ForumPassat B7
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B7
  7. Verbesserungen am B7

Verbesserungen am B7

VW Passat B7/3C
Themenstarteram 6. November 2013 um 9:24

Moin, ich kriege nächste Woche meinen n"neuen" gebrauchten B7 und habe da mal eine (oder auch zwei) Fragen. Noch habe ich einen Octavia und habe da im dortigen Forum gefunden, was man leicht verbessern könnte, was halt ab Werk ncht vorhanden war, wie zum Beispiel eine zusätzliche Dichtung am Schlossträger im Motorraum (Motor bleibt sauberer), Schutzgitter gegen Steinschläge am Kühler, Wischwassersieb... Halt alles Sachen aus dem VW Teilelager, die aber (wohl aus Sparsamkeitsgründen) nicht verbaut wurden. Daneben wurden auch "Mini"Tunings angesprochen, die ich hier aber auch schon gefunden habe (Ausbuffblende, Lampen, Innenbeleuchtung, Universalhalterung für "Plus")

Gibt es solche Verbesserungsvorsachläge für den B7 auch?

Vielen Dank schon mal von einem hoffentlich baldigem B7 Besitzer.

Ähnliche Themen
15 Antworten

Der Umfang des Verbesserungspotentials ist sicherlich von Modellvariante abhängig. Die hast Du uns ja leider nicht verraten.

Ansonsten erst einmal herzlich Willkommen im PassatForum!

Servus,

willkommen im Forum, mit welchem Vornamen dürfen wir dich anreden?

Ich glaube das meiste was Du an deinem Skoda vermisst hast ist im Passat verbaut, deshalb ist mir auch ein solcher Verbesserungsthread hier unbekannt, außer ich habe Ihn verschlafen:D

Wischwassersieb hat meiner Serienmäßig, und mein Motor wird durch Salzwasser nicht versaut, denn die Kunstoffblende im Motorraum ist ziemlich breit, ob eine Gummileiste unter der Haube verbaut ist kann ich Dir aus dem stehgreif so nicht sagen!

Eigentlich ist der Passat bis auf ein paar Kleinigkeiten perfekt!

Gottseidank hat der hochpreisige Passat B7 das Klientel für (ich schreib es mal hart) Dönertuning und Arschgeweihaufkleber auf der Heckscheibe noch nicht erreicht!

Außerdem denke ich, dass der Großteil der Fahrzeuge hier, Firmenwagen bzw.Leasingfahrzeuge sind. Solche Fahrzeuge werden nach 2-3 Jahren wieder abgestossen, da lohnt es sich nicht "privates" Geld reinzustecken.

Da wäre doch mal eine Umfrage interessant!

 

Grüße Olli

Themenstarteram 6. November 2013 um 16:24

Danke für den Hiweis. Ich bin auch der Oli. Also es wird ein Stufenheck, 2.0 TDI DSG mit 140 PS Highline in Oak Braun Metallic, mit Klimakomfortpaket (also mit Massage und Lüftung), Fahrerassistenzpaket Plus, ACC, XDS, Winterpaket mit heizbaren Sitzen hinten, RNS 510 mit Mobiltelefon Plus (leider), Standheizung, Windsschutzscheibenheizung und FEUERLÖSCHER (yeah)....und was nicht noch alles.

Ichhabe ein paar Bilder angehängt, leider nur Screenshots, aber sie zeigen den Wagen recht gut. Ich war zu viel hin und weg bei der Probefahrt, dass ich vergessen habe, Fotos zumachen.

Meiner ist auch ein ex-Firmenwagen, von der Firma VW :D und deswegen auch so gut ausgetattet. Und abstoßen werde ich ihn nicht. Ich "muss" ihn privat fahren.

Screenshot-2013-10-27-10-16-03
Screenshot-2013-10-27-10-16-12
Screenshot-2013-10-27-10-16-21
+2

Hi Oli,

da ist doch praktisch alles drin. Ich habe fast denselben, meiner hat nach hinten ein längeres Dach.

Ich persönlich würde Dir noch eine Ladekantenfolie oder Edelstahlvariante empfehlen.

Da ich persönlich keine Steinschäge in der Motorhaube/Stoßfänger mag habe ich meine folieren lassen. Kostet allerdings soviel wie lackieren.

Grüße Olli

Themenstarteram 6. November 2013 um 16:48

Hinsichtlich der Folien für Einstieg und Kofferraum und diese komische Kofferraummulde - wo bei prähistorischen Autos noch das Reserverad ist (wie bei meinem Noch-Octavia in Fahrbereifung!!!) - stehe ich noch in preislichen Verhandlungen mit dem Freundlichen.

Ich hatte ich schon gedacht, dass es wohl nicht so viele Kleinigkeiten gibt, die sinnvoll sind, aber nicht dabei sind. Der Wagen spielt ja auch preislich in einer anderen Liga. Vom Kofferraum her nicht, da bin ich jetzt echt verwöhnt, aber sonst. Ich hoffe, dass ich mein Rennrad in den Passat auch ohne Ausbau des Vorderrades reinbekomme wie in den Octavia. Müsste aber eigentlich.

