ForumSagt's uns!
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Verhalten des Moderators im Touareg Forum

Verhalten des Moderators im Touareg Forum

Themenstarteram 25. August 2004 um 12:54

Irgendwie werde ich das Gefühl nicht los das Matze 50 im Touareg Forum als Moderator, mit seiner Löschung und Schließung von Beiträgen, etwas über die Stränge schlägt! Nicht ausgeschlossen sind natürlich auch einige User.

Was meint ihr dazu. Es haben sich nie User beschimpft oder angegriffen. Es war eigentlich nur amüsant. Das sollte auch ein solches Forum vertragen!

 

Grüße an die Gemeinde

messerheimer

Ähnliche Themen
32 Antworten
am 26. August 2004 um 8:39

Zitat:

Original geschrieben von nb440

ist ganz okay, was die Mods machen. Dies sollte ein Forum zum Austausch über den Touareg sein, nicht mehr und nicht weniger. Weiterhin ist die freie Meinungsäusserung zu respektieren, allerdings sollte man damit auch maßvoll und behutsam mit umgehen. Persönliche Beleidigungen (geht in Richtung h-milch, insp50) gehören hier nicht rein, auch wenn "wenig wissende" Forumsteilnehmer (geht in Richtung doom2k) zu jedem Thema ihren Senf dazu geben müssen.

nb440

R5 SG

@nb440

Mein lieber Freund wenn Du in der Lage wärst richtig zu lesen und vor allen Dingen zu begreifen. Dann hättest Du erkennen können das ICH hier niemand beleidigt habe. Ihr habt mich doch beleidigt und Euch dann auch noch selbst darüber aufgeregt...verkehrte Welt! Nur ich steh über sowas drüber...denn ich kann lesen!

Lies Dir mal in Ruhe das Gästebuch durch und dann zeig mir ein posting in dem ich beleidigt habe....Du wirst nichts finden. Ich sehe das als kleines Relaxprogram während einer guten Tasse Kaffee im Büro an. Ich kann dabei super entspannen nur Ihr anscheinend nicht....Meine volle Anteilnahme...

Zitat:

Original geschrieben von inspi50

@nb440

Mein lieber Freund wenn Du in der Lage wärst richtig zu lesen und vor allen Dingen zu begreifen. Dann hättest Du erkennen können das ICH hier niemand beleidigt habe. Ihr habt mich doch beleidigt und Euch dann auch noch selbst darüber aufgeregt...verkehrte Welt! Nur ich steh über sowas drüber...denn ich kann lesen!

Lies Dir mal in Ruhe das Gästebuch durch und dann zeig mir ein posting in dem ich beleidigt habe....Du wirst nichts finden. Ich sehe das als kleines Relaxprogram während einer guten Tasse Kaffee im Büro an. Ich kann dabei super entspannen nur Ihr anscheinend nicht....Meine volle Anteilnahme...

Nur weil Du es im Gästebuch-Thread mal geschafft hast Dich im Zaum zu halten, bedeutet das ja nun nicht, dass Du gleich unschuldig bist, so wie Du Dich im oben Geschriebenem darstellst!

 

BigG

am 26. August 2004 um 9:09

Zitat:

Original geschrieben von BigGerman

 

Nur weil Du es im Gästebuch-Thread mal geschafft hast Dich im Zaum zu halten, bedeutet das ja nun nicht, dass Du gleich unschuldig bist, so wie Du Dich im oben Geschriebenem darstellst!

 

BigG

Was heißt hier "NUR"...habe die Vermutung...das Du auch nicht wirklich den Inhalt dieses Threads verstehst!

Schade BigGerman, wirklich schade. Aber ist ja nur eine Vermutung!

Und wie war das " wer im Glashaus sitzt " !!!

Sachliche Kritik egal in welcher Hinsicht sollte jeder vertragen...mich berühren Beleidigungen in keinster Weise. Einen wunderschönen angenehmen Tag!!!

