ForumVectra C & Signum
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. vectra c kaufen dieses oder nächstes jahr????und welchen motor???

vectra c kaufen dieses oder nächstes jahr????und welchen motor???

Themenstarteram 13. April 2008 um 13:40

So hallo an alle!

Ich möchte mir einen opel vectra c kombi kaufen.

ein benziner soll es sein.

nun weiß ich erstens nicht genau ob 155 oder 211 ps?

großer unterschied?

gibts mehr probleme mit dem großen motor?

und automatik oder nicht?

hat jemand erfahrungen mit dem xenon licht und den kurvenlicht?

probleme damit gehabt?ist das einiges besser?

großer unterschied von der qualität von vorm facelift unter nachher?

und nu jetzt auch ne sehr wichtige frage:

wird der opel vectra c durch den insignia viel günstiger oder nich?

wisst ihr irgendwas?weil notfals könnte ich noch bis nächstes jahr warten,

aber wenn der nicht viel günstiger wird würd ich den dieses jahr schon kaufen.

würd mich freuen über antworten.

vielen dank im vorraus

Mfg Forever86

Ähnliche Themen
18 Antworten
Themenstarteram 13. April 2008 um 15:08

Achja was alles sollte der vectra haben was schon relativ wichtig ist?

also ist klar alles geschmackssache aber trotzdem schreibt ruhig eure meinung dazu.

mfg Forever86

ganz schön viele Fragen auf einmal.

Zumal die meisten Antworten über die "Suche"-Funktion zu finden sind ;)

Nicht`s desto trotz:

der 211Ps`er ist nur als VFL zu haben, also bis 2004/2005?

Über die AT5 solltest du die Such benutzen... einige geben ihren "Geist" recht schnell auf.

Ob die Xenons mit AFL Probleme machen kann ich nicht sagen, meine funktionieren tadellos. Und ich möcht sie nicht missen.

Zum Preis her wäre eine Antwort nur Mutmassung. Sicher wird der Vectra an Wert verlieren, aber er ist jetzt schon relativ billig zu bekommen.

Beim Facelift gefallen mir z.B.: die Scheinwerfer nicht. Das wirkt nicht zum restlichen Design.

Und ich wollte kein Fahrzeug mit Turbo, daher bin ich beim 3,2 gelandet, da ich keine 2,2 gefunden habe und mir der Untehaltsunterschied egal war.

Trotz der vielen Berichte über die AT5, war für mich Automatik wichtig.

Die Leistungsentfalltung oberhalb der 160km/h könnten trotzdem ein Tick besser sein.

Trotzdem hab ich nie das Gefühl nen Pampersbomber zu fahren..

Es kommt auch auf dein Fahrprofil an. Meiner ist Kurzstrecke Stadt (hauptsächlich). Der Verbrauch, siehe Sig.

Was er haben sollt: Naja, Tempomat (ist aber nachrüstbar), Sitzheizung, Fensterheber..

Bei einem 2,2 oder 3,2 mit AT5 und Xenon mit AFL ist eh fast Vollausstattung dabei.

 

Zitat:

Original geschrieben von Forever86

nun weiß ich erstens nicht genau ob 155 oder 211 ps?

großer unterschied?

Grooooooßer Unterschied. Aber auch der 2,2direct ist ein guter Motor. Der 3,2V6 bietet allerdings über 4000U/min eine wahre Leistungsexplosion und dreht höchst willig bis in den Begrenzer. Cruisen bei niedrigen Drehzahlen ab Leerlaufdrehzahl ist aber auch kein Problem. "Nachteil" ist, daß der Drehmomentverlauf bei der Konkurrenz deutlich gleichmässiger ist. Trotzdem halte ich den 3,2V6 für einen guten Motor. Er ist halt vom Konzept her ein wenig in die Jahre gekommen.

Zitat:

gibts mehr probleme mit dem großen motor?

Mit dem 3,2V6 gibt es so gut wie gar keine systematischen Probleme. Allerdings sind, falls mal was dran ist, die Reparaturkosten auch eines 6enders würdig. Der 2,2direct hat zum Teil Probleme mit der Hochdruckpumpe und dem AGR.

Zitat:

und automatik oder nicht?

Besser nicht. Gib mal AT5 in die Suche ein. AT5 ist die Abkürzung für Automatic Transmission 5 Gang.

Zitat:

hat jemand erfahrungen mit dem xenon licht und den kurvenlicht?

probleme damit gehabt?ist das einiges besser?

Halogenlicht = bescheiden

Xenonlicht =besser

AFL = ist die Sonne schon untergegangen? ;)

AFL ist wirklich ein weltklasse Licht.

Zitat:

großer unterschied von der qualität von vorm facelift unter nachher?

Die Materialanmutung im Innenraum wurde beim Facelift verbessert. Ansonsten ist die Qualität auch bei den Vor-FL Caravans gut bis sehr gut. Aufpassen muß man lediglich bei den ersten Baujahren des GTS.

Gruß

Achim

Zitat:

Original geschrieben von mavFG

Die Leistungsentfalltung oberhalb der 160km/h könnten trotzdem ein Tick besser sein.

Das trifft "nur" auf die Automatikversion zu. Hier sind die Gänge 4 und 5 sehr lang abgestimmt, so dass ab 160km/h (Ende des 3. Gangs) nichts mehr kommt. Der 4. Gang geht bereits bis 250km/h. Das Schaltgetriebe ist deutlich besser abgestimmt.

Gruß

Achim

Zitat:

Das trifft "nur" auf die Automatikversion zu. Hier sind die Gänge 4 und 5 sehr lang abgestimmt, so dass ab 160km/h (Ende des 3. Gangs) nichts mehr kommt. Der 4. Gang geht bereits bis 250km/h. Das Schaltgetriebe ist deutlich besser abgestimmt.

