ForumVolvo
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. UROID: Android Box als Sensusergänzung

UROID: Android Box als Sensusergänzung

Volvo
Themenstarteram 13. Oktober 2020 um 22:54

http://www.kaptrader.co.kr/bbs/board.php?...

 

Kap trader hat auch was neues für's CAR Play

Beste Antwort im Thema

So, ein paar kurze Eindrücke nach ner halben Stunde rumspielen.

Kurzfazit: Das Ding hat Potential .... und trotzdem verkauf ichs wohl gleich wieder.

Hardware

- Die Box ist nicht klein (H=27mm, L=114mm, B=65mm)

- wertiger Eindruck

- ich bringe noch Gummifüße an....

- USB-A Port, z.B. für USB Stick vorhanden.

Anschließen

- Verwendet den USB-Anschluss, der auch für CarPlay verwendet wird

- USB-A an USB-C Kabel zum Anschließen

- Kabel ist nylonummantelt und ca. 45cm lang

- GPS-Box wird nicht benötigt

- WICHTIG: Die Box ist NICHT Volvo-spezifisch und kann in jedem Auto mit CarPlay per Kabel verwendet werden!

- Es sind div. Apps vorinstalliert (u.a. Youtube Vance, VLC, Netflix, Maps usw - diese Apps lassen sich nicht deinstallieren

- Der Launcher ist sehr stark angepasst, aber sinnvoll für den Einsatz im Auto. Die Android Einstellungen sind nicht voll zugreifbar.

- UDROID basiert auf Android 7, läuft aber recht flüssig

- Play Services sind vorhanden, inkl. allen Möglichkeiten aus dem Play Store

- Smartphones werden per BT mit UDROID verbunden, damit ist Telefonieren oder MEdienabspielen möglich. Ein erster Test hatte eine eher unterdurchschnittliche Sprachqualität - konnte ich noch nicht weiter testen ob das Zufall war oder nicht.

- Es lässt sich mehr als ein Smartphone koppeln, spannend für Leute mit Dienst- und Privattelefon

- Dier gängigen Apps wie Blitzer.DE Waze usw. haben alle direkt funktioniert.

- Audioqualität ist ordentlich - aber Spotify auf UDROID hat nicht auf die Hardwaretasten für Weiter/Vorheriger Track reagiert. Warum weiß ich nicht, weitere Apps habe ich nicht probiert.

- Lustig: Apps zum Spiegeln eines Smartphone sind vorinstalliert, man kann den Bildschirm eines Android oder iPhone 1:1 spiegeln.

- Lustig 2: Das Ding wird im Sensus als "Playstation" erkannt.

Zum Schluß die spannende Frage: Warum verkaufe ich das wieder? Ganz einfach - ich habe im Auto den Wireless CarPlay Adapter UND (!) die große ROIK Android Box und konnte nichts feststellen, was ich mit meiner vorhandenen Hardware nicht auch kann. Damit ist der Mehrwert in meiner Konstellation gleich Null. Wer aber gerne ein Android im Auto haben möchte mit dem man viele anstellen kann ist super bedient

Wer INteresse hat: Bitte PN, verkaufe zum Selbstkostenpreis - Porto geht auf mich.

/edit: schon weg.

70 weitere Antworten
Ähnliche Themen
70 Antworten

Ich überlege gerade ja ein bisschen rum - vielleicht ersetze ich meine Wireless CarPlay Box UND meine Android Box durch so ein Ding. (falls jemand Interesse hat kann derjenige ja mal anklopfen, vielleicht beeinflusst das ja meine Entscheidung. Das würde zumindest das scheiß Blitzer-App Problem mit den Lautsprechern lösen...

Danke @tomiradi für den Link - das ist vom Prinzip die gleiche Kiste wie oben im meinem anderen Post, aber die Specs sind besser.

220 USB plus Versand ist natürlich ein Wort. Vermutlich noch Zoll....

Zitat:

@BANXX schrieb am 14. Oktober 2020 um 08:21:26 Uhr:

Ich überlege gerade ja ein bisschen rum - vielleicht ersetze ich meine Wireless CarPlay Box UND meine Android Box durch so ein Ding. (falls jemand Interesse hat kann derjenige ja mal anklopfen, vielleicht beeinflusst das ja meine Entscheidung. Das würde zumindest das scheiß Blitzer-App Problem mit den Lautsprechern lösen...

Danke @tomiradi für den Link - das ist vom Prinzip die gleiche Kiste wie oben im meinem anderen Post, aber die Specs sind besser.

220 USB plus Versand ist natürlich ein Wort. Vermutlich noch Zoll....

Vielleicht sollten wir beide so ein Teil zusammen bestellen. Dann wird wenigstens der Versand günstiger.

 

Das funktioniert doch mit Android Handy oder?

Die Uroid Box tönt echt interessant und der Preis ist echt eine Ansage.

https://www.uroid.co.kr/?lang=en

Das Einzige was mich noch etwas stört ist halt der halbe Bildschirm vom CarPlay.

Was extrem dafür spricht ist das keine Bastelei anstehen würde.

Mal 1-2 Nächste darüber schlafen

Ich habe auf meine Fragen unbefriedigende Antworten bekommen:

Zitat:

...

Q: Do you still sell directly to end customers or can you point me to a reseller?