Mit freundlichsten und besten Wünschen

Dein inspi50

@inspi50

Zeig mir einen Beitrag, indem ich beleidigend war!

Dass Du hier in diversen Threads Beleidigungen ausgesprochen hast ist ja nicht nur meine Meinung.

Falls Dich Beleidigungen nicht stören mag ja sein, aber Du solltest doch wenigstens akzeptieren, dass wir von Dir nicht beleidigt werden wollen!

In meinem Umkreis gehört es dazu zu diskutieren ohne jemandem Beleidigungen an den Kopf zu werfen!

Aber ich glaube nicht, dass wir hier auf einen grünen Zweig kommen. Also wirst Du weiter Deine Sache durchziehen und ich werde mich auch weiterhin zu Wort melden!

 

Gruss BigG

am 26. August 2004 um 11:11

Zitat:

Original geschrieben von BigGerman

@inspi50

Zeig mir einen Beitrag, indem ich beleidigend war!

Dass Du hier in diversen Threads Beleidigungen ausgesprochen hast ist ja nicht nur meine Meinung.

Falls Dich Beleidigungen nicht stören mag ja sein, aber Du solltest doch wenigstens akzeptieren, dass wir von Dir nicht beleidigt werden wollen!

In meinem Umkreis gehört es dazu zu diskutieren ohne jemandem Beleidigungen an den Kopf zu werfen!

Aber ich glaube nicht, dass wir hier auf einen grünen Zweig kommen. Also wirst Du weiter Deine Sache durchziehen und ich werde mich auch weiterhin zu Wort melden!

 

Gruss BigG

Das Spiel können wir (gerne) endlos betreiben!

Aber Deine Beiträge sind wie wir alle wissen: gelinde ausgedrückt...ein wenig neben der Spur!

Aber macht nichts...mach weiter..ich mag Dich.

Grüsse Dich gaaanz nett...Dein Freund inspi50

Und bleib doch bitte sachlich beim Thema dieses Threads!

am 26. August 2004 um 12:49

Kritik

 

Jetzt will ich auch mal wieder:

Lasst uns über Kritik sprechen, liebe Gemeinde.

Kritik ist eine schöne Sache, ... und Kritik ist eine wichtige Sache, ... aber Kritik nimmt leider nicht jeder an.

Nehmen wir mal unseren Obertouareg - und Legastheniespezialisten Doom2K. Der gute Mann, bzw. das gute Männchen versucht hier krampfhaft, sich Gehör zu verschaffen, und erzählt hier eine "Story" nach der anderen, die nur auf "Hörensagen" basieren können, weil er keine einschlägigen Erfahrungen hat. Jetzt liest man sich diesen Schreibdurchfall durch, und antwortet auf diesen Quatsch auch noch sachlich. Das Spiel geht dann drei Mal hin und her, und irgendwann reisst einem der Geduldsfaden - so geht es zumindest mir. Ich wurde so erzogen, dass man seine Meinung sagt und diese auch vertritt. Dazu gehört für mich, dass ich mich dann auch gegen derartige Ignoranz und Einfältigkeit zur Wehr setze - und manchmal gehört auf einen groben Klotz ein grober Keil.

So ist das nun einmal, und da ist es mir dann auch egal, ob ich mit einem Mod anecke.

Ich bin übrigens auch noch in einem anderen, markenbezogenen Forum aktiv, und da verhalte ich mich genauso wie hier. Es gibt zwar dort auch solche wie Doom2k, aber aufgrund des allgemein höheren Niveaus dort, hält sich deren Aktivitäten sehr stark in Grenzen. Kurzum: Solche Jungs werden dort "kurz" gehalten. In diesem Forum werde ich nicht von der Seite angeschossen.

Gruss

...

am 26. August 2004 um 13:46

Re: Kritik

 

Zitat:

Original geschrieben von h-milch

Jetzt will ich auch mal wieder:

Lasst uns über Kritik sprechen, liebe Gemeinde.

