ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. UROID: Android Box als Sensusergänzung

UROID: Android Box als Sensusergänzung

Volvo
Themenstarteram 13. Oktober 2020 um 22:54

http://www.kaptrader.co.kr/bbs/board.php?...

 

Kap trader hat auch was neues für's CAR Play

Beste Antwort im Thema

So, ein paar kurze Eindrücke nach ner halben Stunde rumspielen.

Kurzfazit: Das Ding hat Potential .... und trotzdem verkauf ichs wohl gleich wieder.

Hardware

- Die Box ist nicht klein (H=27mm, L=114mm, B=65mm)

- wertiger Eindruck

- ich bringe noch Gummifüße an....

- USB-A Port, z.B. für USB Stick vorhanden.

Anschließen

- Verwendet den USB-Anschluss, der auch für CarPlay verwendet wird

- USB-A an USB-C Kabel zum Anschließen

- Kabel ist nylonummantelt und ca. 45cm lang

- GPS-Box wird nicht benötigt

- WICHTIG: Die Box ist NICHT Volvo-spezifisch und kann in jedem Auto mit CarPlay per Kabel verwendet werden!

- Es sind div. Apps vorinstalliert (u.a. Youtube Vance, VLC, Netflix, Maps usw - diese Apps lassen sich nicht deinstallieren

- Der Launcher ist sehr stark angepasst, aber sinnvoll für den Einsatz im Auto. Die Android Einstellungen sind nicht voll zugreifbar.

- UDROID basiert auf Android 7, läuft aber recht flüssig

- Play Services sind vorhanden, inkl. allen Möglichkeiten aus dem Play Store

- Smartphones werden per BT mit UDROID verbunden, damit ist Telefonieren oder MEdienabspielen möglich. Ein erster Test hatte eine eher unterdurchschnittliche Sprachqualität - konnte ich noch nicht weiter testen ob das Zufall war oder nicht.

- Es lässt sich mehr als ein Smartphone koppeln, spannend für Leute mit Dienst- und Privattelefon

- Dier gängigen Apps wie Blitzer.DE Waze usw. haben alle direkt funktioniert.

- Audioqualität ist ordentlich - aber Spotify auf UDROID hat nicht auf die Hardwaretasten für Weiter/Vorheriger Track reagiert. Warum weiß ich nicht, weitere Apps habe ich nicht probiert.

- Lustig: Apps zum Spiegeln eines Smartphone sind vorinstalliert, man kann den Bildschirm eines Android oder iPhone 1:1 spiegeln.

- Lustig 2: Das Ding wird im Sensus als "Playstation" erkannt.

Zum Schluß die spannende Frage: Warum verkaufe ich das wieder? Ganz einfach - ich habe im Auto den Wireless CarPlay Adapter UND (!) die große ROIK Android Box und konnte nichts feststellen, was ich mit meiner vorhandenen Hardware nicht auch kann. Damit ist der Mehrwert in meiner Konstellation gleich Null. Wer aber gerne ein Android im Auto haben möchte mit dem man viele anstellen kann ist super bedient

Wer INteresse hat: Bitte PN, verkaufe zum Selbstkostenpreis - Porto geht auf mich.

/edit: schon weg.

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten

@Hakky bei wem hast du nachgefragt bezüglich updates?

 

Ich hatte vor etwa einer Woche Kontakt mit Car4Play und die haben nichts von einem Update erwähnt.

@Volvotronic das ist eine gute Frage. Auch nur mit Car4Play. Die schreiben keinen Namen drunter.

 

} We will update soon ! (maximum by 1 month)

 

Best Regards

CAR4PLAY

 

Zu den Hardwaretasten haben die noch geschrieben das das Problem beim Volvo ist das annehmen und auflegen ein und die selber Taste ist. Wenn es 2 verschiedene wären würde es gehen.

 

 

Für alle die eine Uroid Box haben. Es gibt ein update dafür. http://www.kaptrader.com/bbs/board.php?bo_table=notice&wr_id=90

Meine läuft viel stabiler damit. Man kann nun Sensus Radio hören und mit Google Maps auf der Box navigieren. Kabelloses spiegeln vom Handy geht auch. Den Rest muss ich noch testen. Sind einige Neuerungen.

