ForumVersicherung
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherungswechsel nach Total Schaden

Versicherungswechsel nach Total Schaden

Themenstarteram 19. Oktober 2013 um 16:14

Hey Leute, ich hab mich hier angemeldet um mal eine paar Infos zu bekommen, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen^^.

Also es geht darum dass ich Fahranfänger bin und daher habe ich eine Online KFZ-Versicherung abgeschlossen.

Dort bin ich mit SF0 eingestiegen, so nun wurde ich aber leider in einen Unfall verwickelt den ich verursacht habe. Dadurch werde ich zum 1.1.2014 wohl auf SFM runtergestuft.

 

Allerdings wurde mir mein schönes Auto vor einigen Tagen zu einem wirtschaftlichen Totalschaden gemacht weil mir einer reingefahren ist.

Habe auch scho nen neuen gefunden.

So nun zu meiner Frage, da ich mein altes Auto durch meine Werkstatt habe abmelden lassen usw. fällt ja meine jetzige Versicherung flach.

Ist es nun möglich mir eine neue zu suchen und dort wieder eine "Erstzulassung" zu beantragen und somit wieder wahrscheinlich in SF0 eingestuft zu werden oder geht das nicht?

Beste Antwort im Thema
am 19. Oktober 2013 um 22:58

@BerndMeyer72

Wenn dir die Datei schon nicht bekannt ist/war, solltest du dich mit Äußerungen hinsichtlich der Verwendung eher zurückhalten

43 weitere Antworten
Ähnliche Themen
43 Antworten

Wenn Du im neuen Antrag wahrheitswidrig angibst, dass es noch keine Vorversicherung gab, könnte das funktionieren. Ist aber nicht die feine englische Art.

Und falls der neue Versicherer es irgendwie (keine Ahnung welche Wege es da gibt) rausbekommt, wird es rückwirkend hochstufen und die Prämiendifferenz verlagen und ggf. noch eine Vertragsstrafe draufschlagen...

Steht aber in dem dicken Paket kleinbeschriebenen Papiers, dass der Versicherer Dir aushändigt :-)

Themenstarteram 19. Oktober 2013 um 16:24

Okay danke erstmal :)

aber die Frage bleibt ja da meine "noch" Versicherung mich erst ab Januar hochstufen würde, und durch die Abmeldung des Fahrzeugs dies ja sozusagen hinfällig ist.

Ob eine neue Versicherung das auch machen würde, weil wenn ich mir jetzt eine neue suche kann ich ja immer noch SF0 angeben und nicht SFM weil dies ja wie gesagt erst ab Januar eintreten würde.

In der Regel fragt die neue Versicherung nach der aktuellen Einstufung (nicht der im nächsten Jahr)

und ob Schäden reguliert wurden.

Das funktioniert so also nicht.

MFG

Dann haste dir ne schlechte versicherung gesucht die dich in SF 0 gestuft hat. Id.r werden fahranfänger in SF 1/2 gestuft.

Die Versicherungen können sehen ob auf deinen Namen schon eine Versicherung lief oder nicht, deswegen gebe Wahrheitsgemässig deine vorversicherung an. Mit Pech wirste in SF M gestuft, mit glück wieder in SF 0 .

Wenn du keine schuld hast, und das auto unter 6Monaten angemeldet war, wirste nächstes jahr in SF 0 wieder gestuft, bei mehr als 6Monaten, in SF 1/2 .

Hallo,

suche dir jetzt schnell eine Versicherung für das neue Auto, die eine für dich günstige Rückstufungstabelle hat.

Liebe Grüße

Herbert

Zitat:

Original geschrieben von vanguardboy

Die Versicherungen können sehen ob auf deinen Namen schon eine Versicherung lief oder nicht

Wie soll das gehen?

Selbst wenn sie es könnten, hätte es keinerlei Auswirkung auf seine Neuanmeldung.

am 19. Oktober 2013 um 21:54

Zitat:

Original geschrieben von BerndMeier72

Zitat:

Original geschrieben von vanguardboy

Die Versicherungen können sehen ob auf deinen Namen schon eine Versicherung lief oder nicht

Wie soll das gehen?

 

Selbst wenn sie es könnten, hätte es keinerlei Auswirkung auf seine Neuanmeldung.

Dann goggle doch mal nach "Malusdatei"

Der wird dort wegen einem Schaden nicht erscheinen.

Ihm wurde ja der Vertrag nicht gekündigt.

am 19. Oktober 2013 um 22:58

@BerndMeyer72

Wenn dir die Datei schon nicht bekannt ist/war, solltest du dich mit Äußerungen hinsichtlich der Verwendung eher zurückhalten

am 20. Oktober 2013 um 1:02

Ich kenne die Datei genau so wie das HIS.

Aber ich weiß auch, dass man dort wegen einem ganz normalen Schaden nicht drinnen steht.

Wenn der bei der nächsten Versicherung sich als Fahranfänger versichert passiert 100% nicht.

Jede Wette!

am 20. Oktober 2013 um 8:57

Deinen Kunden kannst du "Goldene Ratschläge" geben. Die können dich auch an den Hammelbeinen ziehen. Hier im Forum solltest du es unterlassen. 

Das war kein Ratschlag.

Das war nur eine Feststellung, was passieren wird.

Der TE, soll es natürlich trotzdem nicht machen.

Naja, könnte ja auch sein dass er sich heute einen Zweitwagen anschafft und dann nächstes Monat auffällt, dass er in der Garage sein altes Auto wohl doch nicht mehr mit dem Vorschlaghammer in Form gebracht hat... Kann man ja nicht gleich am ersten Tag ahnen dass das nichts mehr wird....

Aber so beiläufig, wer fängt heute eigentlich noch mit SF0 an?

da fällt mir gerade ein, dass das Hirn evtl. den Tasten hinterherhinkte...

bei Zweitwageneinstufung und Erstwagen hat Klasse 0 könnte das evtl ein Problem geben... müsste ich mal nachprüfen...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Versicherung
  5. Versicherungswechsel nach Total Schaden