ForumTouareg 1
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Volkswagen Touareg V6 TDI DPF mit 150000km kaufen?

Volkswagen Touareg V6 TDI DPF mit 150000km kaufen?

VW Touareg 1 (7L)
Themenstarteram 29. Oktober 2012 um 9:44

Hallo zusammen,

habe beim VW Händler einen gebrauchten Touareg 3.0 V6, Ez 11.2008, 150000km mit sehr guter Ausstattung gesehen.

Von der Ausstattung und Optik würde er absolut passen, aber die Laufleistung macht mir Kopfzerbrechen.

Laut Händler isind die 150000 km Langstrecke vom Chef einer großen Firma. Alle Inspektionen etc. wurden beim Händler gemacht.

Ich würde den Wagen gerne langfristiger fahren (mind 5 Jahre bei ca 15000 km pro Jahr)

Sollte ursprünglich 29.900 kosten , mittlerweile sind wir bei 27900 € . ( 1 Jahr Garantie)

Bei Inzahlungnahme meinea A 3 , 3.2 l quattro müsste ich noch 20000 drauflegen.

Da ich wenig erfahrung habe meine bitte um Hilfe von euch. Bis zu welchem Preis wäre der kauf ok, oder sollte ich bei der LL die Finger weg lassen?

Danke für die Hilfe,

 

Ausstattung:

 

Fahrzeugbeschreibung des AnbietersAirbag Fahrer-/Beifahrerseite, Allrad, Alufelgen, Anti-Blockier-System (ABS), Außenspiegel elektr. anklappbar, Automatik, CD-Spieler, Elektron. Stabilitäts-Programm (ESP), Fensterheber elektrisch vorn + hinten, Geschwindigkeits-Regelanlage (Tempomat), Innenausstattung: Leder Nappa, Klimaautomatic, Multifunktionsanzeige / Bordcomputer, Nebelscheinwerfer integriert, Radio, Schiebe-/Hebedach elektr. (Glas) mit Vorwahlautomatik, Schließ-/Startsystem Keyless Access, Seitenairbag vorn, Sitzheizung hinten, Xenon-Licht, Zusatzheizung (Standheizung), 2. Batterie, Alcantara-Paket, Antriebsart: Allradantrieb permanent, Audio-Navigationssystem RNS 510 (8 Lautsprecher), Außenspiegel elektr. verstell- und heizbar, beide, Außenspiegel mit Abblendautomatik, Automatische Fahrlichtschaltung (ALS), Chrom-Paket, Coming-Home-Paket, Design-Paket Volkswagen Individual, Diebstahl-Warnanlage mit Innenraumabsicherung, Doppel-Sonnenblenden, Endrohrblenden oval (2), Fahrassistenz-System: Spurwechselassistent (side assist), Fahrdynamik-Paket mit adaptivem Wankausgleich, Frontscheibe heizbar, Gepäckmanagement-Paket, Gepäckraum-Abtrennung (Netz), Getriebe Automatik - Tiptronic (6-Stufen), Innenausstattung: Aluminium-Dekor, Innenausstattung: Voll-Leder Nappa auf Sportsitzen, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Klimaanlage Climatronic-Doppelklimaanlage, Kofferraumdeckel / Heckklappe elektr. betätigt (öffnen + schliessen), Komfortsitze vorn, Kompass in Dachkonsole, Kopf-Airbag-System (Sideguard), Lenkrad (Leder) mit Multifunktion, Lenkrad heizbar (Leder) mit Multifunktion, Lenksäule (Lenkrad) elektr. verstellbar, Höhen-/Längsverstellung, LM-Felgen 9x20 (Omanyt), Luftfederung elektronisch geregelt, Motor 3,0 Ltr. - 176 kW V6 TDI DPF KAT (CASA), Multimediabuchse AUX-IN, Multimediabuchse MEDIA-IN, Reifendruck-Kontrollsystem, R-Line-Paket Interieur Plus Volkswagen Individual / Exclusive, Rußpartikelfilter, Schalt-/Wählhebelgriff Leder, Scheibenwaschdüsen heizbar, Scheibenwischer mit Regensensor, Scheinwerfer-Reinigungsanlage (SRA), Schwellerverbreiterung in Wagenfarbe, Sender für Garagentoröffner (integriert), Servolenkung elektronisch gesteuert (Servotronic), Sitze vorn elektr. verstellbar (mit Memory), Skisack, Sonnenschutzrollo an Türscheiben hinten, Sound-System DYNAUDIO Sound, Sportsitze, Tagesfahrlicht, TV-Empfang (Tuner) analog und digital, Vorrüstung Mobiltelefon/Handy Premium mit Bluetooth-Schnittstelle, Winter-Paket, Xenon-Scheinwerfer, Zuziehhilfe für Heckklappe, Irrtümer und Zwischenverkauf vorbehaltenFahrzeugausstattungABS