Aber ACHTUNG. Das Gps von Volvo kann man mit dem update nicht mehr nutzen. Man muss den Empfänger der dabei war anschließen. Das habe ich einfach an der Steckdose im Kofferraum gemacht. Funktioniert prima. Verbindung zur Box geht ja über wireless.

Installation einfach ein usb stick mit NTFS formatieren und das zip Verzeichnis drauf kopieren ohne zu entpacken. Einstecken und warten. Dauert ein bisschen. Nicht nervös werden und einfach warten.

Vielen Dank für die Info. Dass man das GPS von Volvo nicht mehr nutzen kann ist ein ziemlicher Rückschritt meiner Meinung nach. Wie hast du den Empfänger an der Steckdose im Kofferraum angeschlossen? Sorry ich verstehe wenig von solchen Sachen daher die primitive Erklärung aber der Stecker schaut ja wie eine Sicherung aus?

Uroid GPS Stecker und Kabel

Übrigens, das Uroid wird von AudioSources Shenzhen hergestellt und es gibt 2 Ausführungen: http://www.cardvdstereos.com/.../...-media-system-for-ca-35480319.html

Im Artikel ist erklärt wieso die Apple CarPlay Schnittstelle zur Übertragung von Audio und Video benutzt wird. Scheinbar ist die Audio/Video Qualität so besser, und es lässt sich das Video Signal über USB übertragen.

Zitat:

@Volvotronic schrieb am 17. Januar 2021 um 21:52:08 Uhr:

Vielen Dank für die Info. Dass man das GPS von Volvo nicht mehr nutzen kann ist ein ziemlicher Rückschritt meiner Meinung nach. Wie hast du den Empfänger an der Steckdose im Kofferraum angeschlossen? Sorry ich verstehe wenig von solchen Sachen daher die primitive Erklärung aber der Stecker schaut ja wie eine Sicherung aus?

Ja stimmt. Das ist für die Sicherungen gemacht. War mir zu viel gefummel. Hab einen Stecker dran gemacht. Empfang ist dadurch besser geworden

@Hakky

Hast du bezüglich Fahrzeug GPS folgendes probiert?

Uriod GPS Menu

Ja hab ich. Aber das ist immer abgebrochen wenn ich mal Empfang hatte. Also nicht stabil. Die schreiben auch auf ihrer Seite und auch per Mail an mich das man für Volvo nun auf jeden Fall das externe nehmen soll.

20210118_130642.jpg

Mittels ADW Launcher, kann man über das eingebaute shortcut auf die kompletten Android settings zugreifen.

PXL_20210208_144950671.jpg

Es gibt einen neuen Wireless CarPlay Adapter, der nicht noch ein OEM-Prdukt vom Carlinkit ist.

KAP hat damals die inzwischen eingestellte ROIK-Box herausgebracht (siehe hier) und anschließend die UDROID-Box als eigenständiges Android-DEvice, dass per USB im Volvo betrieben werden konnte, siehe hier)

Nun gibt UROID Lite, die Wireless CarPlay und Android Screen Mirroring bietet:

Hier ein Video (in einem Mercesdes) --> https://www.youtube.com/watch?v=IS_MPtUWSgU

und hier die Produktseite --> https://www.car4play.kr/product-page/uroid-lite

Wer bestellen will sollte nicht vergessen, dass Porto und Zoll anfallen!

(dieser Post ist auch im Wireless CarPlay-Thread zu finden)

Ich habe meine Uroid Box wieder eingemottet. Ich konnte mich mit der Bedienung nicht anfreunden, das und das die Lenkradtasten nicht funktionieren hat dafür gesorgt das ich das Teil nie benutzt habe.

Unter Anderem ist mir die Bedienung per Touch zu filigran und da die Lenkradtasten nicht funktionieren ist es mir für im Auto zu gefährlich.

Da die ROIK nicht mehr lieferbar ist habe ich auch diese Option verworfen.

Ich gewöhne mir im Moment die Nutzung von Android Auto am Kabel an, und sobald der Android Auto Wireless Adapter geliefert wurde nutze ich Android Auto hoffentlich Wireless... Leider nicht im Fullscreen Modus, aber besser als gar nichts.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. UROID: Android Box als Sensusergänzung