 

Hallo Olli,

der Dicke ist eigentlich perfekt ausgestattet. Lediglich bei Regen fallen die Tropfen bei dezent geöffnetem Fenster ins Fahrzeuginnere. Dies war auch schon Thema hier.

Ich möchte die Windabweiser von ClimAir nicht mehr missen, vor allem bei dem Sauwetter zur Zeit.

Da ich im Auto rauche (ja ja ich weiß;-) ) sind die Windabweiser für mich unbezahlbar, die Fenster ein Stück geöffnet zu lassen.

Im Sommer konnte ich so auch die Stauwärme im Schach halten, da ich die Fenster 2 Zentimeter geöffnet lassen konnte, ohne das man ins Fahrzeuginnere reingreifen konnte.

Themenstarteram 7. November 2013 um 10:09

Die Windabweiser an den Türen bräuchte ich nicht (Nichtraucher ;). Und für dicke Luft drinnen habe ich ja das Schiebedach. Das könnte ich im Sommer ja einen Spalt offen lassen (hochgeklappt eben) und dann noch ggf. über die Standheizung kühlen :D:p

Ist eigentlich alles drin im Dicken. Ich konnte nicht widerstehen, trotz des Knochens auf dem Armaturenbrett. Der Knochen ist das einzige, was mich stört. Aber die Universalhalterung von Bury ist schon bestellt......

Servus Oli,

kann man den Knochen nicht abmontieren ohne dass Montagespuren übrig bleiben?

Ich habe damals die Premium Freisprechanlage geordert. Aber selbst bei der Premium ist VW nicht in der Lage eine passende Ladeschale für mein Galaxy Nexus anzubieten:mad:

.

Themenstarteram 7. November 2013 um 14:16

Hi Olli,

nein, abmontieren ohne Montagespuren zu hinterlassen, geht leider nicht. Ich habe hier im Forum ein bisschen rumgesucht und einer der Wissenden hier hat es schon versucht, es bleibt ein Loch :eek: Finde es nur auf die Schnelle nicht wieder, aber es ist ein Riesenloch, nicht nur so groß, dass das Ladekabel durchpasst. Das war - meine ich - noch größer als ein 5-Mark-Stück (wer kennt es noch???)

Und das wollte ich dann auch nicht.

Es gibt zwar von VW eine Universalschale, da war ich hier vor Ort - das Auto steht noch 350 km weit weg - schon mal bei meinem Freundlichen und der hatte sogar eine da :), aber da passt mein Handy nicht rein.... :(

Und da die von Bury zu 98% passt und an sich baugleich ist, kann mir die Löcher für die beiden VW Nasen auch noch wegdremeln und ich habe zumindest etwas halbwegs vernünftiges.

Ach ja,

die gute alte D-Mark, vor allem das 5-Mark Stück!

Mir gefiel die alte Variante davon besonders gut. Damals gab es im Fernsehen einen Spielfilm, bei dem Räuber zwei mit 5-Mark Stücken beladenen LKW's komplett ausgeraubt hatten und nie gefasst wurden.

Später kam dann dann das Gerücht auf, dass deswegen die alten 5-Mark Stücke 1975 durch neue ersetzt wurden damit die Räuber mit dem Großteil Ihrer Beute nichts mehr anfangen konnten.

Hätten Sie größere Mengen umgetauscht wären Sie bestimmt aufgeflogen.

.

Das Ding

50 Mio. 5 Mark Stücke geklaut.

Zitat:

Original geschrieben von olibolib

Danke für den Hiweis. Ich bin auch der Oli. Also es wird ein Stufenheck, 2.0 TDI DSG mit 140 PS Highline in Oak Braun Metallic, mit Klimakomfortpaket (also mit Massage und Lüftung), Fahrerassistenzpaket Plus, ACC, XDS, Winterpaket mit heizbaren Sitzen hinten, RNS 510 mit Mobiltelefon Plus (leider), Standheizung, Windsschutzscheibenheizung und FEUERLÖSCHER (yeah)....und was nicht noch alles.

Ichhabe ein paar Bilder angehängt, leider nur Screenshots, aber sie zeigen den Wagen recht gut. Ich war zu viel hin und weg bei der Probefahrt, dass ich vergessen habe, Fotos zumachen.

Meiner ist auch ein ex-Firmenwagen, von der Firma VW :D und deswegen auch so gut ausgetattet. Und abstoßen werde ich ihn nicht. Ich "muss" ihn privat fahren.

:D

Hab die selbe Farbe und auch die Limo. :D Ist das mocca-antraziit?

Was dem Passat definitiv fehlt sind Knieairbags. Das hat sogar inzwischen Skoda!

Außerdem fehlt ein e-Call System, automatischer Notruf.

Ansonsten bin ich zufrieden und vermisse nicht wirklich etwas.

Head Up Display wäre nett, aber scheint noch zu teuer für VW zu sein.

Kann man am B7 eigentlich auch solche Vertikal-Spoiler montieren?

https://www.ebay.at/.../183491391526?...

Hat das schon jemand versucht? Ggf. durch vorheriges "Anpassen" mit der Heißluftpistole wenn die Krümmung nicht 100%ig passt

ich glaube der B8 hat diese auch, soll wohl die Heckscheibe sauberer halten :)

zur Frage, nein habe ich noch nicht versucht

Deine Antwort
Ähnliche Themen