Kritik ist eine schöne Sache, ... und Kritik ist eine wichtige Sache, ... aber Kritik nimmt leider nicht jeder an.

Nehmen wir mal unseren Obertouareg - und Legastheniespezialisten Doom2K. Der gute Mann, bzw. das gute Männchen versucht hier krampfhaft, sich Gehör zu verschaffen, und erzählt hier eine "Story" nach der anderen, die nur auf "Hörensagen" basieren können, weil er keine einschlägigen Erfahrungen hat. Jetzt liest man sich diesen Schreibdurchfall durch, und antwortet auf diesen Quatsch auch noch sachlich. Das Spiel geht dann drei Mal hin und her, und irgendwann reisst einem der Geduldsfaden - so geht es zumindest mir. Ich wurde so erzogen, dass man seine Meinung sagt und diese auch vertritt. Dazu gehört für mich, dass ich mich dann auch gegen derartige Ignoranz und Einfältigkeit zur Wehr setze - und manchmal gehört auf einen groben Klotz ein grober Keil.

So ist das nun einmal, und da ist es mir dann auch egal, ob ich mit einem Mod anecke.

Ich bin übrigens auch noch in einem anderen, markenbezogenen Forum aktiv, und da verhalte ich mich genauso wie hier. Es gibt zwar dort auch solche wie Doom2k, aber aufgrund des allgemein höheren Niveaus dort, hält sich deren Aktivitäten sehr stark in Grenzen. Kurzum: Solche Jungs werden dort "kurz" gehalten. In diesem Forum werde ich nicht von der Seite angeschossen.

Gruss

...

@ Verkehrsüberwachung

Achtung hier eine wichtige Verkehrsmeldung!!!

Auf der Autobahn Richtung V10 shit befindet sich wieder unser geliebter Falschfahrer "Slavemichl1".

Bitte nicht rechts fahren sondern draufhalten...den im Touareg sitzen sie sicher!

@ h-milch...der Echten, nicht der abgelaufenen H-milch

Kann mich Deinen Worten nur anschließen...

am 26. August 2004 um 14:00

@ Verkehrsüberwachung

Korrektur des Lageberichtes:

Im Thread: V10 shit.....taratuga oder wie auch immer!

Im Thread: Felgen von anderen VW Typen....slavemichel1

Lesen und drüber nachdenken:

Hab da noch was nettes von slavi gefunden...

Audi S8 oder Phaeton V10 TDI

Hallo Leute,

ich fahre derzeit nen 2002 er S8 mit allem Schnickchnack und bin am überlegen, ob ich mir nen V10 TDI zulegen soll. Bei den derzeitigen Angeboten, machens es einem die Freundlichen relativ einfach einen Phaeton zu besitzen.

Habe mir jetzt mal nen V 10 TDI für 7 Tage ausgeeliehen. Ist schon ne ganz schöne Wuchtbrumme.

Beim ersten Fahren, ohne mich vorher über die angebotetenen Features zu informeiren, war ich ziemlich überfordert. Auf jeden Fall hat das Dingen deutlich mehr Punsch als mein S8. Allerdings merkt man schon das Gewicht des Phaeton und was mir bisher misfällt ist die doch deutlich ausgeprägte Anfahrschwäche.

Der S8 fährt sich gegen diesen Panzer wie ne Feder.

Na, ja ich werde ihn heute mal auf die Autobahn schieben und dann sehen wir weiter.

Gruß

RS4 Racer

 

26.08.04 12:47 Moderator alarmieren | IP

 

 

slavemichel1

Beiträge: 45

Registriert: Jul 2004

 

Das ist wirklich ne schwere entscheidung! Wenn man auf gemütliches Fahren steht und trozdem Power haben möchte würd ich den Phaeton nehmen und im anderen fall den Audi. Aber mir würde die entscheidung auch schwer fallen, habe beide schonmal Probefahren dürfen, aber ich werde wohl weiter von Träumen müssen

 

__________________

Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Vento 1.8 90PS GLX

Bora 1.6 101PS Comfortline

 

 

Ist das hier ein sachliches Forum oder eher Disney World....wollt Ihr meine Träume auch hören....grins!

