ForumE46
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Vanos-Reparatur in DD

Vanos-Reparatur in DD

Themenstarteram 11. August 2009 um 17:35

Hallo!

Kennt hier zufällig jemanden aus Dresden, welcher bei mir die Vanos-Reparatur übernehmen könnte bzw. eine entsprechende Werkstatt benennen - welche sich das zutraut bzw. macht ? Hab schon bei zwei Werkstätten "Händehoch " erlebt und der Herbst nebst Kaltlauf rückt näher :(

Ich selbst hab 10 Daumen, diese Option ist also für mich keine Option.

Danke im Vorraus

Beste Antwort im Thema

Probiers mal bei Auto Becker, das is ne Freie die sich nur auf BMW und Benz spezialisiert haben, die machen einen recht fachkundigen Eindruck...Sitzen Vorwerkstraße am Bf. Mitte. Macht von außen keinen guten Eindruck, aber habe schon viel positives Gehört, haben damals auch unseren Benz zur Getriebeinstandsetzung dahin gebracht.

Gib mal Bescheid, wo du hingehst und was die sagen... Grüße aus Briesnitz!

Zu den Anderen:

Melkus schneidet im aktuellen Werkstatttest mit einer 5 oder 6 ab, zurecht, als ich dort mal 4 Wochen gearbeitet habe und sich die mehr mit Digicams aus Kundenautos oder sonstigem Inhalt befasst haben statt die wirklich 7 leichten preparierten Fehlern zu finden ist traurig.

Und Niederlassung...Man merkt, dass die auf Ihrem Hohen Roß sitzen und von München gefüttert werden. Es konnten mir 2 Meister nicht innerhalb 15 Minuten sagen, welches Öl mein Auto braucht. Von den Preisen ganz zu schweigen, wenn man die meiste Zeit Azubis alleine an Autos sieht. Einer hat mal beim jahrelang gepflegten und für viel Geld in der NL gewarteten E34 einen Motorschaden verursacht, da er vergaß irgendein Öl oder Teil mitzuwechseln. Gab nicht mal ne Entschuldigung!

Riller&Schnauck...Sehr nettes und kompetentes kleines AH in Meißen mit viel Geduld und Fachwissen für die Belange der Kunden, die MA dort werden ständig geschult und ausgebildet... geh ich aber selten hin, ist immer so weit :-)

12 weitere Antworten
Ähnliche Themen
12 Antworten

Also ich kenn Melkus, Dohnaer Str, und Riller&Schnauck in MEI. Ersterer und letzterer koennen dies sicher. Bei der NL bin ich mir nicht so sicher :D

Gruss

Joe

 

Themenstarteram 11. August 2009 um 19:37

Zitat:

Original geschrieben von joe_e30

Also ich kenn Melkus, Dohnaer Str, und Riller&Schnauck in MEI. Ersterer und letzterer koennen dies sicher. Bei der NL bin ich mir nicht so sicher :D

Gruss

Joe

Melkus ist BMW. Die machen doch keine Beisan-Vanos -Reparatur. Die wechseln nur die komplette Vanos-Einheit mit den gleichen schrottigen Dichtringen.

Ich brauch `ne freie, die noch handwerken können und nicht wie die Chirurgen rumschwafeln.

Probiers mal bei Auto Becker, das is ne Freie die sich nur auf BMW und Benz spezialisiert haben, die machen einen recht fachkundigen Eindruck...Sitzen Vorwerkstraße am Bf. Mitte. Macht von außen keinen guten Eindruck, aber habe schon viel positives Gehört, haben damals auch unseren Benz zur Getriebeinstandsetzung dahin gebracht.

Gib mal Bescheid, wo du hingehst und was die sagen... Grüße aus Briesnitz!

Zu den Anderen:

Melkus schneidet im aktuellen Werkstatttest mit einer 5 oder 6 ab, zurecht, als ich dort mal 4 Wochen gearbeitet habe und sich die mehr mit Digicams aus Kundenautos oder sonstigem Inhalt befasst haben statt die wirklich 7 leichten preparierten Fehlern zu finden ist traurig.

Und Niederlassung...Man merkt, dass die auf Ihrem Hohen Roß sitzen und von München gefüttert werden. Es konnten mir 2 Meister nicht innerhalb 15 Minuten sagen, welches Öl mein Auto braucht. Von den Preisen ganz zu schweigen, wenn man die meiste Zeit Azubis alleine an Autos sieht. Einer hat mal beim jahrelang gepflegten und für viel Geld in der NL gewarteten E34 einen Motorschaden verursacht, da er vergaß irgendein Öl oder Teil mitzuwechseln. Gab nicht mal ne Entschuldigung!

Riller&Schnauck...Sehr nettes und kompetentes kleines AH in Meißen mit viel Geduld und Fachwissen für die Belange der Kunden, die MA dort werden ständig geschult und ausgebildet... geh ich aber selten hin, ist immer so weit :-)

Themenstarteram 13. August 2009 um 16:46

Zitat:

Original geschrieben von GolfDD

Probiers mal bei Auto Becker, das is ne Freie die sich nur auf BMW und Benz spezialisiert haben, die machen einen recht fachkundigen Eindruck...Sitzen Vorwerkstraße am Bf. Mitte. Macht von außen keinen guten Eindruck, aber habe schon viel positives Gehört, haben damals auch unseren Benz zur Getriebeinstandsetzung dahin gebracht.