Allrad

Beifahrerairbag

Bordcomputer

Elektr. Fensterheber

ESP

Fahrerairbag

Klimaanlage

Klimaautomatik

Nebelscheinwerfer

Radio/CD

Scheckheftgepflegt

Schiebedach

Seitenairbag

Servolenkung

Sitzheizung

Standheizung

Tempomat

Wegfahrsperre

Xenonscheinwerfer

Zentralverriegelung

Glossar Weitere Details zum Fahrzeug:Getriebeart: Automatik

Antriebsart: Allrad

Hubraum: 2967 cm³

Alle Kraftstoffe: Diesel

(Rußpartikelfilter)

Kraftstoffverbrauch***: 9,9 l/100 km(kombiniert)13,0 l/100 km(innerorts)8,2 l/100 km(außerorts)

CO2-Emissionen***: 262 g/km(kombiniert)

Feinstaubplakette: 4 (Grün)

Anzahl Türen: 5

Schlüsselnummer: 0603/AGQ

Gebrauchtwagengarantie:

Ähnliche Themen
23 Antworten

find ich persöhnlich zu teuer. Vergleichbare (nicht gans so viel Ausstattung) gibt es bei mobile schon unter 18000,-. Die Laufleistung würde mir keine Sorge machen. Bein entsprechender Pflege sind 300000km problemlos zu schaffen. Das die 150000 km Langstrecke gefahren wurden glaube ich auch. Ist schwer in der Zeit 150000 imKurzstreckenverkehr zusammen zu kriegen.

Eigentlich hört sich das ganze recht gut an, mit der Ausstattung wirst wohl schwer einen finden. Überlege mal ob dir das alles auch wichtig ist, sonst gibt es günstigere Modelle.

Preislich würde ich mal den DPF ins Spiel bringen, der bei ca. 200tkm zu tauschen wäre und das ist nicht ganz günstig.

Was mich allerdings etwas schreckt ist, dass dir der Händler nur knapp 8000 EUR für einen A3 3.2 geben will, finde das im Eintausch nicht ganz ok, vor allem, da er ja beim Preis nicht wirklich runtergegangen ist.

MfG

Hannes

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 10:46

Die Ausstattung würde so schon passen, einzig auf den TV Empfang leg ich nicht wirklich wert.

Mein A3 3.2 hat ebenfalls Vollausstattung; Sportpaket, Bose Hifi, großes Navi etc. dementsprechend find ich die 7.200€ auch nicht ok.

Beide Fahrzeuge sind 8 x Bereift.

Gut, der Händler gibt 1 Jahr Garantie , aber am Audi wurde alles gemacht und er steht top da.

Hab ihm angeboten 17 -18 tausend draufzulegen, hab aber noch nicht Bescheid bekommen, er wollts mit der Geschäftsleitung klären.

Wie gesagt, so wie er da steht wärs mein Auto nur die LL schreckt mich ab, da ich den schon länger f

ahren will.

Also mit der Garantie könnter der mich nicht locken. Die muss er als Händler geben wenn er an privat verkauft! Ist Gesetz. Du musst es ja selber wissen, aber ich finde den locker 4-5 tsd zu teuer. Wenn Du 8000,- für den A3 bekommst, ist das je nach bj. (2004-2005) und Kilometerleistung ok.

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 20:02

Das Argument für den höheren Preis ist die Vollausstattung (NP 90.000€) , Leasingrückläufer.

Mittlerweile könnte ich den Treg für 19.000€ aufzahlung bekommen. Das wären dann 8.900€ für meinen Audi oder eben 26.900 für den Treg.

Werd mal drüber schlafen.

Grüße

Ich würde die noch zappeln lassen , die Leasingrückläufer machen die Firmen kaputt . Die sind froh wenn sie die verkaufen können .

Themenstarteram 30. Oktober 2012 um 20:18

Zitat:

Original geschrieben von schmiddi1

Ich würde die noch zappeln lassen , die Leasingrückläufer machen die Firmen kaputt . Die sind froh wenn sie die verkaufen können .

was wäre denn ein akzeptabler Preis : NP 90.000€, 150.000km Vollausstattung?

Gefühlsmässig ist das keine Luft mehr von Seiten des Händlers.

