ForumF30, F31, F34 & F80
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verzurrschienen / Ablagenpaket Alternative zu BMW Befestigungssystem

Verzurrschienen / Ablagenpaket Alternative zu BMW Befestigungssystem

BMW 3er F34 GT
Themenstarteram 25. März 2014 um 14:40

Ich habe einen F34 mit Ablagenpaket, d.h. die Verzurrschienen mit verschiebbaren Ösen sind vorhanden. Nun hätte ich gerne etwas ähnliches wie das BMW Adaptives Befestigungssystem BMW Zubehör .

1. Gibt es das auch von Drittherstellern? Bis jetzt nicht fündig geworden.

2. sind die Verzurrschienen genormt? Passen da auch Teile von anderen Marken (z.B: Audi, VW) oder hat da jeder Hersteller sein eigenes System?

Danke für die Auskunft

Ähnliche Themen
26 Antworten

Hallo,

ich kann Dir leider nicht helfen, bin aber auch sehr an einer Lösung interessiert. Mein F11 hat ebenfalls die Schienen und ich würde auch gerne etwas nachhelfen.

Gruß

hirotake

Hi, verstehe leider das Problem nicht. Wenn ihr die Schienen und die ALU-Stange habt, dann ist es doch wie auf dem Bild?

Das Problem ist: Wir haben nur die Schienen und dann kleine Befestigungspunkte, die flexibel eingebaut werden können, aber nur eine Öse bereitstellen. Die hohen Elemente mit Aluschiene oder/und einem flexiblen Band fehlen leider.

Ich habe den Wagen als Vorführer übernommen und dachte erst, man hätte mir die Teile vorenthalten. ;)

Gruß

hirotake

Achso. Da kann ich nicht helfen. In meinem F31 habe ich zwar die Aluschinen aber nur 4 Löcher in die ich die Teile stecken kann. Verschiebbar ist da leider nichts. Die Aluschienen selbst habe ich schon oft bei eBay gesehen - glaube ca. 50 EUR. Die finde ich übringens super - ich nutze die ständig.

Themenstarteram 26. März 2014 um 8:41

Interessanterweise ist beim F31 im Ablagenpaket adaptives Befestigungssystem (ich verstehe: Schienen inkl. Alusgestänge zum Abtrennen) mit dabei, während das Ablagepaket beim F34 nur Gepäckraumschienen mit zwei verstellbaren Verzurrösen auf dem Gepäckraumboden beinhaltet.

Sonderbar?

Schließe mich der verzweifelten Suche an. Im F34 würden die Alustangen wirklich Sinn machen, jedoch finde ich diese nur auf Ebay. Werde am Wochenende sicherlich mal bei BMW nachfragen ... aber an einer Drittanbieterlösung wäre ich sehr viel mehr interessiert

Ich habe mir jetzt die Alustangen (Fixierset) des F31 in der Bucht für 30 Euro geschossen und gehe mal stark davon aus, dass ich diese für die F34 Schienen nutzen kann (sollte jedenfalls funktionieren, da viele weitere Modelle aufgelistet sind - mit Voraussetzung des Schienensystems). Bei Drittanbietern habe ich einfach nichts gefunden und beim BMW Neupreis ist mir alles aus dem Gesicht gefallen.

Themenstarteram 11. April 2014 um 8:04

So, ich habe nun die Alu-Stange sowie das Gurtband (ebenfalls zum Stecken in die Schiene) ersteigert. Weiss jemand, wie sehr man das belasten kann? Konkret: Kann ich damit eine Gasflasche (die Grossen, ich glaube das sind 10l) befestigen, dass die nicht umfällt?

5 kg sind die kleinen, 10 kg die kurzen dicken Flaschen. Propangasflaschen sollte man auf keinen Fall stehend transportieren, wenn Sie nicht 100% sicher stehen. Wenn die umfallen und der Verschluss abknickt, kann es zu einer Explosion führen.

Bei der Ablageschiene würde ich mich nicht darauf verlassen. Die Flasche wiegt gefüllt immerhin ca. 12,5 kg. Das ist mit Querbeschleunigungskräften ein ganz schönes Gewicht.

Ich stelle die lieber hinter den Rücksitz des Beifahrers und fahre den Sitz so weit zurück, dass die Flasche eingeklemmt ist; alles andere ist mir zur gefährlich.

Zitat:

Original geschrieben von DUEW

Bei der Ablageschiene würde ich mich nicht darauf verlassen. Die Flasche wiegt gefüllt immerhin ca. 12,5 kg. Das ist mit Querbeschleunigungskräften ein ganz schönes Gewicht.

Ja, das sind gleich mal 120N, wenn du mit 1g in die Kurve zischt, was schon eine ganz schön schnell genommene Kurve ist. Recht viel mehr geht mit einem Serien-PKW auch nicht.

Und mit 120N zieht man mit einem 1m Hebel Radmuttern an, aber da verbiegen sich noch keine Transportsicherungsstangen. Also alles im grünen Bereich.

Themenstarteram 11. April 2014 um 8:56

Ui, Physik... :D ich habe mir vorgestellt, dass ich die Flasche hinter die senkrecht aufgerichtete Rückbanklehne stelle und mit der Alustange diagonal fixiere... Bei abruptem Bremsen drückt das Gewicht gegen die Rückbank. die Beschleunigung des 328i ist ja gut, aber ich hoffe mal, das hällt die Stange aus... :D Ich fahre mit Gasflasche an Bord ja kein Rennen...

Geht ja nicht um die Beschleunigung, sondern um die Seitenkräfte in Kurven. Da sehe ich eher ein Problem. Aber wenn man die Schienen dagegen stellt und zusätzlich Gurte nimmt, mag es gehen. ... ich präferiere die Lösung hinter dem Beifahrersitz. Ich stelle dann immer noch etwas daneben und bilde mir ein, dass es fester nicht geht. Viel Erfolg und viel Spaß beim Grillen! ... dazu ist die Flasche doch, oder?

;)

Themenstarteram 11. April 2014 um 10:42

genau, Grill-Saison wird morgen eröffnet :)

Habe ich mir gedacht. Bist aber spät dran! Wir haben schon vor drei Wochen angegrillt... in der Pfalz ist es halt schon 10 Grad wärmer als im Norden.

:D

Sag mal Bescheid (vielleicht mit Foto), wie es gelaufen ist und was für Erfahrungen Du mit der Schiene hast. Dann kaufe ich mir vielleicht auch welche. Sind die Schienen eigentlich identisch vom F30, F31 und F34?

Ich habe jetzt bei Leebmann mal nachgeschaut und dort steht: "Leichte Gepäckstücke und leichtes Ladegut lassen sich mit dem Befestigungssystem im Kofferraum fixieren."

Also ich finde, 12 kg sind nicht leicht. Hier der Link.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. F30, F31, F34 & F80
  7. Verzurrschienen / Ablagenpaket Alternative zu BMW Befestigungssystem