ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Universalleser für alles autos mit vorgespeicherte programme?

Universalleser für alles autos mit vorgespeicherte programme?

Themenstarteram 19. September 2008 um 19:52

hallo Leute, ich suche für mein Vater (KFZ Schlosser) ein UniversalGerät für alle Autos dass Fehlerdiagnose einlesen kann, die neuen autos lassen sich nur noch dadurch schnell analysieren, ich weiss nur dass die teile um die 2000 Euro kosten, hat jemand von euch ne ahnung, so ein gerät dass man direkt an laptop stecken kann?

gruss

rookiekiller

also bitte helft mir, weiss nicht wo man sowas kaufen kann, oder gibt es da alternative über laptop direkt mit software? ich habe keine peilung, aber er braucht es dringend, er hat es satt einmal einlesen für 500euro.

Beste Antwort im Thema

Wie ja bereits rumgekommen ist gibt es keine Eierlegendewollmilchsau und die wird es wohl auch nie geben. Wer sich dieses Jahr mal auf der Automechanika umgesehen hat und mal wirklich geschaut hat wer da was verkauft bzw. feil bietet weiß wovon ich spreche. Keiner kann alles und alle sagen sie können alles.

Diagnose im VAG Bereich ist da noch das einfachste aber wer sich mal die Kompatibilitätslisten anschaut der stellt schnell fest das da wild mit dem Stift durchgegangen wird und auch pauschal Kreuze an Stellen gemacht werden die ein Fahrzeug oder Steuergerät gar nicht unterstützt. Da werden Fahrzeugsysteme als "verbaut" aufgeführt die es gar nicht geben kann, oder hat schonmal jemand einen Benziner mit verbauten diagnosefähiger Dieselpumpe gesehen?! ;)

Die Frage ist immer wie weit man rein gehen will in die einzelnen Hersteller, wer wirklich alles können will wird um die Originalgeräte nicht drumherum kommen aber das sprengt den Kostenrahmen bei weitem für die meisten freien...

21 weitere Antworten
Ähnliche Themen
21 Antworten

Hallo.

Wie oben schon beschrieben suche ich eine gute software um bei fahrzeugen den fehlerspeicher auszulesen/löschen usw. Es sollte auch ein Oszilloskop mit bei sein. halt eine ähnliche software wie sie auch in werkstätten genutzt wird.

Ich habe michauch schon im Netz ein wenig schlau gemacht, aber es gibt da ja so viele verschiedene.

Vielleicht kann mir jemand etwas gutes empfehlen was auch nicht mega teuer ist. Ist eher für den Privaten gebrauch.

 

gruß

iguana57

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

am 31. Oktober 2009 um 1:54

Wenn es alle Deine Antforderungen erfüllen soll, kannst Dich schon damit anfreunden,

einen ordentlichen vierstelligen Betrag, zu zahlen.

Wenn es nur für einen Hersteller sein soll, kann es in Einzelfällen deutlich günstiger sein.

Gruß Otti

PS.: Gibt zu diesem Thema schon unzählige Beiträge ;)

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

iguana57

 

Für welches Fahrzeug soll es denn sein?

Schau dir mal das an!

 

Viktor

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

Hex-micro-can-usb
Hex-can-usb

viktor12v

Wo es denn das von iguana57 gewünschte Oszilloskop in Deiner Werbung zu finden?

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

am 31. Oktober 2009 um 10:35

Zitat:

Original geschrieben von iguana57

Hallo.

Wie oben schon beschrieben suche ich eine gute software um bei fahrzeugen den fehlerspeicher auszulesen/löschen usw. Es sollte auch ein Oszilloskop mit bei sein. halt eine ähnliche software wie sie auch in werkstätten genutzt wird.

Ich habe michauch schon im Netz ein wenig schlau gemacht, aber es gibt da ja so viele verschiedene.

Vielleicht kann mir jemand etwas gutes empfehlen was auch nicht mega teuer ist. Ist eher für den Privaten gebrauch.

 

gruß

iguana57

Das suchen wir alle...und werden es niemals finden...

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

am 4. November 2009 um 8:55

Zitat:

Original geschrieben von Otti208

Wenn es alle Deine Antforderungen erfüllen soll, kannst Dich schon damit anfreunden,

einen ordentlichen vierstelligen Betrag, zu zahlen.

Hast Du hierzu Erfahrungen mit bestimmten Programmen?

Ich würde mir auch gerne was universelles zulegen, d. h. für sämtliche Automarken.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

am 13. Juni 2012 um 20:18

wie eurosky schon richtig bemerkt: günstig, universell und möglichst viel Abdeckung ist nicht in Einklang zu bringen.

Wenn auch noch ein Oszi dabei sein soll und in Richtung "wie Hersteller" geht bleibt eigentlich nur eine Handvoll übrig ... und eine Handvoll Geldscheine wirst du dann auch brauchen.

Die üblichen Verdächtigen sind hierbei:

Bosch KTS

Gutmann MegaMacs

AVL XDS

Texa IDC4 vielleicht noch ... gibt hier aber geteilte Meinung und bin mir auch nicht sicher ob es hier ein Oszi hat.

Systeme sind sicher alle gut aber unter 2500€ nicht zu haben. Mit Oszi gerne auch 4000€.

Gibt noch ein paar Chinateile und die Systeme von Launch aber für den Schwerpunkt europäische Hersteller kann ich davon nur abraten. Habe in den letzten Monaten aus beruflichen Gründen einige Tests gefahren und bin eher enttäuscht.

Mit den Produktbezeichnungen oben solltest du aber eine erste Suche starten können.

Viel Erfolg noch.

maxx

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Suche gute Diagnose Software' überführt.]

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. Universalleser für alles autos mit vorgespeicherte programme?