ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Ford?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Ford?

Ford
Themenstarteram 12. Oktober 2012 um 15:58

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Ford warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Ford zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Ford war!

Beste Antwort im Thema

Ich bin dieses Jahr mit meinem MK 5 Escort Diesel durch Südrussland bis an die Grenze nach Kasachstan vorgestoßen!

Ich muß sagen, ich schoß damit drei Rekorde,

1) es war Kilometermäßig mit 9971 Km meine bislang längste Ford Escortreise

2) mit dreieinhalb Wochen auch zeitlich meine längste Reise und

3) vollzog ich eine Tankleerfahrt von 1368 Kilometern mit 55 Litern Dieselöl, ergibt ein theoretischen und praktischen Verbrauch von 4,02 Liter auf 100 Km! Durchschnittsgeschwindigkeit lang zw. 60 und 90 Km/h

Mittlerweile ist er der allerletzte MK 5 Diesel Escortwagen westlich der Neiße im Großraum Görlitz (Lt.KFZ-Zulassungsstelle des Landkreis Görlitz) und das erfüllt mich mit Stolz, solange der exorbitanten KFZ-Steuer getrotzt zu und ihn deswegen nicht abgestoßen zu haben!

Derzeitige Laufleistung: 399500 Km

+2
255 weitere Antworten
Ähnliche Themen
255 Antworten

Alles bestens - der Scorpio bereitet viel Freude, und außer nötigen Wartungsarbeiten war nichts daran. Liegt aber sicher auch daran, dass der Vorbesitzer mir ein Auto überließ, das 2010 und 2011 in allen für den Scorpio problematischen Zonen großzügig hergerichtet wurde.

Beeindruckend und weit besser als bei Opel (habe noch einen Omega) ist der Händlerkundendienst bei Ford - ein dickes Lob geht nach Köln!

Alles Top, keine Mängel. Hoffe das es so weiter geht.

Gruß

Hallo,

bis auf ein neues Lenkgetriebe alles bestens. Aber ist nun mal ne Schwachstelle.

Dass der Wagen jetzt 14 Jahre auf dem Buckel hat, kommen jetzt doch grosse Probleme. Die hinteren Kotflügel wurden samt Schweller schon ausgewechselt. Schaltzug gerissen, Handbremsseil defekt,

Unterdruckdose in der Klimasteuerung defekt - das alles dürfte eigentlich nicht passieren.

Aber sonst eigentlich bin ich zufrieden.

Mein Mondeo MK3 zeigt mal wieder sein Rostkleid... ansonsten waren dieses Jahr alle Bremsen, eine Achsmanschette, die Wasserpumpe und aktuell der Gaspedal-Sensor fällig...

Immer noch ein tolles Auto - vor allem weil ich langsam alle Serienfehler behoben habe...

Meinen 24 Jahre alten Ford habe ich seit März ´12.

Vorbereitet für den Strassenverkehr in der Garage, fahre ich ihn seit Juli ´12.

Nunmehr 3500km ohne Probleme, hoffe das bleibt so. ;-)

Ich kann mich wirklich nicht beklagen - 4 Jahre alt das Auto und bis jetzt keine einzige Reparatur. Ok, die Scheibenwischerblätter hat man bei der letzten Durchsicht ausgetauscht. :D

Alles spitze, keine Probleme mit meinem Focus cc nur am Anfang als ich ihn als gebraucht gekauft, hatte ich Probleme mit der Dichtung Vom Dach aber seit der Reparatur durch Einsetzen einer neuen Dichtung alles Top. Motorenmassig und auch sonst bis jetzt kann ich nicht Klagen, läuft super hoffe das bleibt so.

Dsc00025

ich bin nach wie vor sehr zufrieden mit meinem s-max (140 ps tdci, bj. 11/2006); hab schon 267.500 km auf dem tacho und er läuft und läuft ;-)

:rolleyes: Fast alles prima, ausser defekte Heißdrähte an der Heckscheibe und ständige Fehlfuntkionen beim Startknopf - die der :) Händler nicht in den Griff bekommt. Leider!

Frage an Ford: Warum steigt eigentlich der Verbrauch nach jeder Jahresinspektion und dem softwarw update?

Fahre meinen Kuga jetzt seit August 2012 und bin - bis auf den Verbrauch 9ltr.Diesel - sehr zufrieden.

Zitat:

Original geschrieben von MOTOR-TALK

Ein Jahr ist lang, ein Jahr ist turbulent. Das gilt für alle Lebensbereiche, natürlich auch für alle Erlebnisse und Ereignisse rund um Deinen geliebten motorisierten Untersatz. Aber hast Du ihn auch wirklich das ganze Jahr durchgehend „geliebt“? Oder gab es in 2012 Probleme und Ärgernisse mit Deinem Fahrzeug oder dem Service des Herstellers?

Wie in den vergangenen Jahren möchten wir an dieser Stelle gerne von Dir wissen, wie zufrieden Du 2012 mit Deinem Ford warst. Auch wenn das Jahr noch nicht ganz vorbei ist.

 

Wie Du bestimmt weißt, haben wir zu den meisten Fahrzeugherstellern einen direkten Draht. Dass ohnehin so gut wie jeder Hersteller auf MOTOR-TALK mitliest, ist ebenfalls kein Geheimnis. :) Deswegen ist diese Umfrage auch eine schöne Gelegenheit für Dich, direktes Feedback an Ford zu geben. Sie freuen sich über Lob – und sie sind dankbar für konstruktive Kritik.

Sag uns in der Umfrage und als Kommentar, wie Dein persönliches Autojahr 2012 mit Deinem Ford war!

Ich bin sehr zufrieden mit meinem Mondeo MK4 und freue mich schon auf einen neuen Mondeo 2013.

Keine Probleme, keine Reparaturen, das Fahren mit dem Mondeo macht wirklich Freude (100 000km).

Ein paar Kleinigkeiten die mich stören, damit es vielleicht in Zukunft noch besser wird:

Da ich im Nahbereich nicht gut sehe, ist mir die Schrift am Dispaly ein wenig zu klein (Brille rauf - Brille runter).

Die Türen sind mir etwas zu dick, manchmal kann ich nach einem erfolgreichen Einparken nicht Aussteigen.

Da ich den Eindruck habe, dass der Verkehr, sowie Stau's immer mehr werden, würde es mich freuen, wenn beim neuen Mondeo ein ACC verfügbar wäre, welches bis 0km/h also bis zum Stillstand funktioniert. Das muss doch machbar sein?

Mein Transit ist 12 Jahre und ich bin heuer 20.000 km (Tacho 130.000) gefahren. Nur Verschleissteile

wie Bremsklötze und Bremsscheiben vorne erneuert.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2012 mit Deinem Ford?