ForumHarley Davidson
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Motorrad
  4. Harley Davidson
  5. UNFALL

UNFALL

Harley-Davidson FXS Softail
Themenstarteram 27. Oktober 2013 um 15:56

Hallo,

ich berichte von einem Unfall:

- ich bremse bei Ampelgelb

- Auto fährt fast ungebremst auf

- Auto steigt über drehendes Hinterrad auf und stößt mich über Tank und Lenker nach vorn

- ich stürze links neben das Bike

- am Ende liege ich bis zur Hüfte unter dem Auto - Benzin läuft auf meine Beine

Ergebnis:

Sehnenabriss am rechten Daumen

Bauchtrauma "ganz unten" (alles blauschwarz)

Man kann so vorsichtig fahren....

Schaut mal anhängende Fotos

Gruß

Uwe

Ernst-uf-02
Ernst-uf-03
Ernst-uf-04
Beste Antwort im Thema

Gelb bedeutet anhalten und nicht schnell noch durchfahren (wie meistens praktiziert).

Anhalten aber nicht mit einer Vollbremsung bis die Reifen quitschen. :D

30 weitere Antworten
Ähnliche Themen
30 Antworten

Autsch!!:eek:

Schön, dass du noch (oder wieder) schreiben kannst.;)

Dann mal Glückwunsch zum neuen Geburtstag..

 

Alles Gute und gute Besserung..

Gruß

Uwe

Nochmal grosses Glück gehabt..... Gute Besserung auch von mir. :)

Puh,hast ja trotz allem großes Glück gehabt !

Gute besserung auch von uns !!!

Gruß Stefan

Die Macht des Schicksals!!!

Hoffe, dass Du baldigst wieder auf ein schickes + von der gegnerischen Versicherung bezahltes Mopped steigen kannst!

Ich hatte letzte Woche meinen ersten Geisterfahrer auf der Autobahn...! War auch nicht schön...!

Gruß

Nico

am 27. Oktober 2013 um 17:31

Moin Uwe,

gute Besserung. Nochmal Glück gehabt!!!:eek::eek:

Achte darauf, daß die gegnerische Versicherung Dich nicht abzockt, indem sie Dir ein pauschales Schmerzensgeld anbietet mit der Klausel auf Folgeforderungen wegen Folgeschäden zu verzichten! Auch beim Schaden am Mopped aufpassen. Die versuchen so wenig als möglich zu zahlen. Meistens wird versucht, Dir eine Teilschuld unterzujubeln.

Grüße

SAKBM

auch von mir alles Gute! Hatte fast mal einen ähnlichen Fall, als ne überforderte Tussi vor mir im Porsche beim Losfahren den Rückwärts- mit dem Vorwärtsgang verwechselt hatte.

Oh je da greult es mir ja wenn ich daran denke. Hoffe auch das alles reibungslos sowohl gesundheitlich als auch mit der Versicherung Ersatz usw abläuft.

 

Gruß

Marcel

Erst einmal gute Besserung. Dein nächster Schritt sollte zum Anwalt sein, dann hast Du mehr oder weniger deine Ruhe und alles läuft seinen Weg ( ich spreche aus Erfahrung).

Gruß Michael

Auweia... Erhol Dich gut und schnell!!!

Trotzdem ne Frage: warum hast du bei Gelb gebremst?

(Frage ich, weil ich den umgekehrten Fall hatte: mein direkter Vordermann in der Kolonne hat bei Gelb gebremst, der Nebenmann ist aber durchgefahren und hat ihn überholt. Ich dachte deswegen, er würde auch durchfahren. Ich geb Gas, um mit der Kolonne mitzuhalten. Der besagte Vordermann bleibt aber stehen.

Nur mit Müh und Not konnte ich ihm ausweichen. Bremsen hat da nix gebracht. Au Backe! )

What ever... gut, daß nicht noch mehr passiert ist.

Ciao,

lucky

Gelb bedeutet anhalten und nicht schnell noch durchfahren (wie meistens praktiziert).

Anhalten aber nicht mit einer Vollbremsung bis die Reifen quitschen. :D

Auf 2 Rädern ist es ein bißchen anders... Anhalten nur wenn möglich und nicht bis zum Ausrutschen...

:cool:

Tja wärst du deinem Vordermann draufgefahren hättes immerhin schön blechen müssen. Gelb heist nicht weiterfahren. Und gerade auf 2 Rädern heisst es das. Das sollte die Vorsicht sogar noch größer sein.

Hallo Uwe,

bei all dem Ärger und der Rennerei, die jetzt noch kommt, zählt erst mal, dass man selber nicht zu viel abbekommen hat und wieder vollständg gesund wird!!!

Gute Besserung und Gruß

Brus

P.S.: Genau so einen Unfall habe ich dies Jahr in Faak, bzw. Velden gesehen. Da stand das Bike aber noch auf beiden Rädern und war bis zum Tank unter dem Auto verschwunden....

Themenstarteram 28. Oktober 2013 um 7:14

herzlichen Dank liebe Freunde für eure netten Genesungswünsche.

Ich melde mich wieder, wenn es etwas Neues gibt.

Gruß

Uwe

----

Zitat:

Original geschrieben von Hamma-u

Hallo,

ich berichte von einem Unfall:

- ich bremse bei Ampelgelb

- Auto fährt fast ungebremst auf

- Auto steigt über drehendes Hinterrad auf und stößt mich über Tank und Lenker nach vorn

- ich stürze links neben das Bike

- am Ende liege ich bis zur Hüfte unter dem Auto - Benzin läuft auf meine Beine

Ergebnis:

Sehnenabriss am rechten Daumen

Bauchtrauma "ganz unten" (alles blauschwarz)

Man kann so vorsichtig fahren....

Schaut mal anhängende Fotos

Gruß

Uwe

Deine Antwort
Ähnliche Themen