ForumGolf 4
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Verliere eine Rote Flüssigkeit seit paar Wochen.

Verliere eine Rote Flüssigkeit seit paar Wochen.

VW
Themenstarteram 7. August 2020 um 21:24

Hallo,

und zwar habe ich immer einen Flecken unter meinem Auto ziemlich weit vorne am Auto. Jetzt habe ich mal eine Wanne unter das Auto gelegt und geschaut was für eine Flüssigkeit das ist. Sie ist rötlich und leicht schmierig. Es ist ein Automatikgetriebe verbaut. Ich denke aber nicht das es von Getriebe kommt weil die Flüssigkeit ziemlich frisch aussieht und an diesem Fahrzeug noch nie ein Wechsel des Getriebeöls stattgefunden hat. Im Bild Zusehen ist die Flüssigkeit. Würde mich freuen wenn einer weiß was das sein könnte.

Die Flüssigkeit
Beste Antwort im Thema

Kontrolliere mal die Kühlerflüssigkeit.

39 weitere Antworten
Ähnliche Themen
39 Antworten

Kontrolliere mal die Kühlerflüssigkeit.

Nimm mal den blutenden Marder raus

Um was für ein Fahrzeug mit was für einem Motor handelt es sich denn ?

Themenstarteram 7. August 2020 um 21:56

VW Bora, Baujahr 10.1998, 1.6 Liter Benziner. 170tsd gelaufen.

Themenstarteram 7. August 2020 um 22:00

Zitat:

@PeterBH schrieb am 7. August 2020 um 21:27:45 Uhr:

Kontrolliere mal die Kühlerflüssigkeit.

Die ist noch knapp über Minimum. Ich fülle sie am besten morgen gleich mal auf und schaue paar Tage später ob seh viel weniger im Behälter drin ist.

 

Schau in die Betriebsanleitung, mit was du auffüllen kannst.

Themenstarteram 7. August 2020 um 22:03

Zitat:

@PeterBH schrieb am 7. August 2020 um 22:02:33 Uhr:

Schau in die Betriebsanleitung, mit was du auffüllen kannst.

Alles klar danke dir! Aber das es Getriebeöl ist, ist eher unwahrscheinlich oder ?

Das sieht schon eher wie Kühlflüssigkeit aus.

Getriebeöl ist ziemlich dickflüssig (aus meiner Erinnerung SAE 80 oder 90).

Themenstarteram 7. August 2020 um 22:08

Zitat:

@AudiJunge schrieb am 7. August 2020 um 22:04:56 Uhr:

Das sieht schon eher wie Kühlflüssigkeit aus.

Okay ich hoffe es ist nur das. Weil habe mal zum Vergleich etwas Kühlflüssigkeit aus dem Behälter entnommen und verglichen mit dem was raus tropft. das Kühlmittel aus dem Behälter ist viel flüssiger wie die, die raus tropft.

Themenstarteram 7. August 2020 um 22:12

Zitat:

@PeterBH schrieb am 7. August 2020 um 22:06:21 Uhr:

Getriebeöl ist ziemlich dickflüssig (aus meiner Erinnerung SAE 80 oder 90).

Okay Dankeschön würde mich auch wundern wenn das noch so sauber wäre.

Soviele Möglichkeiten gibt es eigentlich nicht:

 

-Kraftstoff (wenn nicht Heizöl) sollte nicht rot sein

 

-Kühlflüssigkeit (je nach Farbe und Konsistenz im Ausgleichsbehällter zu vergleichen

 

-Motoröl: beim Diesel i.d.R. tiefschwarz, siehe Vergleichsprobe am Ölmessstab

 

- Klimaflüssigkeit oftmals neongrüngelb und eher nicht rot

 

-Bremsflüssigkeit (eher farblos)

 

-Getriebeöl bzw. ATF-Öl (auf dieses tippe ich aktuell)

 

-Öl der Servolenkung (keine Ahnung von der Konsistenz)

Und vorallem, wo unter dem Auto sind die Flecken? In Frontnähe oder mehr unter dem Getriebe? Oder vielleicht links oder rechts in Höhe der Räder?

Themenstarteram 8. August 2020 um 8:23

Zitat:

@Pilsi schrieb am 8. August 2020 um 07:23:19 Uhr:

Und vorallem, wo unter dem Auto sind die Flecken? In Frontnähe oder mehr unter dem Getriebe? Oder vielleicht links oder rechts in Höhe der Räder?

Auf der linken Seite 20 cm neben der Ölkanne ca.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 4
  7. Verliere eine Rote Flüssigkeit seit paar Wochen.