ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Vandalismus entfernen - Ratschläge gewünscht

Vandalismus entfernen - Ratschläge gewünscht

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 20:01

Servus Gemeinde,

 

habe meinen "weissi" nach vielen tipps aufbereitet und freute mich sehr über ergebnis und auch gegebene ratschläge :)

danke dafür!

 

leider musste feststellen da EIN BEKLOPPTER! meinem "weissi" und zugleich mir schaden wollte.

ÄRGER ohne Ende über solche Leute und ihre DUMMHEIT! Leider kommt dazu noch die V ... trotz VK  bin zum Schluß der dumme

 

was, soll bzw. könnte ich machen und wie?

tausende fragen die offen sind

 

danke in voraus für infos!

 

 

 

 

535600
535601
535602
Beste Antwort im Thema

ohne mich über Johnes hinweg setzen zu wollen:

lieber Spark, manchmal sollte man sich erstmal an die eigene Nase fassen, was Wortschatz, "Styl" und schwammige Argumente oder meinetwegen auch sinnhafte Posts angeht.

Sprüche bzgl Uni kannste dir übrigens sparen, vllt liegts an früheren Erfahrungen oder anderen "Hintergründen" bei dir. Bildungsniveau sollte hier weniger Thema sein.. und nein, ich bin weder Student, noch in irgendeiner Weise mit der Uni verbunden.

Sätze wie: "bleib auf deinem überboden und verschohne mich mit deinem kleingelabber bei gleichgesinnten" entbehren sowohl Sinn als auch Notwendigkeit.

unschuldig sind beide nicht, will ich gar nicht abreden, aber lassts doch einfach mal gut sein.

Falls du meinst, ich will norske in den Hinter kriechen oder sei ein persönlicher Freund o.ä., muss ich dich enttäuschen. Er zählt nur zu den fähigsten Usern hier und ist immer wieder hilfsbereit und gibt kompetente Beratung, finds einfach Banane solche User so anzugehn, ohne die könnteste dir dieses Unterforum sparen.. Hast wie du selbst sagst bereits häufiger davon profitiert..

Bemüh dich nebenbei mal bitte um korrekte Rechtscheibung und anständigen Satzbau. Allzu einfach ist es nämlich nicht, deinen niedergeschriebenen Gedanken zu folgen

btt: mit dem Kratzer wirste um nen Spot-Repair-Betrieb bzw einen Lackiererbesuch nicht drum rum kommen, da is nix zu machen mit Polieren und Co

wenns die Versicherung nicht übernimmt, oder es dir da zu teuer wird, musst du wohl in den saueren Apfel beißen und es selber zahlen. Ich würde schätzen 200€-300€ solltest du einplanen. Einen Tod musst du sterben, entweder Kratzer drin oder Reparatur zahlen.

Und sorry, so ärgerlich diese Tatsache ist, wenn man ein Auto dieser Preisklasse fährt, sollte man den ein oder anderen Cent für sowas über haben.

Gruß

Daniel

11 weitere Antworten
Ähnliche Themen
11 Antworten

Frag doch mal Deinen Freund tamansari. Der wird Dir sicher sehr kompetent zu Aristoclass, Polierwatte und Fensterleder raten, möglicherweise poliert er aber Kratzer auch mit Akopads raus…

Norske

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 20:23

solche antwort kann ich wirklich nicht gebrauchen

die wird bestimmt mir und anderen usern nicht helfen 

 

schade das du so reagierst, egal was man hier postet/anfragt 

 

auf deine ratschläge (nicht nur) habe ich mehr oder weiger vertraut. aber auf solche bemerkungen kann ich derzeit verzichten!

sparre dir kommentare die niemanden was bringen ... ausser ... du weisst ja schon :) 

... putze weiter wägelchen von sonst jemanden der auf dich reinfällt :D ...

 

Hallo,

ich denke da wird nur lackieren übrig bleiben. Auch als Laie erkenne ich, dass die Kratzer tief sind.

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 20:35

das ist mir schon klar ... der kratzer ist tief (leider) und ärgert mich sehr.

vers.  stellt sich fraglich. kosten werden von tag zu tag verändert ...blicke so langsam nicht wirklich durch

 

 

Ich kann den hier empfehlen: www.CAR-TOP.de (gibt's bestimmt auch in deiner Nähe...)

Kannst Du mir einmal erklären, wie das

Zitat:

Original geschrieben von Spark

auf deine ratschläge (nicht nur) habe ich mehr oder weiger vertraut.

und das

Zitat:

Original geschrieben von Spark

... putze weiter wägelchen von sonst jemanden der auf dich reinfällt :D ...

zusammen passt?