Zitat:

Original geschrieben von maro62

Zitat:

Original geschrieben von schmiddi1

Ich würde die noch zappeln lassen , die Leasingrückläufer machen die Firmen kaputt . Die sind froh wenn sie die verkaufen können .

was wäre denn ein akzeptabler Preis : NP 90.000€, 150.000km Vollausstattung?

Gefühlsmässig ist das keine Luft mehr von Seiten des Händlers.

Nun weist du ich darf die Kisten instandsetzen wenn was dran ist aber von Preise habe ich keine Ahnung . Es gab im Fernsehen mal einen Bericht über Leasingrückläufer wo manch ein Händler dran zugrunde ging und schließen mußte . Bei uns stehen auch 3 Touaregs rum und das min. 5 Mon. , und das kostet Geld und bevor man da Monat für Monat Zinsen für zahlt kann man die besser im Preis reduzieren . Kannst du nicht eine 2 oder 3 jahres Garanrtie rausholen , damit währst du ja eher auf der sicheren Seite .

Habe heute noch die Info nach Nachfrage beim Händler bekommen das der Wert beim DPF momentan 0,3 beträgt. Bei 0,46 sollte angeblich getauscht werden.

Da die 150.000 km überschritten sind und auch in der Historie vermerkt, gäbe es auch nicht mehr die "große Garantie".

Letztes Angebot nach Rücksprache mit der GL 26.900 €. Also 19.000€ wären draufzuzahlen.

Wo sind dei Experten hier die mir sagen können was davon zu halten ist.

Danke & Grüße

Ich würde den Händler einfach ein wenig warten lassen. Wenn der Wagen Ende Dezember oder Anfang Jänner noch immer steht, dann wird er noch etwas runtergehen. Einfach ist es um die Zeit nicht wirklich einen Wagen zu verkaufen. Mit dem Eintauschangebot liegt der nicht gerade optimal. Sonst würde ich versuchen den A3 privat zu verkaufen und dann, falls der weggeht, nochmals über den Preis diskutieren.

Ok, dann hält der Filter wohl bis knapp über 200tkm, aber ewig ist es nicht mehr bis der fällig ist.

MfG

Hannes

Zitat:

Original geschrieben von maro62

Das Argument für den höheren Preis ist die Vollausstattung (NP 90.000€) , Leasingrückläufer.............

Grüße

Das ist ein Argument für den Verkäufer aber keins für dich! Wenn sich VW beim Leasing soweit aus dem Fenster gelehnt hat,dann ist das ihr Pech.War bei meinem Audi auch so -extrem niedrige Raten aber ein Wahnsinnsrestwert kalkuliert. Stand dann ewig auf dem Hof.

Ich finde den viel zu teuer.Der ging außerdem 2008 sicher mit knapp 20 % Rabatt über die Bühne.

Was hast du denn mit dem Wagen vor ? Willst du einen schweren Anhänger ziehen oder nur ein großes Auto fahren ? Reicht nicht evtl. ein Tiguan ?

@ schmiddi1

um ehrlich zu sein gefällt mir der Touareg einfach. Bin auch öfter mit Tauchequipment unterwegs, aber das wäre eher ein Alibi ;-).

Tiguan gefällt mir nicht wirklich da behalte ich dann lieber meinen 3.2 Audi.

Und so wie er da steht, passt eigentlich alles bis auf die LL bei dem Preis.

Gefühlsmässig geht da nix mehr mit dem Preis, und wenn er weg ist würd ich mich wahrscheinlich ärgern.

Mir gehts nur darum zu wissen ob es ein absolut überhöhter Preis für das gebotene ist oder eher nur etwas ( 500- 1500€ ) drüber liegt.

Denn die extras wie Sportsitze,Standhzg. Tv,8x Bereift.... etc. findet man nicht so einfach

Zitat:

Original geschrieben von schmiddi1

Was hast du denn mit dem Wagen vor ? Willst du einen schweren Anhänger ziehen oder nur ein großes Auto fahren ? Reicht nicht evtl. ein Tiguan ?

Fahr mal einen Tiguan und steige in den Touareg um (mach ich öfters, nachdem mein Schwiegervater heuer einen neuen Tiguan gekauft hat). Da sind einfach Welten dazwischen, der Tiguan ist einfach ein höher gelegter Golf Plus, und das merkt man, der Touareg ist Oberklasse....

MfG

Hannes

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Touareg
  6. Touareg 1
  7. Volkswagen Touareg V6 TDI DPF mit 150000km kaufen?