ForumStudentische Umfragen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Studentische Umfragen
  5. Umfrage Studienarbeit Kaufverhalten im Automobilmarkt - Bitte um Mithilfe

Umfrage Studienarbeit Kaufverhalten im Automobilmarkt - Bitte um Mithilfe

Themenstarteram 14. Juni 2010 um 10:01

Uns erreichte folgende Anfrage und wir bitten darum an der Studienarbeit von Kally84 mitzuwirken:

Zitat:

Hallo Motor-Talker,

mein Name ist David Kalsen und ich führe im Rahmen meiner Masterarbeit eine kurze Umfrage zum Kaufverhalten im Automobilmarkt durch. Die Fragestellung ist hochaktuell und äußerst interessant, es lohnt sich also, mitzumachen. Ich danke allen Community Mitgliedern, die bei der Umfrage mitmachen, recht herzlich für Ihre Teilnahme und Ihre Unterstützung bei meiner Masterarbeit.

Hier gehts zur Umfrage: http://meineumfrage.com/davidkalsen/index.php

Liebe Grüße und weiterhin viel Spass bei Motor Talk.

David

(Kally84)

Beste Antwort im Thema
am 14. Juni 2010 um 10:49

Man sollte vielleicht ergänzen, dass sich die Umfrage auf Grund ihrer Gestaltung an sehr wohlhabende potentielle Kunden von Riesen-SUVs der Premiummarken richtet.

Für Otto-Normalverbraucher ist die Fragestellung weder interessant noch aktuell.

(Nur meine Meinung)

28 weitere Antworten
Ähnliche Themen
28 Antworten
am 14. Juni 2010 um 10:49

Man sollte vielleicht ergänzen, dass sich die Umfrage auf Grund ihrer Gestaltung an sehr wohlhabende potentielle Kunden von Riesen-SUVs der Premiummarken richtet.

Für Otto-Normalverbraucher ist die Fragestellung weder interessant noch aktuell.

(Nur meine Meinung)

Hallo Rheinostfriese,

du hast Recht, dass der Fokus auf Premiumfahrzeugen liegt, allerdings ist es für mich auch sehr interessant, die Meinungen und Antworten von Teilnehmern zu analysieren, die nicht direkt in diese Zielruppe fallen, da ich dann die Gruppen miteinander vergleichen kann.

Gruß David

am 14. Juni 2010 um 11:45

Schon richtig... allerdings werden da wahrscheinlich viele Ergebnisse eher "zufällig" werden. Wer sich mit dieser Fahrzeugklasse nicht beschäftigt, dem wird auch egal sein, wie viel z.B. ein Multimediasystem bei den verschiedenen Herstellern kostet.

Dennoch wünsche ich dir viel Erfolg bei der Umfrage!

Um ein paar zusätzliche Teilnehmer zu gewinnen, die sich in diesen "Sphären" bewegen (ich denke mal, das sind so die "oberen 3%" der Autofahrer), würde ich an deiner Stelle die Umfrage an deiner Stelle noch in den entsprechenden Fahrzeug-Unterforen verlinken.

Find die Umfrage für Leute mit normalen Geldbörsen auch eher ungeeignet. Mich jucken solche Dinge einfach nicht, wenn ich mir so teure Autos nicht leisten kann (oder will) dann interessiert mich auch nicht was damit alles möglich ist oder nicht ;)

Den Ausführungen von kami und vom Rheinostfriesen kann ich mich anschließen.

Ich falle übrigens in die Gruppe der Leute, die einen Neuwagen für sich suchen. Ich scheine aber zu wenig kompromißbereit zu sein, um ein aktuelles Neufahrzeug zu kaufen. Entweder sind die Autos heute zu klein innen, zu groß außen, beides gleichzeitig, zu mager ausgestattet oder verlangen an anderer Stelle Kompromisse, die ich nicht bereit bin einzugehen, wenn ich mehr als ein Monatseinkommen für ein Auto ausgebe.

Zitat:

Ich scheine aber zu wenig kompromißbereit zu sein

Du bist eine Frau.

