ForumZ Reihe
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. Vmax Z4 2,5i/3.0i mit 6 Gang

Vmax Z4 2,5i/3.0i mit 6 Gang

Themenstarteram 6. August 2004 um 9:11

Hallo Gemeinde,

wie schnell läuft ein Z4 2,5i mit 6 Gang SMG lt. Tacho?

bzw. 3.0 mit Handschaltung/SMG

info:

Z4 2,5i 5 Gang Handschaltung dreht bei Tacho ca. 240-243kmh in den Begrenzer (offen und zu möglich).

Gruß

Ähnliche Themen
19 Antworten
am 6. August 2004 um 10:40

Hi, 528i -

bei dem 2.5er kann ich nicht mitreden, bei dem 3.0er ist bei mir der Tacho auf 262 - 265 gekommen - allerdings regelt der Begrenzer bei 250 ab. Ein SMG habe ich allerdings nicht. Wie groß die Streuung auf dem Tacho ist, vermag ich nicht zu sagen. Aber schön schnell ist das schon :p

Es grüßt Dich die Verena

Die analoge Abweichung kannst du umgehen, indem du beim Bordcomputer bei Höchstgeschwindigkeit die Durchschnittsgeschwindigkeitsanzeige zurücksetzt. Dann zeigt er dir für einen Moment die digitale Geschwindigkeit an.

Gruß, Jokin

am 6. August 2004 um 13:26

Z4 3,0 6 Gang

Laut Tacho : ca. 265Km/h

Laut BC bei Tachostellung ca. 265Kmh waren es 259Km/h!

am 6. August 2004 um 13:29

Hallo, Ihr Lieben -

ich bin nicht so der Freak, der sich mit all den Einstellungen am BC auskennt, auch wenn ich viele davon nutze. Was genau muss ich machen, um diese digitale Echtzeitanzeige zu sehen? Für eine kurze Anleitung wäre ich Euch dankbar :)

Es grüßt Euch die Verena

@Z4Girl,

Verena, untersuch doch mal den link in Deiner eigenen Sig!

Gruß

Peter

am 6. August 2004 um 13:52

:D

Oh jeee, ich versinke im Erdboden vor Scham ... allerdings lese ich die nicht jeden Tag, und das mit dem Tacho habbisch noch nicht gefunden :p

LG, Verena

Hi,

mein Z4 3.0 SMG (geschlossen) bringt in der Ebene Tacho ca. 265km/h (Digital "Geheimmenu 7.3 oder 7.4" 254) im freien Fall wird es nicht wesentlich mehr.

Offen kam ich einmal auf Tacho knapp 250 ... hatte den Digi-Tacho nicht an und bin wegen "Durchzug" auch gleich wieder vom Gas. Keine Ahnung, ob noch was gegangen wäre.

Grüßle

Chris

nein, nein - ist doch nciht so kompliziert ...

Mit dem Knöpfchen des BC kann man sich durch die Anzeigen klicken:

- Zeit

- Temperatur

- Verbrauch

- Restkilometer bis zum nächsten Tankstopp

- Durchschnittsgeschwindigkeit

Der Verbrauch und die Durchschnittsgeschwindigkeit lassen sich durch einen laaaangen Druck auf dem BC-Knopf am Blinkerhebel zurücksetzen.

Tut man dies bei vMax, dann beginnt die Durchschnittsgeschwindigkeitsberechnung von neuem - und logischerweise ist die zuerst angezeigte Zahl die "digitale Tachoanzeige" - nur für eine Sekunde, mehr nicht ....

Aber die Geheimfunktionen braucht man doch dazu gar nicht.

259 kommt hin - denn der Tachogeber geht nicht genau und die analoge Anzeige geht auch nicht genau ...

Gruß, Jokin

Zitat:

Original geschrieben von Jokin

Aber die Geheimfunktionen braucht man doch dazu gar nicht.

Gruß, Jokin

Richtig, ist aber komfortabel, wenn man die "echte" Geschwindigkeit direkt im Sichtfeld hat - oder?

Grüßle

Chris

Auch der BC ist nicht in der Lage, die "echte" Geschwindigkeit anzuzeigen.

Zitat:

Original geschrieben von IQ-Man

Auch der BC ist nicht in der Lage, die "echte" Geschwindigkeit anzuzeigen.

Weiß ich, aber sie ist fast so genau wie GPS-Geschwindigkeitsmessung für Navi und für den "Alltagsgebrauch" allemal geschickter als der Analogtacho.

Außerdem war ja auch ned von BC sondern Geheimmenü die rede (das allerdings auch keine "wirklich echte" Geschwindigkeit anzeigt.

Grüßle

Chris

wie kann es möglich sein, dass ein z4 (cw-wert nicht viel besser als z3) mit ca. 240ps 265km/h rennt und ein m-roadster mit 321ps es mal knapp bis 268 km/h bringt.

ich würde mal behaupten, eure tacho's sind nicht sehr genau.

kann mich mal jemand aufklären?

Naja, also ich ziehe es vor ins Auto einzusteigen und loszufahren - ohne das ewige Gefummel und Gedrücke bis ich die digitale Geschwindigkeitsanzeige drauf hab ... nönö ...

Die Anzeige ist nichtmal annähernd so genau wie GPS ...

Gruß, Jokin

Wenn der Analogtacho über 260 zeigt, die Straße immer enger wird, DANN noch mit dem Bordcomputer rumspielen? Wäre mir zu gefährlich...

@ Flasher:

Natürlich schafft der Z4 keine echten 265 km/h, aber wenn der M Roadster 265 auf dem Analogtacho hat, dürften das die abgeregelten 250 sein.

 

Gruß

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. Z Reihe
  6. Vmax Z4 2,5i/3.0i mit 6 Gang