 

Gruß

Achim

das stimmt, sorry, hatte ich vergessen noch zu erwähnen..

was natürlich zur Folge hat, dass bei geringer Last und einer Geschwindigkeit ab 180 sofort in den 4. geschaltet wird.. (bei mir)

Themenstarteram 13. April 2008 um 19:06

Damke Danke schon mal für die vielen antworten.

freu mich weiter über antworten und meinungen.

Jetzt weiß ich schon mal ein bisschen mehr bescheid. :)

Scahde bloß das es so wenige mit kurvenlicht und xenon gibt.

Aber vielleicht hab ich ja glück und finde noch einen.

achja woran liegt das,das einige modelle ein vierspeichen lenkrad haben und andere nur ein dreispeichiges?(schreibt mann das so??heißt das so?egal)?hat das was mit dem model zu tun.

Mfg Forever86

4 Speichenlenkrad ist VFL, das dreier gehört zum FL.

ansonsten, wer sucht, der findet... hab auch wochenlang die Börsen durchförstet.. Samstagabend dann per Zufall einen in Chemnitz gefunden, Sonntag hin (stand drausen), Montag angerufen wg. Probefahrt, Dienstag gefahren und gekauft.. (-:

Zitat:

Original geschrieben von Forever86

 

Schade bloß das es so wenige mit kurvenlicht und xenon gibt.

Findest du?

Ich würde sagen,dass zumindest bei uns fast jeder zweite Vectra oder Signum das AFL drinnen hat. Erkennt man ja recht gut von aussen.

Das Licht ist übrigens absolut Top.

Habe in meinem Omega das "normale" Xenonlicht drinnen,aber das AFL im Signum welches ich auch kenne ist nochmal ne Nummer besser.

 

Ich persönlich würde einen Facelift nehmen. Mir gefallen die recht gut und im Innenraum wirken die ein Stück hochwertiger im Innenraum meiner Meinung nach.

Dafür fehlen aber zb. die Haubenlifter seit dem Facelift.

Und da die Motorhauben des Vectra-C aus Aluminium sind, was solls. Zur Not kann man die auch nachrüsten.

Aber ansonsten sind auch die Vorfacelift Modelle meist eine gute Wahl.

Durch das Erscheinen des Nachfolger Insignia,werden mit Sicherheit die Preise des C-Vectra purzeln,aber recht günstig ist er ja eh schon zu bekommen.

Wie ich finde völlig zu Unrecht bei einem so guten Auto. Aber den Kunden freut es natürlich.

omileg

 

Und vor eventuellen Problemen bist du bei keiner Automarke oder Automodell sicher.

Weis ich aus eigenen Erfahrungen.

Zitat:

Original geschrieben von mavFG

4 Speichenlenkrad ist VFL, das dreier gehört zum FL.ansonsten, wer sucht, der findet... hab auch wochenlang die Börsen durchförstet.. Samstagabend dann per Zufall einen in Chemnitz gefunden, Sonntag hin (stand drausen), Montag angerufen wg. Probefahrt, Dienstag gefahren und gekauft.. (-:

Das stimmt so nicht ganz, das "Dreier" gab es im VFL ebenfalls, und zwar im Sport wie auch später im Edition. Im Facelift ist der Pralltopf aber optisch schlanker.Grüsse...Andi

Themenstarteram 13. April 2008 um 19:45

danke danke

so nochwas

will nicht nerven

aber dieses afl ist das jetzt adaptives kurvenlicht?ich les adaptives kurvenlicht dann lese ich afl dann nur xenon dann nur kurvenlciht solangsam bin ich durcheinander :)

ist bei xenon afl dabei?und ist das afl adaptives kurvenlicht???

sorry immer diese tausend abkürzungen und bezeichnungen.

Achja hab auch noch bi xenon gelesen.

ist das jetzt das normale xenon oder wie? gibts jetzt mehrere verscheiden varianten beim xenon desopel vectra c????

scheiß durcheinander.

mfg Forever86

@ Forever86

 

Xenon = Xenonlicht und nur dieses

 

AFL = AFL = Adaptives Kurvenlicht = Bi Xenon Licht = Xenon mit Kurvenlicht und auch durcheinander

 

MfG

Beim FL ist das AFL-Xenon auch an den blauen Ringen der Ellypsoidscheinwerder zu erkennen. Wie geschrieben, AFL gibt es nur in Kombination mit Xenon. Lass Dich aber nicht an den Beschreibungen der Onlinebörsen stören, oft wird Xenon oder AFL gar nicht erwähnt. Ganz leicht ist Xenon durch die Scheinwerferreinigungsanlage zu erkennen, bei normalen Halogenscheinwerfern ist die Stoßstange glatt.

AFL Xenon

Themenstarteram 13. April 2008 um 20:11

ahhh

gut das wäre dann auch geklärt.

meine entscheidung steht auf jedenfall fest ich werde mir nen opel vectra c kombi kaufen.sobald ich eine guten gefunden habe mit xenon, afl, einigermaßen ps,schalt getriebe,verdunkelte scheiben hinten,park distance control, benziner und einen einigermaßen in meiner nähe werde ich mir einen holen wenn der preis stimmt natürlich.

noch was wichtiges vergessen?

für tipps und gute empfehlungen bin ich stehts offen.

Mfg Forever86

Themenstarteram 13. April 2008 um 20:16

achja ist das licht bei der face lift version heller oder besser geworden?

oder gleich gut wie vorher würde mich mal interessieren.

weil ich es gerne sehr sehr hell in der nacht habe.

mfg Forever86

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Vectra
  6. Vectra C & Signum
  7. vectra c kaufen dieses oder nächstes jahr????und welchen motor???