ForumLKW & Anhänger
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. LKW & Anhänger
  5. Verdienst Kipperfahrer

Verdienst Kipperfahrer

Themenstarteram 20. April 2008 um 20:20

Da ich überlege den Schein zu machen frage ich mich : wieviel verdient ein Kipperfahrer im Schnitt im Raum Baden ?

Ähnliche Themen
42 Antworten
am 24. April 2008 um 21:57

Also Bei uns Würzburger Raum 9-11€

Mfg André

Alle haben mal klein angefangen, auch die die meckern!!(Meisstens waren grade die die Meckern am Anfang die größten Deppen)

Nur nicht aus der Ruhe bringen lassen. 

Der Bundesdurchschnitt liegt so zwischen 8 und 12 €, je nach Unternehmen und Erfahrung.

Ich habe auch aufm Kipper angefangen und habe in der Zeit mehr gelernt als jetzt im Fernverkehr.

Merke: In der Ruhe liegt die Kraft!!  

Themenstarteram 13. Mai 2008 um 18:38

Danke !

was wollt ihr denn ihr habt auch noch platz auf der autobahn zum rangieren, als ich angefangen habe bin ich mit nem hängerzug 2 achs zugmaschine 3 achs anhänger 7km über nen feldweg rangiert der so breit war wie der lkw bei meiner zweiten tour nachdem ich den führerschein hatte, weil ich in den falschen feldweg gefahren bin und es der falsche kunde war

Zitat:

Original geschrieben von Matze1390

was wollt ihr denn ihr habt auch noch platz auf der autobahn zum rangieren, als ich angefangen habe bin ich mit nem hängerzug 2 achs zugmaschine 3 achs anhänger 7km über nen feldweg rangiert der so breit war wie der lkw bei meiner zweiten tour nachdem ich den führerschein hatte, weil ich in den falschen feldweg gefahren bin und es der falsche kunde war

Bin grade nicht ganz sicher ob ich das zugegeben hätte, aber da lernt mans auf jeden Fall^^!

interessant währe auch wie viele Stunden er dafür gebraucht hat

genau 55minuten

ah warte mal, du redest nur vom rangieren und nicht vom Rückwärtsrangieren

ich glaubs kaum mit den 55 Minutnen für 7 Km rückwärts - vorwärts über nen engen Weg mit Kurven glaub ich dir aber rückwärts mit nem Gliederzug nicht.

das ist schneller als Schrittgeschwindigkeit und ohne jegliches Geradeziehen. und das auf nem engen Feldweg?

die kunst ist es langsam zu rangieren und nicht schnell zu werden weil dann bricht er hinten aus und du kannst nicht mehr reagieren ......

ich muss dazu sagen ich hab wo ich 12-13-14 jahre alt war mein vater sein gliederzug schon rückwärts um jede ecke geschoben ......

aber ich fand das auf dem feldweg leichter wie als an nem lidl, aldi zentrallager an ne rampe zu fahren weil ich mit dem anhänger direkt an der grasnarbe vom feldweg entlang fahren konnte natürlich musst ich vorziehen weil dir immer mal nen lenkfehler passiert

na ist ja dolle.

danke dass du wenigstens mehr erfahrung zugibst als Fahrschule und die 1. Tour

Hey, ich bin auch Neuling. Jetzt habe ich einen Arbeitgeber der mich sofort festeingestellt hat und mir 2200,-€ Brutto + Spesen 12,- € pro Tag + Überstunden Auszahlung oder Urlaubs Gutschrift .

Fahre 5 Achser Kipper . Bediene Kieswerke oder Betonwerke mit Kies und Sand . event. auch Asfahltmüll oder Steinbruch Fahrten.

Habe schnell gelernt , da ich gute Kollegen habe die mir geholfen haben.

Erst bin ich 2.mal mitgefahren und dann alleine .

Jetzt bin ich schon 3.Monate dabei .

Der Thread war ja erst 9 Jahre in der Versenkung...

Den musste man jetzt dringend ausbuddeln :D

Aber man sieht das der Lohn gestiegen ist ;)

Und das wird in Zukunft auch noch weiter steigen.

2200 brutto ist aber lächerlich wenig

Zitat:

@worti32 schrieb am 10. September 2017 um 12:50:50 Uhr:

2200 brutto ist aber lächerlich wenig

Da kannste auch bei Kaufland Einkaufswagen zusammen schieben, für das Geld. Da passt der Lohn dann zur Verantwortung.

Deine Antwort
Ähnliche Themen