ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Vito Konfiguration Schweiz

Vito Konfiguration Schweiz

Mercedes Vito W447
Themenstarteram 7. November 2015 um 14:52

Bin kurz vor Bestellung des neuen Vito als Geschäftswagen. Der Wagen wird als Handwerk-Servicewagen eingesetzt. Im Dateianhang mal meine Konfiguration. Hoffe das die ziemlich komplett ist.

Ähnliche Themen
19 Antworten

Geb ich schon wieder meinen Senf dazu, lach.

Sitzheizung Fahrersitz? Fetzt.

2800kg Gewichtsvariante? Wird dir das reichen? Wenn ich mit meinem vergleiche, sind nur noch ca 600kg Zuladung möglich. (Widersprecht mir falls ich mich irren sollte.)

Themenstarteram 7. November 2015 um 23:44

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 7. November 2015 um 23:03:44 Uhr:

Geb ich schon wieder meinen Senf dazu, lach.

Sitzheizung Fahrersitz? Fetzt.

2800kg Gewichtsvariante? Wird dir das reichen? Wenn ich mit meinem vergleiche, sind nur noch ca 600kg Zuladung möglich. (Widersprecht mir falls ich mich irren sollte.)

Sitzheizung brauch ich eigentlich nicht, da der Wagen in einer Tiefgarage übernachtet und ich diese beim SQ5 kaum benutze (höchstens meine bessere Hälfte ab und zu). Die 2800kg Variante reicht mir mehr als aus. Wenn ich mal 400kg drin habe ist das schon extrem viel und kommt kaum vor. Zudem ist die Zuladung einiges höher als 600kg.

Zitat:

@Q3Ronaldo schrieb am 7. November 2015 um 23:44:02 Uhr:

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 7. November 2015 um 23:03:44 Uhr:

Geb ich schon wieder meinen Senf dazu, lach.

Sitzheizung Fahrersitz? Fetzt.

2800kg Gewichtsvariante? Wird dir das reichen? Wenn ich mit meinem vergleiche, sind nur noch ca 600kg Zuladung möglich. (Widersprecht mir falls ich mich irren sollte.)

Sitzheizung brauch ich eigentlich nicht, da der Wagen in einer Tiefgarage übernachtet und ich diese beim SQ5 kaum benutze (höchstens meine bessere Hälfte ab und zu). Die 2800kg Variante reicht mir mehr als aus. Wenn ich mal 400kg drin habe ist das schon extrem viel und kommt kaum vor. Zudem ist die Zuladung einiges höher als 600kg.

Jaaaaa, aber es ist schon interessant was das Auto wirklich wiegt. Einfach mal auf die Waage stellen und staunen.

Themenstarteram 8. November 2015 um 22:11

Zitat:

@ConnyCook schrieb am 8. November 2015 um 22:06:05 Uhr:

Zitat:

@Q3Ronaldo schrieb am 7. November 2015 um 23:44:02 Uhr:

 

Sitzheizung brauch ich eigentlich nicht, da der Wagen in einer Tiefgarage übernachtet und ich diese beim SQ5 kaum benutze (höchstens meine bessere Hälfte ab und zu). Die 2800kg Variante reicht mir mehr als aus. Wenn ich mal 400kg drin habe ist das schon extrem viel und kommt kaum vor. Zudem ist die Zuladung einiges höher als 600kg.

Jaaaaa, aber es ist schon interessant was das Auto wirklich wiegt. Einfach mal auf die Waage stellen und staunen.

Gemäss Angaben jedenfalls deutlich unter 2000kg. Bleibt also viel Luft nach oben.

Ja, mit dem hinweis, dass dies durch die gewählte Ausstattung variieren kann. Vielleicht hat ja noch ein Vito-Fahrer die Möglichkeit, das tatsächliche Gewicht zu messen. 2340kg sind es bei mir, da habe ich ca Einbauten von 100kg an Bord. Ziemlich die gleiche Ausstattung wie du konfiguriert hast, dazu noch die Standheizung u 2. Sitzreihe, die nochmal Gewicht bringen.

Themenstarteram 9. November 2015 um 8:54

Überlege mir noch eventuell 18 Zoll Räder zu ordern für den Vito. Hat jemand Erfahrung bezüglich Fahrkomfort? Wird das zu hart oder liegt er noch schöner auf der Strasse?

Themenstarteram 11. November 2015 um 22:49

Wie findet Ihr diese Felgen zu einem weissen Vito L ?

Vito-18 Zoll Felgen

Die sehen auf Bildern besser aus als in echt. Hab schon drei Sätze verkauft davon, weil es die einzig besorgbaren Felgen waren. Sind aber alle auf schwarze Autos gekommen.

Bitte beachten, dass die 18" Räder von Daimler nicht zugelassen sind für den Vito mit LKW-Zulassung, da dieser eine zulässige Hinterachslast von 1650kg hat (statt 1550kg).

Gruß

Befner

Zitat:

@Q3Ronaldo schrieb am 9. November 2015 um 08:54:08 Uhr:

Überlege mir noch eventuell 18 Zoll Räder zu ordern für den Vito. Hat jemand Erfahrung bezüglich Fahrkomfort? Wird das zu hart oder liegt er noch schöner auf der Strasse?

Zitat:

@Befner schrieb am 12. November 2015 um 08:16:16 Uhr:

Bitte beachten, dass die 18" Räder von Daimler nicht zugelassen sind für den Vito mit LKW-Zulassung, da dieser eine zulässige Hinterachslast von 1650kg hat (statt 1550kg).

Hier kann man das nachlesen:

Zulässige Leichtmetallräder für Vito/V-Klasse/Marco Polo (Baureihe 447)

http://www.mercedes-benz.de/.../..._Vito_Marco_Polo_Typ_447_150811.pdf

Themenstarteram 12. November 2015 um 9:26

Zitat:

@Befner schrieb am 12. November 2015 um 08:16:16 Uhr:

Bitte beachten, dass die 18" Räder von Daimler nicht zugelassen sind für den Vito mit LKW-Zulassung, da dieser eine zulässige Hinterachslast von 1650kg hat (statt 1550kg).

Gruß

Befner

Zitat:

@Befner schrieb am 12. November 2015 um 08:16:16 Uhr:

Zitat:

@Q3Ronaldo schrieb am 9. November 2015 um 08:54:08 Uhr:

Überlege mir noch eventuell 18 Zoll Räder zu ordern für den Vito. Hat jemand Erfahrung bezüglich Fahrkomfort? Wird das zu hart oder liegt er noch schöner auf der Strasse?

Mir hat der Händler gesagt, dass einfach das Gesamtgewicht auf 2,8t begrenzt sei, mit den 18er Räder.

Dann müsste das in der Schweiz anders konfiguriert sein, als in Deutschland. Hier hat die N1-Zulassung immer die 1650kg Hinterachslast, demnach keine Zulässigkeit.

Ich muss mich korrigieren, bei uns geht es auch in der 2,8to Variante. Sieht man ja auch in der Übersicht der Rad-Reifenkombination. Ab einem gewissen Ausstattungsumfang wird allerdings automatisch die 3,05to Variante gewählt, die Fälle hatte ich immer bisher...

Gruß

Befner

Themenstarteram 12. November 2015 um 13:39

Habe den Wagen heute bestellt. Lieferung Februar :) Der Händler hat mir eine Gewichtsberechnung ausgedruckt. Ich glaube bei meinen bisherigen beiden Vitos hatte ich nicht ein einziges mal 400kg Zuladung gehabt.

Image
Image
Image
Deine Antwort
Ähnliche Themen