ForumZ Reihe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. Versicherung z4

Versicherung z4

Themenstarteram 12. August 2004 um 19:33

Hallo Leute

Zunächsteinmal möcht ich sagen das ich gerrade mit dem gedanken spiele mir irgendwann nächstes jahr nen z4 zuzulegen (2,5) zu mehr reichts finanzielle nich :/ aber ich find mitm 2,5 ist man schon aussreichend motorisiert....

So nun meine eigentliche frage und zwar können mir mal paar z4 fahrer sagen wie es so versicherungstechnscih aussieht. Ich hab gehört dasn z4 ziehmlich hoch eingestuft is, is da was dran? Also ich würde den dann eh über mein opa laufen lassen (30%) könnt ihr mir da einen ca.. wert angeben natürlich Vollkasko das ich mal nen anhaltspunkt hab.

Jou das wäre es glaub erstmal wenn mir noch was einfällt werd ich net zögern es rauszulassen :D

MFG ICH

Ähnliche Themen
15 Antworten

Höhö ... haftipflicht für 2.2 und 2.5 liegt bei Klasse 13 und für den 3.0 bei 14 ... das ist wirklich nicht viel.

Schau mal unter www.typklassen.de oder lass dir das mal online ausrechnen unter www.huk24.de

Bei 30% ist eigentlich auch egal, wie hoch das Auto eingestuft ist ;-)

Gruß, Jokin

am 12. August 2004 um 19:49

hi M4trix,

guckst du hier :p

http://www.motor-talk.de/t373984/f168/s/thread.html

also meine Dicke ist bei der R&V Versichert

und ich Zahle im Jahr 564,66€ bei 30% "VK" und einer Laufleistung von 15000 KM ist doch OK - Oder?

sedan

Geh doch einfach mal zu nem Versicherer auf die Website und rechne ein online-Angebot.

 

Bsp:

http://www.huk.de/.../index.jsp?SECURE=0&SPARTE=KF&VMNR&MAILADR

Da kannst Du dann auch alles "ausprobieren", was vielleicht noch prämienmindern ist.

Um es klar zu stellen: ich bin kein HUK-Vertreter:D.

Grüßle

Chris

Themenstarteram 12. August 2004 um 19:56

Also erstmal danke für die zahlreichen antworten...

Aja gut da bin ich ja beruhigt hab schon das schlimmste erwartet aber der preis is okay :D

Hmm was mich halt noch stört is das man noch viele viele extras in den 2,5 kaufn muss sodass er für mich interresant wird (Leder usw..) dann wirds halt auch teuer :(

Blöde frage aber hatte noch kein cabrio. Brauch man eigentlich ne Klimaanlage im z4 ?

MFG ICH

Zitat:

Original geschrieben von M4trix

Blöde frage aber hatte noch kein cabrio. Brauch man eigentlich ne Klimaanlage im z4 ?

MFG ICH

Ich würde sagen ja ... ist sonst bei geschlossener Fahrt wie in einem Zelt (evtl. mit nassen Klamotten drin).

Und für "Weich-Eier": an der Ampel kühlt das so schön die Socken ;).

Grüßle

Chris

am 12. August 2004 um 20:01

Hallo,

Also ne Klima ist so ne Sache. Eigentlich brauchst du sie nicht - im Idealfall!!

Denn, du könntest in einen Stau geraten und, da kann ich dir sagen, so ohne Fahrtwind wird es bei 30 Grad im Schatten recht warm auch in einem Cabrio. Meiner ist auch noch schwarz...

Außerdem darf man dann den Wiederverkaufswert nicht vergessen. Autos in der Klasse ohne Klima, geh sie suchen!

Last but not least, wenn du dein Schnuckelchen als Ganzjahreswagen fahren solltest, wird es im Winter schuckelig warm.

Also lange Rede kurzer Sinn, ich habe auch eine genommen, obwohl ich den Sinn nicht so richtig gesehen habe, kann aber nur sagen, dass ich sie echt vermissen würde, wenn ich sie nicht hätte!!!

Also, das Geld rentiert sich.

Gruß

M.

Themenstarteram 12. August 2004 um 20:02

aja okay was isn austattungstechnsich so alles wichtig fürn annehmbaren z4 lsaslo leder muss scho sein und so vielleicht ma paar tipps...

