ForumMonterey, Campo, Frontera & Antara
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Monterey, Campo, Frontera & Antara
  6. Update Motorsteuerung

Update Motorsteuerung

Themenstarteram 23. Februar 2008 um 21:56

Hallo Leute!

Wie ich bereits berichtet hatte, hatte ich letzten Donnerstag, 21.02.08, das neue Motorupdate erhalten. Gestern habe ich vollgetankt und alle Daten zurückgesetzt. Bin gerade Zuhause angekommen und will Euch schon die ersten Daten übermitteln: Gefahrene Kilometer: 149; Reichweite: 778 km, bisher laut BC angegebener Durchschnittsverbrauch: 7,7 Liter. Hinzu kommt eine Anzeige von 5,7 Liter bei 70 km/h, 6,9 Liter bei 100 km/h und bei 130 km/h zeigt der BC 7,5 - 7,8 Liter an!

 

Eigentlich wollte ich noch nicht so früh berichten. Aber meine Freude ist groß. Ich werde Euch auf dem Laufenden halten. Insbesondere dann, wenn der Tank wieder leer ist. Dann hol ich den Taschenrechner raus!

 

So, und nun Eure Kommentare!

 

 

Grüsse,

Harald

Beste Antwort im Thema
am 7. März 2008 um 15:22

Zitat:

Original geschrieben von 16VMARTL

Ihr seid so dermassen Schlau das einem Angst wird........

 

Warum sollte die 88er die neueste SW nicht enthalten????

 

Ihr wisst wohl so ziemlich alles besser als ein FOH..

Da bin ich aber froh, dass sich meine Schlauheit nur auf Tatsachen stützt ;-)

 

Die 88er DVD enthält das Update für das Motormanagement nicht, es gab aber ein Web- Update auf 89.001. Tis2Web hingegen wird zentral auf dem aktuellen Stand gehalten. Da haben dann alle FOH's die gleiche Version.

 

Gruss

AntaraJoe

71 weitere Antworten
Ähnliche Themen
71 Antworten

Dann werd ich gleich mal einen Termin bei meinem FOH machen,ggg

am 24. Februar 2008 um 11:11

Hallo Harry!

Was hat denn dein Wagen vorher verbraucht; Bei 70, 100, 130km/h ?

Bei mir ist der Verbrauch bei 70 km/h: 7,0l 85 km/h: 7,8l 100 km/h: 11,9l

130 km/h: 13,2l

Muß glaub ich auch schnell einen Termin machen. Dann spar ich ja die hälfte Spritt?!?!

Gruß Bernd

Themenstarteram 24. Februar 2008 um 11:20

Hi!

Also ich kann zur Zeit nur nach den Angaben meines BC gehen. Vorher lagen die Werte um 1,5 Liter höher. Ab 100 km/ stieg der Verbrauch drastisch an. Bei 130 lag ich bei 10 - 10,5 Liter. Seit ich meinen Wagen habe, jetzt sind es 22.000 km, habe ich einen Gesamtschnitt von 9,2 Liter auf 100 km. Alles schön durchgerechnet und da ist alles dabei. Stadt, Landstraße und Autobahn.

 

Grüsse,

Harald

Zitat:

Original geschrieben von harryat04

Hallo Leute!

Wie ich bereits berichtet hatte, hatte ich letzten Donnerstag, 21.02.08, das neue Motorupdate erhalten....

 

Grüsse,

Harald

Hallo Harald,

hattest Du auch das Update von Ende Januar diesen Jahres schon vorher drauf?

Gruß Leo!

Themenstarteram 25. Februar 2008 um 10:55

Hi!

Also ein Update habe ich im Januar nicht erhalten. Ich war am 24.12.07 wegen meiner defekten Batterie bei meinem Händler. Dort hat er mir nebenbei eine, wie er mir sagte, aktuelle Software draufgespielt. Hier ist nur eine kleine Besserung eingetreten. Also Verbrauch und Anfahrschwäche. War aber nicht weltbewegend. Mit der jetzigen merke ich schon einen deutlichen Unterschied. Jetzt ist es auch möglich Schaltfaul zu fahren. Der Motor bringt auch aus dem Drehzahlkeller mehr Schwung.

 

Am 21.02. habe ich das jetzige Update erhalten. Der Meister sagte mir, er hätte die neue Software 2 Tage zuvor erhalten.

 

Harald

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 18:19

Hallo knutmail!

Wie sieht es mit dem Verbrauch an Deinem Neuen aus? Gibt es schon was zu berichten?

