ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Verkauf vs. Kauf E46

Verkauf vs. Kauf E46

Themenstarteram 21. Oktober 2004 um 0:26

Was mir in letzter Zeit aufgefallen ist....

Alle reden davon, dass sie ihr Auto so schlecht verkauft bekommen (siehe comp320td), dass der Markt so mies ist und keiner Kohle hat. Aber wenn die Preise so im Keller sind, müsste man doch im Gegenzug prima Autos kaufen können, oder? Davon höre ich aber nichts... wer hat sich denn hier ein richtiges Schnäppchen gekauft? Oder ist zumindest der Meinung, günstig an seinen Wunschwagen gekommen zu sein? Würde mich mal interessieren.

Ich selbst hab mittlerweile gesehen, dass ich damals 500 - 800 Eur zuviel bezahlt habe, aber man lernt nie aus. ;)

Ähnliche Themen
22 Antworten
Themenstarteram 21. Oktober 2004 um 11:16

Zitat:

Original geschrieben von Boa22Ne

Benziner dagegen kriegt man hinterher geschnissen!

Das mag den Eindruck machen. Wenn Du aber mal was bestimmtes suchst, bist Du auch lange dabei. Ich hab 4 Monate gesucht und bin am Ende 3x von Köln nach Frankfurt gefahren, um mein Auto zu bekommen. Hinterher geschmissen würd ich jetzt anders definieren. ;)

Hallo,

auch ich habe mehrere Monate gesucht und bin weite Strecken gefahren. Schließlich bin ich in Hamburg fündig geworden :) Mal so eben von Aachen bis Hamburg, erstmal gucken, fahre, unterschreiben; dann später mit dem Zug hin, um den Boliden abzuholen ;-)

Aber der weite Weg hat sich definitiv gelohnt.

Viele Grüße,

Marko

Hab meinen 320 D in Ebay gesehen. Der wollte per Sofortkauf 16.000 Euro hat ihn aber nicht weggekriegt. Dann nochmal reingesetzt mit 15.000 Euro, wieder kein Käufer. Hab ihn danach privat angeschrieben und einen Termin vereinbart (wohne in Freiburg, Auto stand in Augsburg). Mit der Netzkarte vom Geschäft hat mich das nix gekostet. Dort Probefahrt gemacht, auf 14.000 Euro gehandelt und eine Woche später mit Überführungskennzeichen und ner Menge Kohle in der Tasche mit der Bahn diesmal nach München und die Kiste abgeholt.

Hab mich auch tierisch über here_Rigo's Schnäppchen gewundert.

Habe Dezember 2002 nen gut ausgestatteten 3.18i BJ 10/99 mit 54Tkm für knapp 16.900 EUR bei nem BMW Vertragshändler gekauft - und hatte schon monatelang vorher gesucht und Preise verglichen.

Also bei solch krassen Preisunterschieden (Ausstattung hin oder her) kommt man ganz schön ins grübeln.

ciao,

3DH

Ich meine das mein 328ci Bj.5/2000 mit 15600Km

und sehr guter Ausstattung für 21700€ vom Händler ein recht guter Kauf war.

Gruß mclaren

Themenstarteram 21. Oktober 2004 um 15:14

Zitat:

Original geschrieben von 3DH

Also bei solch krassen Preisunterschieden (Ausstattung hin oder her) kommt man ganz schön ins grübeln.

Naja... aber vernachlässigen kannst Du es nicht. Ausstattung hin oder her macht auch aus, ob ein 1er 25.000 oder 50.000 Euro kostet. ;)

Bei meinem Kauf hätte ich auch 328i von Privat ohne Garantie mit Teilleder, Kassettenradio und Edelholz mit Automatik für 15.500 Eur bekommen. Wollte ich aber nicht. Die Ausstattung war´s mir wert, 4.000 mehr zu bezahlen, weil der Wagen zu 99,9 % so war, wie ich ihn haben wollte.

das Problem ist, das der Gebrauchtwagenmarkt zwar im Keller ist, jedoch die Fahrzeuge die es zu kaufen gibt, zu teuer angeboten werden. da kaum noch neuwagen gekauft werden, versuchen die händler den fehlenden gewinn durch den gebrauchtwagenmarkt zu kompensieren. meist werden die autos deutlich über schwacke angeboten, privatleute bieten zu händler-vk´s an. am besten ist einfach, solche angebote nicht zu beachten, wer lange sucht findet schon noch ein schnäppchen.

ich hab meinen e46 dieses jahr ca. 300 € unter Händler-EK bekommen. 1. Hd. und unfallfrei. Jedoch ohne Garantie, aber die hätte ich beim Privatkauf auch nicht bekommen.

320D Spezial Edition neu

 

Hab vor 10Tagen einen neuen gekauft.Listenpreis(stand beim Händler rum)41400 bezahlt bezahlt hab ich 36900 und noch nen Superpreis für meinen CLK 320 Cabrio bekommen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Verkauf vs. Kauf E46