MFG ICH

Hallo M4trix.

Chris hat recht mit seine Aussage, kommt noch dazu das Du beim offen fahren Dir die Füsse und Beine schön kühlen kannst.

Zur Versicherung, ich hab' 8-9 Versicherungen mit ihren Online Tarifrechner verglichen, und der billigster war für mich HUK24-Online mit 447.-€ im Jahr, Vollkasko mit 150.-€ Eigenbeteilligung. Direkt Line ist auch nicht schlecht, die haben aber auf eine e-mail Anfrage von mir bis heute nicht reagiert, wie wird das denn sein wenn ich sie mal wirklich brauchen sollte ?

Themenstarteram 12. August 2004 um 20:24

aja okay also an der versicherung liegts jetzt nichtmehr wie wirds eigentlich so nächstes jahr frühjahr aussehn mit jahreswagen wo werden sich die prese ca einpendeln kann man da scho irgendwas sagen?

Hi 4matrix,

Jahreswagen 2,5l werden je nach Ausstattung zwischen 30.000 und 33.000 € liegen. Verschaff Dir einen Überblick bei z.B. mobile.de oder autoscout24.de.

Klimaanlage und automatisches Verdeck sowie Leder sind Pflichtausstattung, sonst ist das Auto anschließend schwerverkäuflich.

Gruß KB

Themenstarteram 12. August 2004 um 20:50

aja okay dankeschön hmm das sind so ziehmlich auch die teuersten zubehör sachen :D da kommt man nommal 2500€ oder so höher :( naja mal schaun...

Zitat:

Original geschrieben von KlausBärbel

Hi 4matrix,

Jahreswagen 2,5l werden je nach Ausstattung zwischen 30.000 und 33.000 € liegen. Verschaff Dir einen Überblick bei z.B. mobile.de oder autoscout24.de.

Klimaanlage und automatisches Verdeck sowie Leder sind Pflichtausstattung, sonst ist das Auto anschließend schwerverkäuflich.

Gruß KB

Oder schau mal bei BMW rein ... da sind über 100 Autos mit €+-Garantie...

http://ecom.bmwgroup.com/.../controller.jsp?...

Viel Spaß beim Stöbern.

Grüßle

Chris

Ich bin auch bei der HUK24, da sie Sondervergünstigungen für Kinder unter 15 Jahren und für Dipl-Ing.'s anbieten - dadurch kommt keine andere Versicherung drunter.

Es kann aber auch schlau sein, bei einer anderen Versicherung zu versichern, denn so kann man für einen Zweitwagen auch die günstigen 30% übernehmen ... bei der HUK24 kann man den Zweitwagen "nur" für 85% versichern ... allerdings darf der Zweitwagen direkt auf den Lebensgefährten zu 95% versichert werden ... das war in meinem Fall aber bestens :-)

Von wegen Klima - auf JEDEN Fall!!!

a) höherer Wiederverkaufswert (!!!!!!!!)

b) der Preis ist nicht allzu hoch

c) die Automatik kann man bei der automatischen Klima auch deaktiveren -> kalte Luft dosiert auch offen :-)))))

Gruß, Jokin

Noch mal zur Klimaanlage:

Ob man Sie nun wirklich braucht mag jeder selber entscheiden, ich persönlich mag auf meine nicht verzichten.

Was viel wichtiger ist!!

Du wirst einen Z4 ohne Klima nur schwer wieder los. Die Preise von Zettis ohne Klima liegen etwa 3000 Euro unter denen von Zettis mit Klima. (Der nachträgliche Einbau beim Freundlichen dauert angeblich 14 Stunden sowas schreckt ab)

Wenn Du die normale Klimaanlage nimmst kostet Dich das 900 Euro und ersparst Dir so beim Verkauf eine Menge Ärger.

Besser wäre noch das Open Air Paket zu nehmen kostet 2300 Euro (beim 2.5) inklusive Klimaanlage, Hardtop-Vorbereitung, elektrischem Verdeck, Windschutz, Regensensor, Fahrlichtsteuerung, BMW Radio CD und HiFi Lautsprechersystem. Das sind alles Dinge die ich sowieso genommen hätte.

Blackthump

Deine Antwort
Ähnliche Themen