ForumGolf 3
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Verdichtung anhand der Kompression berechnen???

Verdichtung anhand der Kompression berechnen???

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 6:47

Hallo Community,

ich habe einen GTI und würde gerne meine Verdichtung berechnen - wie kann ich denn das anhand einer gemessenen Kompression machen ... gibt es da vielleicht eine Formel???

Grüße

Beste Antwort im Thema

Zitat:

Original geschrieben von Lachsoel

im prinzip ist die verdichtung ja ein verhältnis zum luftdruck..

 

10:1 heißt 10bar zu 1bar Luftdruck ..

 

verändert sich der Luftdruck zu 1024hpa (1,024bar) hast du eine verdichtung von 9,76:1 sofern du 10bar Kompressionsdruck gemessen hast..

 

Zumindest ist das meine Meinung zu dem Thema..

Es ist gut zu seiner Meinung zu stehen!

Mein Freund Physik ist allerdings nicht besonders einverstanden. Das oben gesagte ist nur im isothermen Fall wahr, also wenn sich die Temperatur des betrachteten Gases nicht ändert. Das ist bei der Kompressionsmessung aber nicht der Fall, das Gas im Zylinder wird heiß durch die Kompression. -> Man misst ca. 15bar, wenn mit dem Motor alles i.O. ist, obwohl die Verdichtung nur 10:1 ist (und esliegt nicht an 1,5bar Luftdruck!).

-> Vom Druck (Kompression)  auf die Verdichtung zu schliessen, klappt nicht :(

Grüße

zaph

15 weitere Antworten
Ähnliche Themen
15 Antworten

Geht nicht wirklich!

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 6:56

... warum nicht - gibt es da keinen linearen Zusammenhang???

 

Grüße

Naja, selbst wenn ne Faustformel für die Isentrope hast, dann hängts ja immer noch vom Zustand des Motors ab!

am 2. Juli 2008 um 6:58

Das geht wahrscheinlich nur, wenn du deinen aktuellen Motorverschleiss kennst

edit: war einer schneller :D

Themenstarteram 2. Juli 2008 um 7:12

Motor ist komplett überholt worden und grade mal 10k gefahren, aber ich hab andere verdichtungserhöhende Kolben drin, jedenfalls wurde mir das auf die Rechnung geschrieben und das möchte ich mal überprüfen!

 

Grüße

ps Verdichtung der Kolben von 10,5 auf 11,0 plus 1mm geplanter Zylinderkopf!

am 2. Juli 2008 um 16:36

Die Verdichtung deines Motors müsste aber in deiner Bedinungsanleitung stehen, da steht auch sowas wie Zeit von 0 auf 100 KMH und so . Ansonsten guck mal hier

http://www.doppel-wobber.de/wbb2/golf_info.php?id=124

da sind alle Motoren mit Verdichtung aufgeführt.

wenn das Ding nicht mehr Serie ist wird das auch nicht da drin stehen ^^

am 2. Juli 2008 um 17:11

hm wäre es net möglich mit ner Tiefenmessuhr bzw. einem Messschieber mit Tiefenmaßfunktion zu prüfen ob genauso viel platz ist wie beim Serien 2 Liter?

Oder sind die Zündkerzen nicht senkrecht drin?

am 2. Juli 2008 um 20:11

Aus der Kompression wirste das auch nur ganz grob abschätzen können. Mit Formeln aus dem Physikunterricht zur (adiabatischen oder isothermen) Verdichtung wirst du nicht weit kommen, weil die Kompressionsmessung dynamisch, mit Strömungseffekten, Undichtigkeitsverlusten und vielen weiteren störenden Nebeneffekten stattfindet und damit nichts mit einem Laboraufbau zu tun hat.

Um die Verdichtung zu messen, wüsste ich einen vielleicht etwas einfachere Methode ... Gesamthubraum geteilt durch Zylinderanzahl und das dann geteilt durch die Luftmenge, die bei einem Zylinderhub zwischen OT und UT an der Öffnung einer rausgeschraubten Zylinderkerze ausgeblasen wird.

im prinzip ist die verdichtung ja ein verhältnis zum luftdruck..

10:1 heißt 10bar zu 1bar Luftdruck ..

verändert sich der Luftdruck zu 1024hpa (1,024bar) hast du eine verdichtung von 9,76:1 sofern du 10bar Kompressionsdruck gemessen hast..

Zumindest ist das meine Meinung zu dem Thema..

Zitat:

Original geschrieben von Lachsoel

im prinzip ist die verdichtung ja ein verhältnis zum luftdruck..

 

10:1 heißt 10bar zu 1bar Luftdruck ..

 

verändert sich der Luftdruck zu 1024hpa (1,024bar) hast du eine verdichtung von 9,76:1 sofern du 10bar Kompressionsdruck gemessen hast..

 

Zumindest ist das meine Meinung zu dem Thema..

Es ist gut zu seiner Meinung zu stehen!

Mein Freund Physik ist allerdings nicht besonders einverstanden. Das oben gesagte ist nur im isothermen Fall wahr, also wenn sich die Temperatur des betrachteten Gases nicht ändert. Das ist bei der Kompressionsmessung aber nicht der Fall, das Gas im Zylinder wird heiß durch die Kompression. -> Man misst ca. 15bar, wenn mit dem Motor alles i.O. ist, obwohl die Verdichtung nur 10:1 ist (und esliegt nicht an 1,5bar Luftdruck!).

-> Vom Druck (Kompression)  auf die Verdichtung zu schliessen, klappt nicht :(

Grüße

zaph

Zitat:

Original geschrieben von Foox

 

Um die Verdichtung zu messen, wüsste ich einen vielleicht etwas einfachere Methode ... Gesamthubraum geteilt durch Zylinderanzahl und das dann geteilt durch die Luftmenge, die bei einem Zylinderhub zwischen OT und UT an der Öffnung einer rausgeschraubten Zylinderkerze ausgeblasen wird.

Kommt dabei nicht immer ne glatte eins raus?!? Hubraum ungleich Zylindervolumen!

am 4. September 2008 um 18:31

Zitat:

Original geschrieben von Zaph0042

Kommt dabei nicht immer ne glatte eins raus?!? Hubraum ungleich Zylindervolumen!

Whoops .. da haste natürlich Recht. Ich meinte das Zylindervolumen und nicht den Hubraum. Danke! :)

Zitat:

Original geschrieben von Lachsoel

im prinzip ist die verdichtung ja ein verhältnis zum luftdruck..

10:1 heißt 10bar zu 1bar Luftdruck ..

verändert sich der Luftdruck zu 1024hpa (1,024bar) hast du eine verdichtung von 9,76:1 sofern du 10bar Kompressionsdruck gemessen hast..

Zumindest ist das meine Meinung zu dem Thema..

Aber auch nur deine Meinung...das was du da berechnest ist der Kompressionsdruck...

Berechnen kannst du nur das Verdichtungsverhältnis, und das ist das Verhältnis des gesamten Brennraumes eines Zylinders (oder auch aller Zylinder, im Ergebnis dasselbe) zu dem Raum oberhalb des Kolbens in OT-Stellung. Wirklich 100%-ig herausfinden kannst du es nur indem du den Zylinder "ausliterst"...

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Golf
  6. Golf 3
  7. Verdichtung anhand der Kompression berechnen???