*SCNR* :D ;)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Zitat:

Ich scheine aber zu wenig kompromißbereit zu sein

Du bist eine Frau.

*SCNR* :D ;)

Hat damit nicht viel zu tun ;)

Ich habe ja etwas gefunden, was ausreichend ausgestattet ist, ins Budget paßt und sogar fertig lackiert zu haben ist (;)). Vor gut einem Jahr sprach noch die Höhe meiner Garageneinfahrt dagegen, das Problem besteht jetzt nicht mehr. Dafür verlange ich heute eine deutlich höhere Anhängelast als mir der Daihatsu Sirion bietet. Aktuell habe ich 59% mehr ;)

Bist du auf einen 7,5 Tonner umgestiegen? :D

Mit dem hätte ich ja fast 1000% mehr ;)

So ein Sirion darf nur 1000 kg ziehen, die Mazda 323 jetzt 1590 kg.

Ich bin noch nie Sirion gefahren. Taugen die was?

BTW: Ich glaub wir driften ab :)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

Ich bin noch nie Sirion gefahren. Taugen die was?

Den Sirion bin ich auch noch nicht gefahren, dafür einige andere Daihatsu-Modelle. Ich konfiguriere immer wieder wie wild auf fast allen Herstellerseiten herum und der Sirion ist mit für mich wirklich kompletter Ausstattung zu haben. Allein das ist schon (unabhängig vom Preis) sehr sehr schwer zu finden. Die aktuellen Daihatsu-Modelle sind zwar keine Schönheiten, aber wenn ich eine Liste aller aktuell verfügbaren Neuwagen hätte und alles rausstreichen würde, was keine Schönheit ist, würde die Liste ziemlich kurz werden ;) Hier ist sie nach dieser Bearbeitung:

Das war's. Die Liste war wirklich kurz, gelle?

Von den Daihatsu-Dreizylindern nehme ich persönlich auch eher Abstand. Die sind fast so rappelig wie VWs Vierzylinder-TDIs und damit für mich zu rappelig. Ein Daihatsu-Vierzylinder kommt dagegen in Frage.

Den Daihatsus zugutehalten kann man, daß man wirklich genug Platz hinter dem Lenkrad hat und die Qualität ist eine der besten, die man derzeit bekommen kann. Made in Japan eben ;)

Zitat:

Original geschrieben von kamikaze schumi

BTW: Ich glaub wir driften ab :)

Ja, das tun wir. Also zurück zum Thema.

Bei der Umfrage habe ich mitgemacht. Auf einige Fragen konnte ich allerdings keine wirklich brauchbare Antwort geben. Bei der einen Frage käme für mich keines der genannten Modelle (Porsche Boxster/Cayman, Mercedes SLK, Audi TT, BMW Z4) in Frage. Für ein Auto, das nicht einmal elektrische Fenster in den hinteren Türen hat, würde ich aktuell nicht mehr als 1000 € ausgeben ;)

P.S.: Ich habe die Umfrage durchgearbeitet, aber hinterher nicht abgeschickt. Ich wollte das Ergebnis nicht verfälschen.

Ja, ihr driftet gewaltig ab. :mad:

Bitte zurück zur Umfrage.

Danke.

Grüße

Ich hab mal mitgemacht.

Finde die Fragestellungen aber irgendwie recht durcheinander. Hab angegeben dass ich mein Fahrzeug als Gebrauchtwagen gekauft habe und dann werd ich über Neuwägen ausgefragt. Dass ich aber NIE einen Neuwagen in dieser Preisklasse kaufen würde konnt ich garnicht angeben...

Hi,

vielen Dank an alle, die bisher bei der Umfrage mitgemacht haben. Allerdings können auch alle Besitzer von Gebrauchtfahrzeugen daran teilnehmen, da die Antworten später getrennt nach Zielgruppen ausgewertet werden.

Gruß David

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Dialog
  4. Studentische Umfragen
  5. Umfrage Studienarbeit Kaufverhalten im Automobilmarkt - Bitte um Mithilfe