 

Grüsse,

Harald

Hallo Harald,

nur Positives:

- Verbrauch unter 9,5 Liter, siehe auch www.spritmonitor.de

- BC zeigt jetzt fast Realwerte an

- FSE funkt jetzt ohne Probleme

- die Türen klingen jetzt richtig satt beim zuschlagen, nicht mehr so hohl

- Armaturenbrett klappert nicht mehr

- Fahrwerk scheint mir jetzt besser zu sein

- Stoßdämpfer sind nun auch i.O.

- Klimaanlage läuft wieder ohne gekocht zu werden (oder ist es die derzeitige Außentemperatur)?

- getönte Scheiben hinten (sieht super toll aus)

- u.s.w.

Bin froh wieder einen Antara zu haben.

Wie sieht es mit Deinen neuen nachgerechneten Verbrauchswerten mit dem neusten Update aus?

Grüße

knutmail

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 20:42

Hallo knutmail!

Ich muss noch zuwarten. Der derzeitige Zwischenstand liegt jetzt bei gefahrenen 302 km und eine Reichweite von 546 km. Die Tanknadel steht jetzt noch gut über halb voll. Ääääähhhh, noch kurz vor dem nächsten Markierungsstrich, der sich auf 2 Uhr befindet. 

 

Grüsse,

Harald

 

Zitat:

Original geschrieben von harryat04

Hallo knutmail!

Ich muss noch zuwarten. Der derzeitige Zwischenstand liegt jetzt bei gefahrenen 302 km und eine Reichweite von 546 km. Die Tanknadel steht jetzt noch gut über halb voll. Ääääähhhh, noch kurz vor dem nächsten Markierungsstrich, der sich auf 2 Uhr befindet. 

Grüsse,

Harald

Hallo Harald,

also ich habe aktuell 203 km gefahren und bin genau auf 3/4voll.

Grüße

knutmail

 

Themenstarteram 27. Februar 2008 um 20:58

Na denn!

Das werden wir im Auge behalten. Ich melde mich dann wieder!

 

Harald

Hallo zusammen, nun auch mein Senf zum Thema SW update. Der Spritverbrauch hat sich spürbar verbessert. Ich habe heute getankt und komme auf 8,23L, der BC zeigt 8,2- passt also. Ich bin dabei nicht einmal besonders "schonend" gefahren. Habe auf der Autobahn schon richtig Stoff gegeben. Anfahrschwäche ist auch nicht mehr zu spüren. Ausser das Motorruckeln- das merkt man schon noch ab und an.

Allerdings nerven mich die anderen Probleme nach wie vor (Aufsetzgeräusch, knackendes Armaturenbrett, nicht vorhandene-aber bestellte- Ausstattung)

Lange mache ich das Spiel nicht mehr mit, dann stell ich die Kiste meinem Händler auf den Hof.

am 28. Februar 2008 um 19:03

knackendes geräusch amaturenbrett ist bekannt, was fehlt bei dir bei der ausstattung? hast noch mj07 oder 08? 

Ich habe das Teil im Oktober 07 bekommen. Solar Protect Winschutzscheibe fehlt, 6 statt 9 Lautsprecher, Wärmeschutzverglasung- im Fond stark getönt- fehlt auch.

Zusätzlich hat meine Türverkleidung auf der Fahrerseite eine ca. 5 mm tiefe Delle vom Arm auflegen und die matte Oberfläche ist an dieser Stelle glänzend aufgescheuert (nach 3 Monaten!). Zusätzlich ist die Klimaautomatik totaler Schrott, bläst nach Lust und Laune. Wenn ich die FSE benutze hören mich meine Gesprächspartner kaum.

Die Sitzheizung verbrennt einem den Hintern. Ich fahre jährlich ca. 50.000 KM und habe keine Lust darauf, mich jede Woche mit der Karre zu beschäftigen.

Themenstarteram 28. Februar 2008 um 19:41

Hallo Antarafahrer!

Das mit dem Spritverbrauch ist ne gute Nachricht. Ich kann noch keine Angaben machen. Ich will erst den Tank leerfahren. Meine Anzeige steht jetzt nach einer Autobahnfahrt auf 8,0 Liter im Gesamtdurchschnitt. Reichweite 515 km und gefahren Kilometer 356. Die Tankuhr steht derzeit leicht über halb voll. Ist heute ordentlich gewandert. Die Anfahrschwäche ist auch wesentlich besser, wie ich schon bereits erwähnt habe!

 

Das mit dem Ausfetzgeräusch habe ich, so meine ich, auch. Ich empfinde es nicht sehr heftig und denke, dass dies durch die großen Radkästen kommt. Ich werde es noch beobachten. Wenn ich längere Zeit gefahren bin, ist es deutlich besser. Das Knacken im Armaturenbrett ist nur sporadisch und sehr selten, so dass ich derzeit keine Chance sehe, diese beim FOH zu monieren.

 

Grüsse,

Harald

Deine Antwort
Ähnliche Themen