Re: Kritik

 

Zitat:

Original geschrieben von h-milch

Nehmen wir mal unseren Obertouareg - und Legastheniespezialisten Doom2K. Der gute Mann, bzw. das gute Männchen versucht hier krampfhaft, sich Gehör zu verschaffen, und erzählt hier eine "Story" nach der anderen, die nur auf "Hörensagen" basieren können, weil er keine einschlägigen Erfahrungen hat. Jetzt liest man sich diesen Schreibdurchfall durch, und antwortet auf diesen Quatsch auch noch sachlich. Das Spiel geht dann drei Mal hin und her, und irgendwann reisst einem der Geduldsfaden - so geht es zumindest mir. Ich wurde so erzogen, dass man seine Meinung sagt und diese auch vertritt. Dazu gehört für mich, dass ich mich dann auch gegen derartige Ignoranz und Einfältigkeit zur Wehr setze - und manchmal gehört auf einen groben Klotz ein grober Keil.

So ist das nun einmal, und da ist es mir dann auch egal, ob ich mit einem Mod anecke.

Lieber h-milch,

es kommt mir so vor, dass Du selber nicht verstehst, was Du so schreibst. So nach dem Motto: "Kritik ist ok, aber nicht für mich".

Und dann erwähnst Du auch noch, dass Du so erzogen worden seist. Hoffentlich haben Deine Eltern keinen Interntanschluss, sie würden sich sonst schämen, wenn sie Deine Beiträge lesen.

Selbst wenn der von Dir angesprochene Doom2K sich so wie von Dir beschrieben verhält, ist es doch kein Grund ihn so übel zu beschimpfen. Nicht jeder kann fehlerfrei schreiben, dafür hat er (oder natürlich auch sie) sicherlich andere Qualitäten.

Es kommt mir so vor, als habest Du erhebliche Probleme mit Deiner Umwelt und spielst deswegen den Krawallmacher.

Allerdings bin ich nicht der Meinung, so jemanden wie Dich aus dem Forum auszuschließen. Die von Dir gelieferten Peinlichkeiten sind ja doch irgendwie amüsant.

So long

am 26. August 2004 um 14:15

Re: Re: Kritik

 

Zitat:

Original geschrieben von a_1stein

Lieber h-milch,

es kommt mir so vor, dass Du selber nicht verstehst, was Du so schreibst. So nach dem Motto: "Kritik ist ok, aber nicht für mich".

Und dann erwähnst Du auch noch, dass Du so erzogen worden seist. Hoffentlich haben Deine Eltern keinen Interntanschluss, sie würden sich sonst schämen, wenn sie Deine Beiträge lesen.

Selbst wenn der von Dir angesprochene Doom2K sich so wie von Dir beschrieben verhält, ist es doch kein Grund ihn so übel zu beschimpfen. Nicht jeder kann fehlerfrei schreiben, dafür hat er (oder natürlich auch sie) sicherlich andere Qualitäten.

Es kommt mir so vor, als habest Du erhebliche Probleme mit Deiner Umwelt und spielst deswegen den Krawallmacher.

Allerdings bin ich nicht der Meinung, so jemanden wie Dich aus dem Forum auszuschließen. Die von Dir gelieferten Peinlichkeiten sind ja doch irgendwie amüsant.

So long

Na wunderbar, der münchener Oberlehrer ist auch wieder dabei, ... jetzt wird`s noch lustiger. Ich gebe Dir den schon vielfach in diesem Forum rezitierten Rat: Erst sorgsam lesen, dann nachdenken, dann schreiben. Dann wird alles gut.

am 26. August 2004 um 14:23

@ h-milch

Du bist so böse, so endlos bösssseee.

