ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. Verkaufe Harley Davidson

Verkaufe Harley Davidson

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 24. Juni 2016 um 10:54

Harley Davidson FS2 (FSXT)

NEUWERTIG!

 

Datenblatt

Erstzulassung 27.08.2001

Hubraum 1449 ccm

Leistung 46kW / 63PS

Motorart 4 Takt

Starter Elektrostarter

Schaltung manuell

Leergewicht 305 kg

Zulässiges Gesamtgewicht 510 kg

Reifengröße vorn 130/60 R18

Reifengröße hinten 240/50 R18

Kraftstoff Benzin

Farbe schwarz

Kilometerstand 9.900 km

Zustand neuwertig

Preis 28.980,- VB

 

Ausstattung

Freestyle Gabel 5 Grad gereckt & poliert

Frontfederhalter poliert

Rebuffini Lenker Chrom

Chrom-Amaturen mit Flüssigkeitsbehälter

Rebuffini Luftfilter 3D inkl. Anbaukit

Stahlflexbremsleitung vorne

Banjo 90 Grad

Banjo gerade

Freestylescheinwerfer Alu poliert

Griffe verchromt

HPU-Metallheckfender

Frontfender

Auspuffanlage Big Gun

Sitzbank maßgefertigt

5 Gal. Tank verlängert mit polierten Flugzeugdeckelverschlüssen und zusätzlicher Verlängerung

LED-Rücklicht mit poliertem Kennzeichenhalter seitlich

HPU-New-Style-Schwinge

Getriebeversatzkit

Stahlflexbremsleitungskit hinten

Tieferlegungskit hinten

Polierarbeiten an allen Motor-, Getriebe-, Antriebsteilen und Bremszange vorne

Kellermannblinker vorne chrom

Rebuffinispiegel verchromt

Edelstahlgaszüge

Edelstahlkupplungszug

HPU-Alu-Fußrastenanlage poliert vorne und hinten

HPU-Rasten hinten poliert

10 Speichen Alurad Rick’s „Steve“ 3,5“ * 18“

Reifen Metzeler 130/60 R18

Bremsscheiben vorne „Steve“ poliert

10 Speichen Alurad Rick’s „Steve“ 9“ * 18“

Reifen Metzeler 240/50 R18

Pulley „Steve“

Pulleybremssystem

Konische Radspacer Alu poliert

Auspuffklappanlage

Es liegt ein Guthaben vor im Wert von 39.000,-

Es handelt sich um einen Custom-Umbau im Wert von 16.000,-

 

Kontakt: verkauf3@rentmobil.de

Beste Antwort im Thema

Ich war schön, reich, sexy und hatte eine umgebaute Harley im Wert von 39.000 Euro mit Gutachten...

...und dann klingelte der blöde Wecker !

:D

Gruß Michel

41 weitere Antworten
Ähnliche Themen
41 Antworten

Respekt!

-:)

Eine durchschnittliche Jahreslaufleistung von 660Km...!!!

-:)

Und der gewünschte VK-Preis fällt definitiv in die Kategorie "Edel-Schnäppchen"...!

Denn menn Tau bei dem Preis.

Bastelmöhre......

Auf das Design steht doch schon ewig keiner mehr, vom Preis mal ganz ab......

BTW: der graue Motor geht gar nicht, ebenfalls die komisch matten Motordeckel....

Zitat:

...

Es liegt ein Guthaben vor im Wert von 39.000,-....

-:)

Unter diesen Umständen werde ich wohl doch gaaaaaaanz schnell zugreifen!!!

-:)

war halt mal ne softail standard....und dann hat jemand alles was "gut" und teuer war in den 90ern drangeschmissen. für den preis geht die nicht weg....never...

Selbst für 20k dürfte das noch sehr schwierig werden......

Das Teuerste war wohl das Gefälligkeitsgutachten...!

-:)

Nicht mal €20.000,- wird's dafür geben...!

Auch keine €10.000,-...!

Lieblos polierte Alu-Teile + ne XXS-Leuchteinheit...!

-:)

Aber das Wohnmobil hinten rechts könnte mich intetessieren!

Zitat:

@princeton schrieb am 24. Juni 2016 um 13:30:29 Uhr:

Auch keine €10.000,-...!

.

Um 10 nehm ich sie sofort (sogar ohne Probefahrt).

Zitat:

@princeton schrieb am 24. Juni 2016 um 13:30:29 Uhr:

Das Teuerste war wohl das Gefälligkeitsgutachten...!

-:)

Dummes Gelaber!!!

Wenn für einen der aktuelle Zubehörkatalog von HD das größte ist, weiß man natürlich nicht was die verbauten Teile damals gekostet haben.... Ich halte das Wertgutachten bei den Teilen für sehr realistisch... Aber, ist halt der 90er Stil. Damals sahen viele Harleys so aus. Heute wird es schwer dafür jemanden zu begeistern.... Ist auch nicht meins und es wird sehr, sehr schwierig das reingesteckte Geld wieder raus zu bekommen...

Gruß Brus

Das Geld kanner abschreiben, viel mehr als 15k sind nicht drin.

...TE meldet sich hier extra für den Verkauf an... ich betrachte es als verzweifelten Versuch eines Geschäftsmannes ( rentmobil.de), den überteuerten Stuhl los zu werden... (mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit war er in entsprechenden Verkaufsbörsen erfolglos..)

@Brus

Unabhängig von Deiner feinfühligen + niveauorientierten Wortwahl, sehe ich diesem Mopped beim besten Willen KEINE €39.000,- an...!

-:)

So bleibe ich bei meiner Einschätzung des Gefälligkeitsgutachtens!

Welche Assekuranz würde denn tatsächlich bei Entwendung, oder eines heißen Niederganges dafür einen entsprechenden Scheck ausstellen...?!?

-:)

Gruss

Nico

Themenstarteram 24. Juni 2016 um 17:43

Es handelt sich um eine Inzahlungnahme.

Zitat:

@Rentmobil schrieb am 24. Juni 2016 um 17:43:50 Uhr:

Es handelt sich um eine Inzahlungnahme.

-:)

Na, hoffentlich nicht im Gegenwert von €28.900...?!?

-:)

Deine Antwort
Ähnliche Themen