanlage, Automatik, Buisiness Austattung mit Telefon etc.

8 fach bereift

Tüv 04/2019

Mängel :

Leerlauf sporadisch unrund, pendelt zwischen 800 und 1300u/min.

Scheiben und Klötze müssen zum Tüv neu.

Wir haben den Wagen für 1490€ inseriert, dann für 1290, 1100 und jetzt für 1000€.

Kaum Resonanz und wenn vom Fähnchenhändler für Appel und Ei.

Haben wir mit dem Januar einen denkbar ungünstigen Verkaufszeitpunkt gewählt, oder will wirklich niemand mehr einen Euro 3 Benziner? Als W124 hätten wir dafür sofort 2500 bis 3000€ bekommen.

Grüße Christian_HH

 

Ähnliche Themen
21 Antworten

Tja, so siehts nunmal aus.

Ich würde 300€ in die Überholung der Drosselklappe (Leerlauf), ~400€ in Bremsen und ~100€ für TÜV (=800€) investieren und die Bude einfach weiter fahren. Vorausgesetzt natürlich, dass sonst alles i.O. ist.

Äh, ein 18 Jahre altes Auto, das sowieso ein totaler Exot ist, mit 270K auf der Uhr, diversen Mängeln und Du fragst Dich warum den keiner will?

Entweder durchreparieren und lange warten, bis ein Fan kommt oder an den Fähnchenhändler

Das Fahrzeug ist 18(!) Jahre alt, quasi ohne Tüv, wenn man da nicht einen Liebhaber findet, bekommt man nicht mehr als 500 €.

Ich habe vor ein paar Jahren meinen 23 Jahre alten Audi 100 Avant 2.6E für 500€ an einen Autohändler aus Hannover verkauft. Dieser verkauft diese alten Fahrzeuge dann in Tschechien , andere vermutlich nach Afrika, wenn der Preis dann noch höher liegt lohnt das für den Käuder nicht mehr.

Schau doch einfach mal bei mobile.de wie viele alte Fahrzeuge es dort gibt, die Auswahl ist riesig, da geht es nur über den Preis, wenn man nicht noch groß was reinstecken muss.

Dazu kommt noch, dass Volvo im Allgemeinen kaum von Interesse für Exporthändler sind. Da wird man es auch auf dem Sektor schwer haben, das Fahrzeug loszuwerden.

@ Christian_HH

Limo, kein Fünfyzlinder und dazu noch Mängel...den will keiner. Mein Volvo-Händler hatte die Tage einen 98er S80 mit dem Reihensechser im Angebot für 2900€. War ruckzuck verkauft.

Gruß

Frank

Limo ist bei Volvo kein Nachteil. :p Vorallem beim S80 eh nicht. :D

Des Weiteren kommt hinzu, dass er weiß ist und die Ausstattung nicht unbedingt umfangreich ist.

@ hudemcv

Limos an sich sind nicht so gefragt und beim S80 tendiert man halt eher zum normalen R6 oder den noch stärkeren Motorisierungen. Der (vermutlich) den Italienern geschuldete 2.0T ist nun mal nicht so das angesagte Modell. Geschweige denn als Bastelbude. ;)

Gruß

Frank

Da hast du natürlich Recht, hansaplast.

Ich halte es im Übrigen für ein Gerücht, dass man für eine 124er MB Limo mit ähnlichen Mängeln sofort 2.500 bis 3.000 € bekommt. Das wünschen sich etliche Anbieter, der Markt gibt es aber auch da nicht her. Und einen vergleichbaren W210 kann man mit laufendem Motor auf den Marktplatz stellen, den nimmt - ähnlich wie den Volvo - keiner mit ;)

1. Der 2.0T ist ein 2-Liter 5-Zylinder. In meinen Augen ein wunderbarer Motor, da kraftvolles Anfahren und Beschleunigen mit sehr geringem Verbrauch kombiniert ist!

2. Wir hatten das gleiche Problem mit einem Mercedes 230 SLK Kompressor aus 1998, silbermetallic. Mit defekter Zylinderkopfdichtun und 220.000km - niemand wollte ihn haben. Obwohl optisch rostfrei (ist bei den Karren nicht normal). Dann hatten wir Glück und ein Bekannter suchte einen. 3.700,- war weit unter meinen Erwartungen...

Entweder instand setzten und weiter fahren oder abwarten und Tee trinken. Es wird schon noch jemand kommen.

Viele Grüße,

Gerhard

Schade...ich finde weiß eigentlich chic.

Für 500 -600 würde ich ihn auch sofort nehmen. Doof nur, dass er in Hamburg steht

Themenstarteram 23. Januar 2019 um 18:23

Danke für das Feedback.

Von diversen Mängeln hatte ich allerdings nichts geschrieben. Um die Bremse will sich mein Kumpel verständlicherweise nicht mehr kümmern. Der gekaufte W211 für knapp 8 Riesen hatte auch Mängel, selbst Neuwagen sind nicht grundsätzlich mängelfrei.

Falls jemand meint das liest sich wie ein verkapptes Verkaufsangebot, so isses ;-)

Für 750€ kann ein „Fan“ den Wagen gerne abholen.

Grüße Christian_HH

Wenn es der weiße bei Mobile ist, ist das ein Unfallwagen?

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. Volvo S80 2.0 T unverkäuflich ???