ForumMotorroller
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Vergaser gewechselt / Roller geht nicht mehr an

Vergaser gewechselt / Roller geht nicht mehr an

Themenstarteram 3. Februar 2022 um 18:05

Moin.

Ich habe einen 12er oder 14er Vergaser ausgebaut, da er nicht mehr anspring weil die Standgasschraube rausgeflogen ist, keine Ahnung wie. Auf jeden Fall hab ich mir dann einen neuen 17,5er Vergaser gekauft:

Vergaser Set Sport 17.5 mm baugleich mit Dellorto PHVA inkl. Ansaugstutzen & Luftfilter https://www.amazon.de/.../...w_r_cp_api_glt_i_Y7SJC95QA47V1W4GR4X4?...

Jetzt hab ich das Teil eingebaut, und er läuft nicht mehr. Ich bin mir nicht ganz sicher welcher Anschluss für welchen Schlauch ist, aber selbst mit Starthilfe springt er kaum an.

-Funken ist da

-Benzin bzw Unterdruck läuft

Brauche dringend Hilfe. Danke

Ähnliche Themen
14 Antworten

Bedeutet das "Sport" in "Vergaser Set Sport 17.5 mm", dass auch "etwas" Tuning beabsichtigt ist?

Mal abgesehen davon, dass das normalerweise verboten ist, kann beim Nur-Einbau eines "solchen Tuning-Vergasers" der Motor auch nicht mehr laufen, da dann eine umfassende neue Einstellung, Anpassung aller Einstellungen notwendig wäre.

Am besten Original-Vergaser kaufen und einbauen, dann läuft der Roller wieder.

Zitat:

@Luis05 schrieb am 3. Februar 2022 um 18:05:28 Uhr:

Moin.

Ich habe einen 12er oder 14er Vergaser ausgebaut, da er nicht mehr anspring weil die Standgasschraube rausgeflogen ist, keine Ahnung wie. Auf jeden Fall hab ich mir dann einen neuen 17,5er Vergaser gekauft:

Das ist ein driftiger Grund eine komplett neuen Vergaser mit allem Drum und Dran

zu kaufen :D Noch dazu einen, der vom Durchlass enorm vom Original abweicht !

Aber der Ramschpreis verleitet halt Ahnungslose zum Kauf, von Nachhaltigkeit will

ich hier gar nicht schreiben.

Wenn ein Original-Vergaser noch nicht zu alt ist (wurde leider nicht angegeben),

bekommt man dafür auch noch Ersatzteile, wenn man sich die Mühe macht, danach

zu suchen ;)

Es geht nichts über einen Original-Vergaser, der exakt zum Motor passt ! Alles andere

ist mit viel Risiko verbunden !

Ich hoffe, Du warst wenigstens so helle und hast den originalen Vergaser aufgehoben.

Mit den Bezeichnungen (Hersteller,Typ und Grösse) dieses Vergasers und dem Typ und

Baujahr Deines Rollers würden Dir bestimmt die Experten in dieserm Forum helfen,

eine "lumpige" Standgasschraube dafür zu finden ;)

Dein Schnellschuss ist jedenfalls nach hinten losgegangen :eek:

Stellt sich die Frage, welche Düsen verbaut sind.

Da der Durchmesser enorm größer ist als vorher, muss das komplette Abstimmprogramm gefahren werden.

Ist ja einfach, wird alles bei Amazon, ebay und Ali angeboten.

Anleitungen gibt's bei Youtube oder einfach hier im Forum.

Einfach suchen. Ist so einfach wie einen Vergaser einzubauen.

Wenn ich nochmal auf die Welt komme, mache ich einen Vergaserhandel auf.

Kommt es mir nur so vor oder wird bei jedem Problem erstmal (irgendein) neuer Vergaser verbaut?

Normalerweise kauft man sich eine neue oder gebrauchte Standgasschraube (passend zum Vergasermodell) und gut ist. Kriegt man wahrscheinlich sogar beim Roller-Händler um die Ecke.