A: We don't sell under 20pcs Uroid to customers. please purchase on www.car4play.kr

Q: How long is the cable for the fuse box? Is it long enough to read a fuse box when the UDROID is connected to the USB port in a volvo XC60? The cable seems rather short.

A: no need connect to fuse box. just connect to USB port

Q: the UDROID has 2G RAM and 32GB of storage. can the storage be increased, i.e. with an SD card?

A: no

Q: whats the Android version on the UDROID

A: don't know. hide system

Q: Is the Android release on this device going to be maintained, i.e. with OTA updates?

A: i cannot guarantee. UROID is not made by KAP, So we don't know

...

Die exakt gleichen Fragen habe ich dann statt KAP an car4play.kr gesendet und nur einen Hinweis bekommen, dass KAP ja schon geantwortet hätte.

Inbesondere die Fragen nach dem Sinn hinter der Kabel für den Sicherungskasten, die Android Version und die Maintenance halten mich derzeit noch davon ab 200 Euro dafür auszugeben, zumal ich die große ROIK-Box habe UND (!) den Wireless CarPlay Adapter

Positiv anzumerken ist, dass es KEINE Volvo-spzifische Lösung ist und dementsprechend einfach bei einem Verkauf des Fahrzeugs mitgenommen werden kann. Die Limitierung auf das halbe Display ist nunmal ne Volvo-EIgenheit, die sich nicht ändern lässt, wenn man das CarPlay-Interface nutzt

@BANXX. Vielen dank für die Antworten. Nee da macht Sammelbestellung keinen Sinn. Wenigstens geht ja bezahlen über PayPal dort so wie es aussieht.

 

Irgendwo in der FAQ hab ich gelesen welche led beim update blinken. Also sollte da was möglich sein.

 

Das Kabel zur Sicherung ist wohl für drahtloses gps. So wie ich das verstehe braucht man das nicht bei jedem Fahrzeug. Wenn oem gps verbaut ist braucht man das nicht. Kommt natürlich drauf an was die unter oem verstehen.

Nachtrag. So wie es aussieht ist das drahtlos gps bei Volvo gar nicht nötig. Steht hier jedenfalls so.

 

@BANXX

Screenshot_20201014-180915_Chrome.jpg
Screenshot_20201014-181455_Chrome.jpg

Weitere Antworten:

Zitat:

If you use on Volvo , then no need use external GPS box. No need connect to FUSE BOX.

Some vehicles do not support OEM GPS, then must use External GPS box.

and, We don't know android system version information.

If Uroid update, then customer can update by USB stick.

Ich bestell glaube ich mal einen....

Bis auf den minimalen Bildschirm klingt das recht verlockend. Bisher läuft die ROIK-Box bei mir noch bestens. Bin aber mal gespannt was Du berichtest.

Themenstarteram 15. Oktober 2020 um 11:45

Ich habe in meinem 2016 leider kein CarPlay. Hab es damals nicht mitbestellt weil ich keine Apple Produkte nutze.

Kann's ja mal berichten

Ich hab so ein ding jetzt mal bestellt. Mal sehen wie lange das dauert. Werde dann auch hier berichten.

Ok @Hakky. Ich warte dann also mal Deinen natürlich SEHR ausführlichen Bericht ab - mal eben 220 Euro rausblasen um etwas zu ersetzen, was ich schon habe ist halt nicht rentabel....

Außerdem müsste ich dann wieder meine ROIK Box und mein WIreless CarPlay Kram loswerden, was vernutlich mit ordentlichem Verlust geht.

Mist, wenn meine Technik- und Gadgetaffinität nur nicht so ausgeprägt wäre....

Moin. Schönes Ding. Verstehe ich das richtig, dass CarPlay mehr Bildschirm nutzt als AA? Zumindest sieht das in dem Video so aus oder ist das nur ne Täuschung?

Ich find's dann auch nice. Passt die kleine Box in die Mittelkonsole von nem V60 T8? habe noch keine Maße gefunden.

Merci

Nein. AA und CarPlay haben gleich viel Platz. Da das aber ein vollwertiges Android ist und nicht nur die AA Oberfläche wird mehr angezeigt.

Weitere Infos zum UROID:

Zitat:

Q:Where can updates be obtained? You mentioned the possibility of updates via USB - where do I get the relevant updates files?

A: Firmware update will be announced through the UROID website (https://www.uroid.co.kr/?lang=en) and SNS contents (Facebook, Instagram) in the future. If you follow social media, you can quickly receive updated information.

Nun gut - warum das Gerät bei vorhandener Internetverbindung das Update nicht wenigstens anzeigen kann erschließt sich mir zwar nciht, aber nun gut.

Ich bestell auch mal und warte nicht erst auf @Hakky ;-)

Am Ende ist das zwar vermutlich Geld in den Wind schießen, aber mein Technikspieltrieb ist hier getriggert. Mist.

EDIT: Dringender Tipp - Bei Zahlung via PayPal die Fremdwährungsumrechnung von PayPal deaktivieren - der Verrechnungskurs ist derart Sch**** dass fast immer eine nachgelagtere Fremdwährungsumrechnung (hier: Kreditkarte) günstiger ist. Hat bei mit eben rund 10 Euro Unterschied gemacht im Euro Endpreis (239,86 Euro Endpreis via PayPal, 229,19 Endpreis über meine Kreditkarte)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volvo
  5. UROID: Android Box als Sensusergänzung