Pfui, das Du Dich nicht schämst....

Aber ich bin noch böööösssseeeerr! Vor allen Dingen, wenn solch nette Oberlehrer die Familie mit einbeziehen. Kollege "Stein" das ist schwach....Hier kommt doch wieder die Frage? Wer beleidigt wenn? Pfui,pfui.....böser BUB.

Es grüßest Euch von Herzen Euer MT-Mes****

Hum ich finde es ziemlich krass was hier leute über einen erzählen die sie nichtmal kennen....vor 5 tagen war ich nichmal 18j alt -> 2 tage danach war ich Spülmeister bei VW ich weiss ja nicht was als nächstes kommt....aber ohne jegliches wissen über einen sowas zu schreiben ( auch gegen über meinem Vater finde ich es ganz erlich gesagt eine frechheit was hier von 2 personen gepostet wird)

Ist das langeweile ? ich weiss es nicht....

am 26. August 2004 um 15:32

Zitat:

Original geschrieben von Doom2k

Hum ich finde es ziemlich krass was hier leute über einen erzählen die sie nichtmal kennen....vor 5 tagen war ich nichmal 18j alt -> 2 tage danach war ich Spülmeister bei VW ich weiss ja nicht was als nächstes kommt....aber ohne jegliches wissen über einen sowas zu schreiben ( auch gegen über meinem Vater finde ich es ganz erlich gesagt eine frechheit was hier von 2 personen gepostet wird)

Ist das langeweile ? ich weiss es nicht....

Es gilt auch für Dich: Erst sorgsam lesen, dann nachdenken, dann schreiben.

Zeige mir, wo ich etwas gegen Deinen Vater geschrieben habe !?

Von H-milch

Nehmen wir mal unseren Obertouareg - und Legastheniespezialisten Doom2K. Der gute Mann, bzw. das gute Männchen versucht hier krampfhaft, sich Gehör zu verschaffen, und erzählt hier eine "Story" nach der anderen, die nur auf "Hörensagen" basieren können, weil er keine einschlägigen Erfahrungen hat. Jetzt liest man sich diesen Schreibdurchfall durch, und antwortet auf diesen Quatsch auch noch sachlich. Das Spiel geht dann drei Mal hin und her, und irgendwann reisst einem der Geduldsfaden - so geht es zumindest mir. Ich wurde so erzogen, dass man seine Meinung sagt und diese auch vertritt. Dazu gehört für mich, dass ich mich dann auch gegen derartige Ignoranz und Einfältigkeit zur Wehr setze - und manchmal gehört auf einen groben Klotz ein grober Keil.

^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^

Hum... ich habe keine erfahrung mit touareg und co ? das is ja toll das du das weisst....

Ich Arbeite seit anfang 2004 für VW im bereich Fahrzeuginstandhaltung und weiss sehr voll das der Touareg seine mängel und Probleme hatt. Nur mache leute machen den Touareg schlechter als er ist , und das muss ansich nicht sein....dazu finde ich es nicht ok was ich mir hier von H-milch und inspi anhören muss. (beleidigungen vorurteile jeglicher art...)

Ich weiss nicht was es bringt und was es soll....ich finde solch ein verhalten ganz einfach kindisch..

Hallo Leute,

den Touareg finde ich nach den ganzen doch eher negativen"Erfahrungsberichten" nicht mehr so interessant - das Forum ist aber dafür nicht zu übertreffen....:D.

Sollte ich mich also eventl. nicht für diese Auto entscheiden, so werde ich doch immer wieder mal die teilweise sehr subtilen Beiträge durchlesen - Wiederholungsfaktor: Sehr hoch :p

So long

Sven

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Sagt's uns!
  5. Verhalten des Moderators im Touareg Forum