ForumOn-Board-Diagnose
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VAG-CAN USB Programmer Commander Full 5.1

VAG-CAN USB Programmer Commander Full 5.1

Themenstarteram 29. Juni 2009 um 21:44

Hallo,

ich hoffe ich bekommen keinen ansch* wegen doppelpost, weil ich so eine frage bereits im 8pa forum geschrieben habe.

aber ich denke hier bin ich richtig.

ich habe mir aus dem 3.2.1 ein

"VAG-CAN USB Programmer Commander Full 5.1"

ersteigert mit versand unter 30 euro aus china.

jawoll es wird wahrscheins ein billiger nachbau sein, dessen bin ich mir bewusst. falls illegale software dabei sein wird, werde ich sie natürlich nicht verwenden.

nun meine frage:

kann ich mit dem oben genannten kabel und der entsprechender commander software von meinem audi a3 sportback bj.2006

fehler sämtlicher steuergeräte auslesen und löschen?

vielleicht auch gurtwarnungen ausschalten usw...?

tachojustage intressiert mich nicht, will ich auch nicht.

vielen dank im vorraus

halt nochwas: funktioniert mit dem kabel auch eine vag-com software?

Ähnliche Themen
22 Antworten
am 29. Juni 2009 um 21:53

Wenn du deine Steuergeräte mit dem China-Schrott zerstören willst solltest du zu schlagen...

Das Teil ist ne schlechte Raubkopie.

Mal davon abgesehen das das Teil bei weitem nicht hält was es verspricht.

am 29. Juni 2009 um 22:47

Die Produktbeschreibung wäre vielleicht nicht schlecht. Mal davon abgesehen, würde ich erstmal warten ob das Gerät durch den Zoll kommt.

Und dann würd ich einfach testen, glaube nicht, dass du hier eine Antwort drauf kriegen wirst, da hier glaube ich keiner das Gerät verwendet.

Also Abwarten und Tee-Trinken

Neuere VCDS-Versionen, die du ja theoretisch benötigen würdest für nen 8P gehen selbstverständlich nicht mit diesem Interface.

Themenstarteram 30. Juni 2009 um 20:53

meinst du wirklich eurosky dass es so gefährlich ist?

kommt dann ein riesiger china drache raus aus dem kabel

der mich und meinen audi ratzeputz zusammen frißt?

falls man ein originales commander kabel hätte und auch die originale software, könnte man dann fehler auslesen und löschen???

wenn ja, werde ich sofort die raubkopie zurückschicken oder vernichten und mir ein originales kaufen! koste es was es wolle !!!

am 30. Juni 2009 um 21:50

Zitat:

falls illegale software dabei sein wird, werde ich sie natürlich nicht verwenden.

Na das finde ich super:D

Themenstarteram 30. Juni 2009 um 21:58

is doch eh klar, es gibt soviel unheil auf dieser welt,

da muß man schon verantwortlich denken und handeln.

am 30. Juni 2009 um 23:32

Zitat:

Original geschrieben von zuzukae

meinst du wirklich eurosky dass es so gefährlich ist?

kommt dann ein riesiger china drache raus aus dem kabel

der mich und meinen audi ratzeputz zusammen frißt?

falls man ein originales commander kabel hätte und auch die originale software, könnte man dann fehler auslesen und löschen???

wenn ja, werde ich sofort die raubkopie zurückschicken oder vernichten und mir ein originales kaufen! koste es was es wolle !!!

Ja ja große Töne spucken und hinteher dann in einem neuen Beitrag jammern...und fragen wo man das Steuergerät reparieren lassen kann.

Wenn du dich ein bisschen mit dem Thema beschäftigen würdest, dann wüsstest du wie der China Schrott arbeitet und würdest dir von ganz alleine das Ding nicht kaufen.

Warum kaufst du dir nicht VAGCOM? Der Preis dafür ist doch ein Witz.

Themenstarteram 1. Juli 2009 um 21:32

@eurosky: Wieso jammern?

für meinen 4er Golf hatte ich mir auch ein 15 euro usb OBD2 kabel gekauft aus der bucht.

hat alles bestens funktioniert, ohne dass ein china drache die steuergeräte verschluckt hat.

aber du hast ja recht, wieso nicht einfach vag-com kaufen, kostet ja nicht die welt, nur läppische 350 euro.

dafür hat man dann auch das originale, das viel anders arbeitet als der china schrott.

bitte erklär uns doch bitte wie genau das china kabel arbeitet?

du kannst es uns doch sicherlich kurz und verständlich erklären, oder?

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 12:02

was is jetzt? wie arbeitet das china kabel im gegensatz zum 600 euro kabel? bezüglich datenverarbeitung, smd bauteile, optokoppler, usw...mr. eurosky?

Mein Gott, da du ja anscheinend alles immer besser weißt will hier wohl keiner mehr antworten.

Kann ich verstehen.

 

plaga8

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 14:20

warum, er hat doch angefangen mit dem "weißt du wie das funktioniert im inneren?"

und ich weiß es nicht, darum habe ich ihm um eine antwort gebeten

übrigens habe ich mein china kabel schon bekommen, ich war gerade draussen beim audi und die sachen die für mich wichtig sind "read DTC" und "clear DTC" scheinen zu funktionieren.

clear kann ich nicht testen weil ich bei read "no errors" bekomme.

werd ich wohl erst im fehlerfall wissen

die bits umd bytes umschreiben wegen gurtwarnung und etc.. wollte ich nicht, nicht dass ich irgend einen mist reinschreibe und es geht gar nichts mehr.

für alle die unter 30 euro ihre fehler auslesen und löschen wollen, kleiner kaufhinweis.

wer allerdings die qualitativ hochwertige ross-tech methode (mit entsprechenden support) will, der wird sowieso die finger davon lassen.....

Hallo,

ich hatte auch mal ein "billiges" Kabel bei dem ich dauernd Verbindungsabbrüche hatte, auf das Getriebesteuergerät konnte ich gar nicht zugreifen. Darauf habe ich mir ein Kabel von Auto-Intern gekauft, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Es gibt auch billige Kabel die mit entsprechender Software tadellos funktionieren, bei mir hat es halt nicht geklappt. Der Support bei AI ist auch super, da will ich mal sehen wenn bei einem China Kabel etwas nicht klappt, da ist sehr wahrscheinlich keiner der dir in einer verständlichen ;) Sprache weiter helfen kann und will.

Es muß jeder selber wissen was er ausgeben will, aber meistens ist es so das erst billig gekauft wird und dann wird rumgeheult wenn etwas nicht klappt.

Ich habe die Erfahrung bei OBD Kabeln gemacht das: "Was nix kost, ist auch nix".

 

plaga8

Themenstarteram 4. Juli 2009 um 19:03

natürlich, es ist jeden selber überlassen was er kauft.

und rumgeheulen ist auch keine lösung, deshalb gibts ja die sufu.

was nix kost...usw. stimmt nicht immer. es ist auch nicht immer das teuerste das beste, oder

lower your standart

am 5. Juli 2009 um 14:23

Zitat:

Original geschrieben von zuzukae

natürlich, es ist jeden selber überlassen was er kauft.

und rumgeheulen ist auch keine lösung, deshalb gibts ja die sufu.

was nix kost...usw. stimmt nicht immer. es ist auch nicht immer das teuerste das beste, oder

lower your standart

Nein rumheulen ist keine Lösung...

Merk dir das wenn du ein neues Steuergerät brauchst ;)

Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugtechnik
  5. On-Board-Diagnose
  6. VAG-CAN USB Programmer Commander Full 5.1