ForumV-Klasse & Vito
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Umrüstung der V-Klasse W447 auf Vollluftfederung

Umrüstung der V-Klasse W447 auf Vollluftfederung

Mercedes V-Klasse 447
Themenstarteram 11. Dezember 2016 um 23:06

Hallo, hat jemand Erfahrung mit Umrüstunf der V-Klasse W447 auf Vollluftfederung:

www.vbairsuspension.de

VB-Airsuspension Deutschland GmbH

Lange Eck 9

D-58099 HAGEN

Deutschland

 

...

Ähnliche Themen
199 Antworten

Hallo... das System gefällt mir, Preis als Full 4C mit AutoLevel liegt bei ca 6500€.

Hatte allerdings deutliche Probleme ein nachvollziehbareres und vollständiges Angebot zu bekommen, daher hab ich leider erstmal Abstand davon genommen.

Ist ein Saftladen...!

-:)

Auf das Angebot für meinen 639er (HA) warte ich bereits seit 8 Monaten...!

Professionalität sieht anders aus...!

Grüssle

Nico

Themenstarteram 12. Dezember 2016 um 13:14

Ich hatte nach paar Tagen Antwort/ Angebot. Ihr müsst Händler ansprechen, der der den Umbau machen soll.

HS

Schon klar... hat es aber nicht besser gemacht...

Details verkneife ich mir momentan noch da ich noch die Hoffnung habe das ich mit VB Air eine Lösung finde, ich finde das System noch immer toll und würde es gerne verbauen lassen... Aber nicht um jeden Preis wenn ich mich verxxxxt fühle.

Ich hatte insgeheim gehofft das alles Toll läuft und ich jetzt in so einem Beitrag wie diesem schreiben könnte: JA! Toll, funktioniert super... könnt ihr euch demnächst bei meinem MB Händler ansehen!"

Jetzt klingt es halt etwas anders :-(

Umrüstung auf VB Airsuspension erledigt:

www.vbairsuspension.de/de/seite/downloads/mercedesbenz.html

Die Technik gibt es ja seit über 20 Jahren, ist ausgereift und auf der letzten Paris-Dakkar-Rally hat sie auch nicht schlapp gemacht. Das Problem ist wie immer, eine vernünftige Werkstatt zu finden.

Nach einigen Recherchen bin ich auf www.carsten-staebler.de gestossen. Carsten Stäbler war bis vor 5 Jahren Geschäftsführer bei Goldschmitt und hat dann beschlossen, sein eigenes Ding zu machen. 2015 hat er eine neue Top-Werkstatt in der Nähe des Hockenheimrings bezogen. Ein sympathischer Typ, welcher viel Know-How hat und seine Begeisterung überträgt sich auf das ganze Team.

Also einen Termin ausgemacht, am Abend vorher angereist und auf auf dem firmeneigenen Stellplatz mit Stromsäulen übernachtet. Am nächsten Tag mit dem firmeneigenen Leihwagen rumgecruised, während der Werkstattleiter und Team sich über den Marco Polo hergemacht haben.

War schon skurril, das kleine "scharze Schaf" zwischen den weissen Walen zu sehen.

Der Einbau war eine ziemliche Herausforderung was die Elektrik anbelangt, da eigentlich fast alles schon mit der Ampire Alarmanlage, Solar, Jehnert Soundsystem, Schiebedach, Spannungswandler etc. belegt war. Aber die Jungs haben tapfer gekämpft und um 22 Uhr war die Probefahrt absolviert.

Es wurde das ganze Programm verbaut, also das 4C-Voll-Luftfedersystem mit Niveausensoren, Kompressorbox, Luft-Vorratskessel, kabelgebundenem Handbedienteil, Option Auto Level, Notbefüllventilsatz und das WAN-Modul für Android Handy Steuerung. Das ganze mit TÜV-Abnahme und Gutachten für die Eintragung.

Mit freudig-mulmigem Gefühl ging es dann auf die Heimfahrt. Also das Ding ist schon ein Knaller, wenn es um die Strassenlage geht. Das Niveau wird permanent kontrolliert und korrigiert, unabhängig von Beladung, Kurven, Bremsen etc.

Dadurch schaukelt man nicht mehr durch die Kurven und taucht beim Bremsen ein, sondern der MP fegt ohne Wanken durch die Kurven und bleibt beim Bremsen gerade. Wer es dann noch sportlicher haben will, drückt die SPORT Taste und der Wagen senkt sich unabhängig von der Geschwindigkeit um 2cm. Damit sinkt der Luftwiderstand und die Fahrstabilität steigt.

Mit reduzierter Geschwindigkeit kann man im Offroad- und Parking-Modus fahren. Bei Überschreitung dieser Geschwindigkeit wird automatisch wieder auf Fahrniveau angehoben oder gesenkt. Damit kann man auch in schwieriges Gelände fahren, bzw. sicher in eine 2m Tiefgarage kommen.

Für Marco Polo Fahrer können die Ausgleichskeile daheim bleiben. Mit der Autolevel-Funktion wird das Fahrzeug automatisch in Waage gestellt und gleicht Geländeunterschiede bis ca. 11cm aus. Die Räder können auch achsweise separat angehoben und abgesenkt werden und im höchsten oder tiefsten Niveau kann mit Schrittgeschwindigkeit gefahren werden.

Mit dem Notbefüllsatz kann man jedes Rad manuell extern mit Luft befüllen, falls es mal Probleme mit dem Kompressor geben sollte.

Aber das alles steht auch in der Broschüre, welche man sich im oben genannten Link downloaden kann.

Ich bin froh, dass ich mit Carsten Stäbler die richtige Werkstatt gefunden habe und in ein paar Wochen geht es auf eine längere Reise zum Testen...

Alleinunterweissenwalen
Handbedienteil
Kompressorsteuergeraetluftbalg
+7

Hallo @VolvoAlex

wo ist den jetzt der Blaulichtkäppiträger mit dem Alarmknopf u. dem erhobenen Fingerchen wegen unlauterer Werbung.

@BMWX3_3.0d : was soll das? Nerv doch im T5/6 Forum. Bitte!

 

Ich finde den BEITRAG eines Foren-USERS sehr interessant, der an SEINEM Fahrzeug diese Modifikation vorgenommen hat und auf dieser Basis den Umbaupartner EMPFIEHLT!

@ Astra No.1 - Bemüh dich nicht, du stehst auf meiner Ignorierliste.

Im übrigen weiß Volvo..... durchaus auf was ich abziele.

@Astra No.1

Hi Astra, am besten solche Leute ignorieren, dann wird denen ganz schnell langweilig und verschwinden mangels cholerischer Ergüsse :-)

grüße

@BMWX3_3.0d : ....gäähhhn..

Asset.JPG
Themenstarteram 4. März 2017 um 1:09

Hallo "streetglide" SUPER DANK für deinen sehr informativen Beitrag.

....

Den "STAEBLER" hatte ich auch schon in der engeren Wahl. Sobald ich meinen MP habe werd ich Termin machen.

Wenn es mehr so sachliche Infos gäbe wäre dieses Forum deutlich interessanter.

Vielen Dank für den Beitrag...

Ich traue mich gar nicht zu fragen, was man dafür investieren müsste...

Zitat:

@Astra No.1 schrieb am 4. März 2017 um 09:48:13 Uhr:

Ich traue mich gar nicht zu fragen, was man dafür investieren müsste...

So geht's mir und scheinbar vielen anderen auch. ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. V-Klasse
  6. V-Klasse & Vito
  7. Umrüstung der V-Klasse W447 auf Vollluftfederung