Der Roller müsste aber laufen, wenn man den Gaszug gezogen lässt, etwas anderes macht die Schraube ja auch nicht, als den Schieber zu heben.

Zitat:

@eddy_mx schrieb am 4. Februar 2022 um 11:03:13 Uhr:

Kommt es mir nur so vor oder wird bei jedem Problem erstmal (irgendein) neuer Vergaser verbaut?

Normalerweise kauft man sich eine neue oder gebrauchte Standgasschraube (passend zum Vergasermodell) und gut ist. Kriegt man wahrscheinlich sogar beim Roller-Händler um die Ecke.

Der Roller müsste aber laufen, wenn man den Gaszug gezogen lässt, etwas anderes macht die Schraube ja auch nicht, als den Schieber zu heben.

Vergaser scheinen inzwischen wirklich ein gutes Tauschobjekt zu sein, ich glaub, ich werd langsam alt, ich hab die bisher immer nur gereinigt und evtl. mal defekte Teile wie zb. Dichtungen getauscht....

Aber ich werde nicht den Trend mitmachen, ich bleib bei alt hergebrachtem....

Ein Vergaser geht auch extrem selten kaputt, ( es sei denn man fährt mit dem Trecker drüber) nur seine Komponenten können mit der Zeit leiden und müssen getauscht werden.

Bau mal die Hauptdüse aus dem alten in den neuen. Wenn sie passt ;)

Themenstarteram 7. Februar 2022 um 18:18

Hab ih gemacht, bringt nix.

Zitat:

@Luis05 schrieb am 3. Februar 2022 um 18:05:28 Uhr:

Ich habe einen 12er oder 14er Vergaser ausgebaut...

Hier wären erst einmal zwei grundsätzliche Fragen zu klären:

Was für einen Vergaser hast du konkret ausgebaut?

Aus was für einem Fahrzeug hast du den Vergaser ausgebaut?

Zitat:

@Timbow7777 schrieb am 7. Februar 2022 um 18:55:23 Uhr:

Hier wären erst einmal zwei grundsätzliche Fragen zu klären:

Was für einen Vergaser hast du konkret ausgebaut?

Aus was für einem Fahrzeug hast du den Vergaser ausgebaut?

Diese Informationen scheinen strengstens geheim zu sein.

Themenstarteram 7. Februar 2022 um 21:36

Zitat:

@Timbow7777 schrieb am 7. Februar 2022 um 18:55:23 Uhr:

Zitat:

@Luis05 schrieb am 3. Februar 2022 um 18:05:28 Uhr:

Ich habe einen 12er oder 14er Vergaser ausgebaut...

Hier wären erst einmal zwei grundsätzliche Fragen zu klären:

Was für einen Vergaser hast du konkret ausgebaut?

Aus was für einem Fahrzeug hast du den Vergaser ausgebaut?

Ich habe einen vermutlichen 14mm Dellorto Vergaser ausgebaut. Er hat auf jeden fall 14mm und sieht mir sehr nach Dellorto aus… Ich fahre einen Mbk Nitro Naked.

Was ist denn nun mit der Standgasschraube, hast du dir mittlerweile Ersatz bestellt?

Themenstarteram 8. Februar 2022 um 7:32

Zitat:

@eddy_mx schrieb am 7. Februar 2022 um 23:18:53 Uhr:

Was ist denn nun mit der Standgasschraube, hast du dir mittlerweile Ersatz bestellt?

Hab da jetzt erstmal ne andere Schraube reingedreht die auch passt. Ist eine von der Verkleidung ??

Wahrscheinlich war das Gewinde vom Vergaser ohnehin schon durch, ansonsten hättest du die originale Einstellschraube gar nicht verloren. Tolle Arbeit vom Vorbesitzer, wirklich.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Motorroller
  5. Vergaser gewechselt / Roller geht nicht mehr an