Gib mal Bescheid, wo du hingehst und was die sagen... Grüße aus Briesnitz!

Zu den Anderen:

Melkus schneidet im aktuellen Werkstatttest mit einer 5 oder 6 ab, zurecht, als ich dort mal 4 Wochen gearbeitet habe und sich die mehr mit Digicams aus Kundenautos oder sonstigem Inhalt befasst haben statt die wirklich 7 leichten preparierten Fehlern zu finden ist traurig.

Und Niederlassung...Man merkt, dass die auf Ihrem Hohen Roß sitzen und von München gefüttert werden. Es konnten mir 2 Meister nicht innerhalb 15 Minuten sagen, welches Öl mein Auto braucht. Von den Preisen ganz zu schweigen, wenn man die meiste Zeit Azubis alleine an Autos sieht. Einer hat mal beim jahrelang gepflegten und für viel Geld in der NL gewarteten E34 einen Motorschaden verursacht, da er vergaß irgendein Öl oder Teil mitzuwechseln. Gab nicht mal ne Entschuldigung!

Riller&Schnauck...Sehr nettes und kompetentes kleines AH in Meißen mit viel Geduld und Fachwissen für die Belange der Kunden, die MA dort werden ständig geschult und ausgebildet... geh ich aber selten hin, ist immer so weit :-)

Vorwerkstr. - okay, da hätte ich auch `ne gute Anbindung ÖPNV, irgendwie muss ich während der Reparatur ja nach Hause kommen.

Und wenn`s dann noch Leute mit schön schmutzigen Händen sind, dann werden die sich auch die Vanos-Geschichte antun. Kann es sein, das ich von denen schon mal was in der MAZ gelesen habe ? Mit Benz-Getriebe -Reparaturen - ist mir nicht ganz fremd.

Danke und Greetings from Kleinzschachwitz!

Ja kann sein, dass die in der MAZ sind... Die haben auch ne Homepage...

Manchmal scheint mir die haben etwas zuviel ahnung, wollt mal untersuchen lassen was mit meinem kettenspanner ist, da mein vorgänger lange falsches ök drin hatte... die haben mir dann erklärt was alles kaputt gehen kann wenn der in seiner fährung peitscht und wie die an die suche rangehen würden, mit deckel abnehmen und was weis ich... war mir dann zu kompliziert hab noch garantie werd ich mal drauf ankommen lassen ob was kaputt geht...

Grüße

Themenstarteram 15. August 2009 um 10:32

Zitat:

Original geschrieben von GolfDD

Ja kann sein, dass die in der MAZ sind... Die haben auch ne Homepage...

Manchmal scheint mir die haben etwas zuviel ahnung, wollt mal untersuchen lassen was mit meinem kettenspanner ist, da mein vorgänger lange falsches ök drin hatte... die haben mir dann erklärt was alles kaputt gehen kann wenn der in seiner fährung peitscht und wie die an die suche rangehen würden, mit deckel abnehmen und was weis ich... war mir dann zu kompliziert hab noch garantie werd ich mal drauf ankommen lassen ob was kaputt geht...

Grüße

Na Bestens - da werden die sich doch mit Freude auf die Vanosrep. stürzen. AM Mo. fahre ich dort mal vorbei.

Zitat:

Original geschrieben von joe_e30

Also ich kenn Melkus, Dohnaer Str, und Riller&Schnauck in MEI. Ersterer und letzterer koennen dies sicher. Bei der NL bin ich mir nicht so sicher :D

Gruss

Joe

Hallo

Versuche es doch mall hier http://www.gasantrieb.net/ der kennt sich mit BMW bestens aus soviel ich weiß hat er bei Becker gearbeitet.

MFG

Themenstarteram 17. August 2009 um 10:17

Will dann mla zu Becker fahren. Kann ich da ja auch gleich mal vorbeifahren - ist dort ja gleich um die Ecke !

Danke :)

und was ist rausgekommen?:)

am 8. Oktober 2009 um 14:42

@TE

Hast Du das mit den Vanos nun in der freien Werkstatt machen lassen?

am 14. Mai 2010 um 15:23

Hallo Gemeinde,

habe ein e46 320i 110kw mit 123000km und ein Vanos problem,unruhiger lauf und nicht die volle Leistung dabei rattert das so in der warmlaufphase.Dieses rattern ist nur in der warmlaufphase.

Kennt vielleicht einer von euch der im Raum Essen nähe Essen VANOS Dichtringe wechselt? Freie werstatt oder Privat geht auch wenn das schon mal einer gemacht hat,natürlich gegen gegenleistung.

Bedanke mich schon mal

Gruß speedy

Ich würde einfach bei Beisans system die Anleitung ausdrucken und zu einer freien Werkstatt fahren. Wer sich mit der Anleitung das nicht zutraut der hat in dem Beruf nicht zu suchen.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. BMW
  5. 3er
  6. E46
  7. Vanos-Reparatur in DD