ForumS60, S80, V70 2, XC70, XC90
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. S60, S80, V70 2, XC70, XC90
  6. VIDA/DICE - mal wieder ein Thread

VIDA/DICE - mal wieder ein Thread

Volvo XC70 1 (S/P2)
Themenstarteram 7. April 2018 um 7:56

Die Zahl der VIDA-Threads hier im Forum geht ja bald ins Unendliche. Ich habe mich durch etliche gewühlt und noch nicht die passende Antwort für mein Problem gefunden.

Sollte es die schon geben und sollte ich sie übersehen haben, so bitte ich um Entschuldigung dafür, dass ich einen neuen Faden eröffne...

Ich habe VIDA auf einem Laptop installiert - und ich gebe zu, es hat ein paar Stunden gedauert. Öffnen des Programms und Einloggen ist jetzt kein Problem mehr. Nutzen kann ich es allerdings noch nicht, denn die Software erkennt den DICE nicht. (Siehe Screenshot)

So bin ich (mehrmals) vorgegangen: Software geöffnet - eingeloggt - Stecker in den OBD-Anschluss im Auto - Zündung an - USB-Stecker vom DICE in den Laptop (USB2) - auf den Reiter "Vehicle Profile" geklickt.

Dann öffnet sich die Seite, in der eigentlich die Fahrzeugdaten stehen sollten. Wie sie aussieht, ist auf dem Screenshot zu erkennen. DICE wird nicht erkannt.

Während des ganzen Vorgangs blinkt die obere LED am DICE.

Kennt jemand das Problem? Weiß jemand, wo mein Fehler liegt und kennt die Lösung?

Das wäre echt sehr hilfreich...

Viele Grüße aus Sydney

Dieter

Screenshot01-1
Ähnliche Themen
30 Antworten

Kennt sich damit jemand aus?

VM Player Problem:

This host does not support "Intel EPT" hardware assisted MMU virtualization.

This host does not support virtualizing real mode. The Intel "VMX Unrestricted Guest" feature is necessary to run this virtual machine on an Intel processor.

Module 'CPUIDEarly' power on failed.

Failed to start the virtual machine.

Bekomme Vida nicht normal oder als VM zum Laufen!!

Servus, also dieses Problem des VM Ware Players kommt von deiner CPU, die einen "Befehlssatz" nicht unterstützt der erwartet wird... Welche CPU hast du den in dem Gerät?

so jetzt Klappt alles! Ausgelesen habe ich auch schon. Nur Schade das ich bei meinem V70 2001 nicht den Tankdeckel umprogrammieren kann das er sofort schliesst. Das scheint nur beim 2002er zu klappen da bei dem der Menüpunkt ist und bei meinem Nicht. Aber den Heckwischer habe ich schon rausgenommen beim rückwärtsgang einlegen.

Mal ne Frage wegen dem Speed Limit das auf 210 eingestellt ist. Kann es sein das dieses nur für den Tempomat Gilt? Weil ich meinen v70 schon auf 230Km/h laut tacho hatte.

Dann mess nochmal mit GPS nach. Der Tacho nutzt die Toleranzen weit aus.

Tempomatlimit ist soweit ich weiß bei 199km/h.

Ja,die Tempomatnutzung ist begrenzt.

Zitat:

@V70II-Mike schrieb am 14. April 2018 um 18:20:44 Uhr:

so jetzt Klappt alles! Ausgelesen habe ich auch schon....

Und? Woran lag es bei dir?

Teil deinen Erfolg doch mit den anderen!

Gruß Didi

Ich habe einfach nochmal eine andere VM player version installiert und dann hat es geklappt! Und dann halt den Patch noch geladen und modifiziert von Vida wegen dem abgelaufenem datum.

Themenstarteram 18. April 2018 um 8:40

Da bin ich mal wieder - der Starter dieses Threads...

Nachdem ich jetzt über eine Woche beruflich verreist war, habe ich mich heute den ganzen Tag an VIDA/DiCE gesetzt. Bisher erfolglos...

Installiert ist der IE9 für Win7pro und natürlich auch NET.Framework 3.5

Bei eingeschalteter Zündung und eingestecktem USB-Stecker sowie OBD-Stecker blinkt die obere (grüne) LED.

Ich kann mich als "admin" einloggen. Beim Klick auf den Reiter "Vehicle Profile" kommt genau das Bild, das ich schon am Anfang des Threads gepostet habe. Das heißt, dass mir unter "Communication Tool" nicht das DiCE ´(oder irgend etwas anderes) angeboten wird - sondern nur ein rotes Kreuz in der linken oberen Ecke des Feldes.

Was mich auch irritiert ist die Tatsache, dass ich mich aus VIDA nicht ausloggen kann. Wenn ich oben rechts auf LOGOUT klicke, sehe ich unten links in der Ecke die Anzeige "javascript:logOut()". Das Logout ist nicht möglich - beenden kann ich das Programm nur dadurch, dass ich es schließe.

Vermutlich habe ich irgend einen blöden Fehler gemacht - nur welchen?

Weiß von euch noch jemand weiter?

Deinstalliere doch mal den IE9. Dann hast Du nach einem Neustart automatisch IE8. Versuchs mal damit.

Themenstarteram 18. April 2018 um 15:27

Ist hier zwar schon gleich Mitternacht - habe ich aber gerade noch versucht. Win7pro weigert sich bei mit mit dem IE8 zu arbeiten. Habe etliche Download-Quellen versucht (incl. MS natürlich) immer kommt beim Versuch IE8 zu installieren die Nachricht, dass IE8 nicht mit meinem System kompatibel sei. Vielleicht liegt es daran, dass ich einen 64bit-Version habe. Die Suche nach dem Fehler geht also weiter...

Grüße aus Sydney

Dieter

Du sollst einfach nur den IE9 deinstallieren und neu starten. Dann hast Du ganz von allein den IE8 drauf. Nix manuell IE8 installieren.

Das geht auch bei 64bit.

Also Bei mir Läuft es unter Win 7 Pro 64bit inkl. Net Framework 4.7 und IE9 und im VM Player unter Win XP und Net Framework 3.0 und IE8

Ich habe jetzt auch endlich den DICE Würfel zuhause. Meinen alten Laptop habe ich extra neu aufsetzen lassen, leider mit Win 7 premium (funktioniert wohl nicht). Nun habe ich mir nochmal eine Anleitung angesehen und da wird von einer 12V Spannungsversorgung gesprochen. Braucht man die, oder ist das nur ein extra?

Du stöpselst den Dongle in die OBD-Buchse des Volvos, Schlüssel auf Zündung, und - Zack - liegen ca 12V an ...

Dachte ich mir schon, so war es auch mit all den anderen OBD Geräten, die ich bisher in Benutzung hatte. Nur dieser externe Anschluss hat mich etwas irritiert. Danke für die schnelle Antwort

Deine Antwort
Ähnliche Themen