Was bist Du eigentlich für ein Mensch? Einerseits profitierst Du offen von meinen Tests und Empfehlungen, auf der anderen Seite diffamierst Du mich. Im realen Leben könnten Leute wie Du mir dermaßen den Büggel bütze, das glaubst Du nicht. Bei Menschen wie Dir würde ich privat und geschäftlich sofort von meinem Hausrecht Gebrauch machen.

Obwohl, eigentlich geht's mir auch am Arsch vorbei, ich verzichte also auf eine Antwort Deinerseits.

Schönes Restleben noch

Norske

So, jetzt ist Schluss mit dem Gezanke!!

Dem TE kann ich nur mal raten, sich nach Spotrepair umzuhören! Da kommst du mit am günstigsten wech!

MfG

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 22:06

mal ne frage ... wo ist hier deine fernüftige klare antwort auf einfache frage die jeder "bauer" verstehen versucht und versuchen würde?

 

na ja.

die frage verstehst du genauso wenig wie eigene antwort auf diese :D

denk mal drüber nach über dein styl und nicht zu letzt über dein wortschatz

die (heissse) luft kannst auch etwas einhalten (nicht nur ball flach halten wie schon jemand sagte :D) ... es zieht nämlich und wirds unangenehm

kannst locker auf der uni solche ansprachen halten ... deine argumente sind sehr schwammig

 

habe hier nach was anderem und nutzlichem gefragt und nicht nach deiner überschlauheit!

bleib auf deinem überboden und verschone mich mit deinem kleingelabber bei gleichgesinnten

 

Themenstarteram 1. Juli 2010 um 22:21

Zitat:

Original geschrieben von Johnes

So, jetzt ist Schluss mit dem Gezanke!!

 

Dem TE kann ich nur mal raten, sich nach Spotrepair umzuhören! Da kommst du mit am günstigsten wech!

 

MfG

so günstig komme ich bei der huk nicht an.

sb + hochstufung + kosten für leihwagen ... da kann ich gleich alles selber bei freundwerksttat bezahlen oder eigen hand ans werk legen

 

mit aufhören des gezanke hast du ja vollkommen recht!

ohne mich über Johnes hinweg setzen zu wollen:

lieber Spark, manchmal sollte man sich erstmal an die eigene Nase fassen, was Wortschatz, "Styl" und schwammige Argumente oder meinetwegen auch sinnhafte Posts angeht.

Sprüche bzgl Uni kannste dir übrigens sparen, vllt liegts an früheren Erfahrungen oder anderen "Hintergründen" bei dir. Bildungsniveau sollte hier weniger Thema sein.. und nein, ich bin weder Student, noch in irgendeiner Weise mit der Uni verbunden.

Sätze wie: "bleib auf deinem überboden und verschohne mich mit deinem kleingelabber bei gleichgesinnten" entbehren sowohl Sinn als auch Notwendigkeit.

unschuldig sind beide nicht, will ich gar nicht abreden, aber lassts doch einfach mal gut sein.

Falls du meinst, ich will norske in den Hinter kriechen oder sei ein persönlicher Freund o.ä., muss ich dich enttäuschen. Er zählt nur zu den fähigsten Usern hier und ist immer wieder hilfsbereit und gibt kompetente Beratung, finds einfach Banane solche User so anzugehn, ohne die könnteste dir dieses Unterforum sparen.. Hast wie du selbst sagst bereits häufiger davon profitiert..

Bemüh dich nebenbei mal bitte um korrekte Rechtscheibung und anständigen Satzbau. Allzu einfach ist es nämlich nicht, deinen niedergeschriebenen Gedanken zu folgen

btt: mit dem Kratzer wirste um nen Spot-Repair-Betrieb bzw einen Lackiererbesuch nicht drum rum kommen, da is nix zu machen mit Polieren und Co

wenns die Versicherung nicht übernimmt, oder es dir da zu teuer wird, musst du wohl in den saueren Apfel beißen und es selber zahlen. Ich würde schätzen 200€-300€ solltest du einplanen. Einen Tod musst du sterben, entweder Kratzer drin oder Reparatur zahlen.

Und sorry, so ärgerlich diese Tatsache ist, wenn man ein Auto dieser Preisklasse fährt, sollte man den ein oder anderen Cent für sowas über haben.

Gruß

Daniel

Ok, hier ist jetzt auch erstmal:

*** PAUSE ***

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Vandalismus entfernen - Ratschläge gewünscht