ForumA5 8T & 8F
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Audi
  5. A5
  6. A5 8T & 8F
  7. Verbrauch A5 TDI's

Verbrauch A5 TDI's

Audi A5 8T Sportback
Themenstarteram 16. Juli 2017 um 15:39

Hallo alle zusammen,

Ich derzeit einen Golf6 und überlege mir einen A5 TDI zu kaufen. Abei interessieren mich alle TDI's bis einschließlich den 2.7er mit 190PS.

Mich würde besonders der REALVERBRAUCH interessieren, besonders im Stadtverkehr, Kurzstreckenbetrieb und auf der Autobahn bei längeren Reisen - da genau dies meinem Fahrprofil entspricht: ca. 20.000km pro Jahr, davon viele Kurzstrecken in der Stadt (50% der km - in Wien) und auch längere Strecken auf der AB (50% der km).

Mit meinem Golf TSI mit 122PS und 7G-DSG habe ich im letzten Jahr laut Aufzeichnungen genau 9,3 Liter Super im Durchschnitt verbraucht. Der kleine Motor "kann" zwar sparsam gefahren werden, aber wirklich nur wenn man das Gaspedal streichelt und bereits den Verkehr hinter sich behindert. Sobald man es nur ein bisschen mehr antippt (und normal im Verkehr mitschwimmen mag), schluckt er im Stadtverkehr auch mal seine 13-16 Liter. Wobei die 16 Liter nur bei starkem Stau und Stop&Go vorkommen.

Nun habe ich an einen Diesel gedacht, meine Mutter fährt den 140PS Golf 2.0TDI und verbraucht im Schnitt 5.0 Liter, mein Vater einen aktuellen BMW 530d Kombi und selbst der schluckt mit Allrad, Automatik und 258PS nur 7,5 Liter.

Und da ist mir der A5 als TDI ins Auge gefallen. So ein schönes Auto, ich bin total verliebt :)

Mich würde jetzt einmal wirklich der REALVERBRAUCH der verschiedenen TDI's interessieren:

Stadtverkehr & Autobahn mit 130 / 160 / 180

Vielleicht kann mir der ein oder andere weiterhelfen!

Danke :)

 

 

Beste Antwort im Thema

Das ist nicht leicht zu beantworten. So wie ich das sehe unterscheiden sich die 2.7 oder 3.0 Diesel im Verbrauch eigentlich nicht. Ich fahre nicht besonders flott und auch anscheined deutlich mehr Landstraße und komme im Jahresschnitt auf unter 7l/100km.

Daher denke ich das du bei der beschriebnen Fahrweise und deinem Profil auch über 8l/100km liegen wirst.

Was möglich ist kann man natürlich super auf spritmonitor.de nachsehen - aber eben nur bedingt mit deinem Profil vergleichen.

Der größe Einflußparameter auf den Verbrauch sitzt nach wie vor am Lenkrad ;-)

26 weitere Antworten
Ähnliche Themen
26 Antworten

Ich habe den 3.0 TDI A5 mit der 7 Gang Stronic, Stadt fahre ich so mit 8.0 und Autobahn bei 130 6.8-7.0 gehr natürlich auch mehr.

Das ist nicht leicht zu beantworten. So wie ich das sehe unterscheiden sich die 2.7 oder 3.0 Diesel im Verbrauch eigentlich nicht. Ich fahre nicht besonders flott und auch anscheined deutlich mehr Landstraße und komme im Jahresschnitt auf unter 7l/100km.

Daher denke ich das du bei der beschriebnen Fahrweise und deinem Profil auch über 8l/100km liegen wirst.

Was möglich ist kann man natürlich super auf spritmonitor.de nachsehen - aber eben nur bedingt mit deinem Profil vergleichen.

Der größe Einflußparameter auf den Verbrauch sitzt nach wie vor am Lenkrad ;-)

Habe 3.0 TDI 245 ps Schalter Serie zzgl. auf 283 Ps gechipt.

Lt. FSI verbraucht er 7.0 l/100 km auf der BAB. 8.0 l innerorts. Wenn man aber mal selbst mit der Tankrechnung nachprüft geht das im Stadtverkehr schnell mal auf 10 Liter und auf der BAB auf 8-9 Liter.

am 16. Juli 2017 um 18:29

Ich denke die beste Aussage ist doch wohl bei Spritmonitor

https://www.spritmonitor.de/.../1005-A5.html?...

Im A5 2,7 tdi Multitronic hätte ich über 4 Jahre einen Durchschnitt von 8,5 Litern. Absolut ok für einen tollen Sechszylinder. Wegen einem Liter weniger würde ich nicht über einen Vierzylinder nachdenken..

