ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Ford?

Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Ford?

Ford
Themenstarteram 21. Oktober 2011 um 16:14

Das Jahr neigt sich langsam dem Ende, schon ist es wieder Zeit, die Winterreifen aufzuziehen. Wir hoffen, Du bist bisher mit Deinem fahrbaren Untersatz gut durchs Jahr gekommen! Und um herauszufinden, ob das so ist, wollen wir auch 2011 wieder eine kleine Umfrage starten.

 

Die Hersteller haben wie jedes Jahr einiges unternommen, um uns Autofahrer für ihre Produkte und Dienstleistungen zu interessieren und ihre Kunden zufriedenzustellen. Aber: Wie zufrieden warst Du ganz subjektiv mit Deinem Auto? Oder mit dem Service, den wohl jedes Auto hin und wieder braucht? Also: Wie war‘s, Dein persönliches Autojahr 2011?

 

Da die meisten Hersteller nicht nur regelmäßig auf MOTOR-TALK mitlesen, sondern auch mit uns in Kontakt stehen, gehen wir mit dem Umfrageergebnis sowie Eurem Lob und Eurer Kritik in den Kommentaren gezielt auf die Hersteller zu. Deshalb schreibt doch in den Kommentaren, was Euch an Ford allgemein und Eurem Ford speziell 2011 gut gefallen hat, was noch besser geht und was eher nicht so prickelnd war!

Ähnliche Themen
175 Antworten

Genau nach Ablauf der Garantie Steuerteil vom Getriebe hin und Ford gibt sich absolut unkulant!

In seinem ersten Jahr bei uns hat der Mondeo bisher über 60.000km abgespult. Ohne nenneswerte Probleme, nur das Wartungsintervall ist etwas kurz.

Außer 2 defekten Leuchtmitteln gab es dieses Jahr keine Probleme, alles ok. Ich hoffe das er weiter so gut läuft.

 

Gruß

Mein im Mai ausgelieferter neuer Ford C-Max begeistert mich bisher in allen Belangen.Bis auf ein (wiederholt) defektes Tagfahrlicht von MS- Design aus dem Ford Zubehör keinerlei Mängel, prima.

Mit meinem Mondeo vorher war ich ebenfalls viele Jahre und >220tsd Kilomter zufrieden.

kann nicht klagen...alles prima beim MK II genauso wie beim MK III :p

Im großen und ganzen zufrieden...

Die Probleme an meinem Mondi sind eher dem Vorbesitzer zuzuschreiben-.-

Hat nie groß pflege oder Wartung bekommen:(

Unser Werkstattmondeo (Mk3 TDDI) mit 330tkm hat außer Verschleiß keine Probleme;)

Motortechnisch nicht totzukriegen!

Erste Kupplung trotz Hängerbetrieb,Abschleppen und nicht schonende Fahrweise:p

 

Der nächste wird sicher wieder nen FORD

den Jeder Lord fährt einen Ford:D

Mein 99er MK-4 Fiesta rasselt fröhlich mit seinem Endura vor sich hin. Nur mit dem Fordservice hat ich wieder zu haddern. Kurzum, alles wie 2010 : Auto top, Marke flop :D

Mein Mondeo MK3 Bj 03/2001 lief bis zur Übernahme meines neuen Focus im Juni 2011 absolut problemlos und mein Focus MK3 macht bis jetzt auch nur Freude.

Hoffentlich bleibt es so.

Ich muß sagen soweit zufrieden aber er ist jetzt auch schon 11 Jahre alt und jetzt müssen die ersten Teile die Geld kosten raus Kupplung Lenkgestänge Motor fängt an undicht zuwerden. Aber sonst läuft er liegt daran das er jedes Jahr auch 25000 km laufen muß, er liegt jetzt bei 290000km.

Ich bin zwar erst seit April Besitzer und Eigentümer eines fast ganz 21 Jahre alten Fords :D, von daher kann ich nur sagen, das die Ford- Niederlassungen, Dank der EDV, auf vieles nur über Umwege zugreifen und oder in Erfahrung bringen können, um das eine oder andere Ersatzteil zu liefern, oder um techn. Hilfe geben zu können.

Die übliche Abfrage der Fahrgestellnummer sagt oft nichts darüber aus, welches Bauteil in diesem Modell verbaut ist. Das fängt bei bei den Bremsklötzen vorne an, und hört leider nicht, hinten, bei den Radbremszylindern auf. Erst ausbauen, dann nach Muster bestellen.

Die Niederlassungen, die noch die Microfishe im Einsatz haben, oder Mitarbeiter beschäftigen, die sich noch 20 und mehr Jahre zurück erinnern können sind klar im Vorteil.

Sie können zumindest die Hersteller beim Namen nennen, um auf anderem Wege an die Teile zu kommen, die bei Ford nur noch als Teile-Nummern existieren.

Länger als 24 -36 Std, verbunden mit 10 min -4 Std Fahrzeugstillstand, hat kein Teil auf sich warten lassen.

Der Spruch stimmt, Ford, die tun was.

Ein Automobil, wie ich es erwarte, das zu keiner Immobile und oder unüberschaubaren Kostenfalle wird, nur, weil ein kleiner oder grösserer Defekt in Erscheinung tritt.

Der Grund warum ich Immer noch Ford fahre liegt an meinem FFH ,der ist einfach gut . Ansonsten bin ich zufrieden mit meinem Auto . Auch wenns der Motor von Volvo ist aber genau dieser 5 Zylinder Klang ist einfach ein Sound der Charakter hat .

Mfg Schuck

2011 keine gravierenden Probleme mit meinem 93er Mondeo, sondern nur das normale Pflegeprogramm. :)

Auch unser Fiesta Mk4 spulte sein Programm klaglos ab und auch unser Fiesta ST machte keinen Ärger. :)

Nun denn. mein Mondi ist jetzt 12 Jahre alt. Da kommen schon Macken zum Vorschein. Hauptsächlich die hinteren Radläufe - und Schweller - komplett durchgerostet. Erinnert mich an Fiat.

Dann im ersten Jahr Getriebe, vordere Bremsscheiben, elektr. Sitzhöhenverstellung( Plastikzahnrad) defekt.

Schaltgestänge, Luftumschalter , Thermostat, Bremssattel, jetzt 3. Auspuff, Handbremsseil, Handschuhfach abgefallen, Zündkabel, jetzt 4. Türlautsprecher, - ausser Auspuff darf soetwas eigentlich nicht defekt gehen.

}>Zudem, in die Ford-Fachwerkstätten werde ich nie und nimmer mehr hingehen. Ich sehe nicht mehr ein, dass ich deren überteuerten Inspektions-Glaspaläste mitfinanziere, in denen die Monteure irgendwann mit Schlips auftreten. Wenn man dann einen Totalausfall des Wagens hat, bekommt man erst in 14 Tagen einen Termin - wo gibts denn sowas??

Eine Werkstatt ist keine Investment-Bank !! {<

Mein Mondeo läuft wie ne Biene. Probleme gibt es nur mit den Knöpfen der Mittelkonsole. Dort löst sich die Folie der Knöpfe und wirft Blasen. Es hilft auch nichts ein Loch in die Folie zu stechen und die Luft heraus zu drücken, dafür ist die Folie zu dick und es sieht noch schlimmer aus. Und das bei einem drei Jahre alten Auto das mal 47-tausend € gekostet hat. Das darf einfach nicht sein. Ansonsten freu ich mich auf das kommende Autojahr.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Umfrage: Wie zufrieden warst Du 2011 mit Deinem Ford?