Entscheidend ist auch ob Quattro oder nicht und die Reifengröße. Fahre im Sommer 20 Zoll 265. Habe ca. 1,5 Liter mehr Benzin allerdings als im Winter zu 225 17 Zoll. Quattro kannst auch nochmal ne schüppe draufrechnen.

Da kann ich dem A5Coupe nur zustimmen:

Zwischen Winter (225 auf 17") und Sommer (265 auf 20") liegt ein guter Liter und mehr dazwischen.

Bei viel Stadt, und mit Stadt mein ich auch Stau, komm ich locker auf 9,x mit den Sommerreifen und ca 7.7 mit Winterreifen.

Bei 130kmh lieg ich unter 8l. Auf BAB bis 160kmh blieb ich gut unter 10l. Sobald man aber abbremsen und wieder beschleunigen muss-> gehts höher

Bei 160kmh lieg ich so bei 9.2l/100

Bei 180 sinds dann so an die 10.5.. zumindest laut der Elektronik ;) habs nie nachgeprüft weil ich sehr unterschiedlich fahre.

Der Bordcomputer zeigt einen knappen Liter zu wenig an. Der Wagen schmeichelt sich eben gerne selbst ;-)

Ich komme im langjährigen Schnitt mit 7 bis 7,2 L/100 Km hin. Sehr viel Kurzstrecken auf dem flachen Land. Im Stau in der Stadt auch schon mal 9 bis 10 L/100Km.

225er Winterreifen gegenüber 245er Sommerreifen ca. 1 L weniger.

Kein Quattro, mit Multitronik und besonnenem Gasfuß.

Bei so um die 70 - 80 Km/h überland ist mein Minimalrekord ca. 5,7 L/100Km.

Anzeige auf Faktor 106 angepasst ist recht genau!

Schöner laufruhiger und durchzugskräftiger 6-Ender - würde ich nicht mehr gegen 4-Zylinder tauschen. (Ich mag keine "Kreissägen") 400 Nm machen schon Spaß. Drehzahlmesser bewegt sich üblicherweise so zwischen 1000 und 2000 U/min!

Gruß Peter

Hallo, also ich habe ein 2.7 TDI Coupe mit Schaltgetriebe ohne Allrad.

Meistens fahre ich so wie es mir Spaß macht ohne meinen Führerschein zu riskieren, da braucht er 7,0 bis 7,5 Liter.

Meist ca. 30 % Stadt, 20 % Landstraße der Rest ist Autobahn und wenn es frei ist auch mehr als 200 km/h aber wann ist es das schon mal.

Ab und zu versuche habe ich schon mal versucht möglichst sparsam ins Büro zu fahren, 21 km davon 17 Autobahn. Es ist möglich mit weniger als 5 Litern / 100 km auszukommen. Spaß macht das nicht.

Beruflich bin ich öfter mal in der Schweiz und da dort Tempoverstöße extrem teuer sind fahre ich da halt anders als in Deutschland. Dort ist ein Durchschnittsverbrauch von 5,x Liter problemlos möglich, aber wie gesagt Spaß macht das nicht.

Ich sage mal, so einen 2.7 TDI egal ob mit oder ohne Allrad und egal was für ein Getriebe, mit 6 -8 Liter bist du dabei.

Gruß Johannes

Hallo, ;) meiner 3.0 tdi Quattro, Automatik S-tronic, 19 Zöller, nimmt so zwischen 6,3 - 9,8 je nach fahrweise.

Gruß

Schließe mich an...SB 3,0 TDI Quattro mit 19 Zöllern bewegt sich zwischen 6,5 und 9,5 Litern.

Durchschnitt aktuell 7,8 Liter.

Mein 3,0 TDI Coupé s-tronic mit Sportdiff auf 20" liegt im Schnitt bei errechneten 7,6L 90% nur Autobahn. Fahre nicht langsam aber auf der Autobahn macht man relativ wenig Höhenmeter. Die anderen 20% sind nur überlang. Stadt sehr selten, einkaufen macht die Frau.

Kommt wirklich aufs Fahrprofil und Bereifung an. Nach 2 x A6 2.0TDI mit 170 und 177PS fahre ich jetzt seit

gut 2,5 Jahren A5 Coupe mit 2.0TDI 190PS (und 265er 20, im Winter 255 19), alle Fahrzeuge haben im Durchschnitt immer ziemlich genau 7 Liter/100km verbraucht, 60% BAB, 20% LS, 20% Stadtverkehr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen