ForumVW Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Überholter Zylinderkopf undicht

Überholter Zylinderkopf undicht

VW
Themenstarteram 16. November 2019 um 17:55

Hallo liebe schrauber.

Heute habe ich meinen neuen General überholten zylinderkopf eingebaut das ich für 400 euro erworben hatte.

Bei meinem golf tdi ist der zahnriemen gerissen. Es sind 2 ventiele verbogen deswegen der neue Kopf. Gehäuse hatte nichts ab.

Nach dem Einbau des erworbenen kopfes startete ich den Motor.

Er lief perfekt an.

Nach einigen minuten laufen habe ich festgestellt das der neue kopf undicht ist. Verzogen.

Siehe foto. Kennt ihr was womit man das abdichten kann? Öl tritt am rücklauf aus.

Hab an atmosit gehäusedichtung gedacht.....

Bin auf eure Antworten und Hilfestellung gespannt.

 

Ich könnte natürlich den kopf wieder demontieren aber was mit viel arbeit verbunden ist.

20191116
20191116
Ähnliche Themen
45 Antworten

Wenn man die Bilder so ansieht dann ist der Kopf Totalschaden.

Da hilft auch kein Atmosit mehr.

Themenstarteram 16. November 2019 um 22:31

Irgendwas sollte man bei sowas machen können oder?

evtl. den Kopf planen lassen, oder das sinnvollste, zurück an den von dem du ihn hast.

Themenstarteram 17. November 2019 um 10:13

Das problem ist , er nimmt es nicht zurück .

Er ist fest davon überzeugt das es richtg bearbeitet worden ist und ein einbaufehler sei. Was nicht der fall ist.

Hallo,

ich vermute Du hast keine Ausbildung in diesen Bereich. Denn bei einen Kopf sollte man immer mit dem Haarlineal den Kopf prüfen. Und sich bewußt sein, wie man den Kopf festschraubt. Da würde ich nichts von aussen abdichten, das ist ein Spalt.

Der Kopf muß ab und eine Schadensanalyse was da wirklich passiert ist. Dann bist Du schlauer aber ganz vorsichtig abbauen das man mit bekommt was wirklich das Problem war. Ist was zwischen die Zylinderkopfdichtung gekommen, wird der Kopf verzogen sein.

Es tut mir leid, das Du so ein Pech hast, aber es ist nicht sicher das der Fehler beim Verkäufer liegt.

Also Kopf ab und schauen, dann ist man schlauer, vielleicht kommt man mit einen blauen Auge davon.

Ich drücke Dir die Daumen!

Gruß

Zitat:

@boy1981 schrieb am 16. November 2019 um 17:55:52 Uhr:

 

Hab an atmosit gehäusedichtung gedacht.....

Deine Frage erinnert mich stark an diesen Thread Ersteller:https://www.motor-talk.de/forum/gang-entriegeln-t6741450.html

Ich muß epsigon Recht geben.

Allerdings kann ich mir irgendwie nicht vorstellen wie man einen Kopf so falsch montieren kann das der Motor normal läuft aber an einer Stelle raussifft.

Themenstarteram 17. November 2019 um 13:59

Zitat:

@Lancelot59 schrieb am 17. November 2019 um 11:13:45 Uhr:

Ich muß epsigon Recht geben.

Allerdings kann ich mir irgendwie nicht vorstellen wie man einen Kopf so falsch montieren kann das der Motor normal läuft aber an einer Stelle raussifft.

Der kopf wurde von einem kfz mechaniker eingebaut.

Einen General überholter kopf sollte man nicht mehr prüfen müssen.

Der kopf kann nicht heiss gelaufen sein denn der Motor lief nicht Lange und die wasserpumpe arbeitet.

Unter der dichtung liegt nichts da der Rest sauber aufliegt.

Raus damit, auf Planheit prüfen und danach reklamieren (falls nicht plan). Auf den Bildern liegt die Kopfdichtung schon nicht sauber auf, das kann nichts werden...

Themenstarteram 17. November 2019 um 17:34

Zitat:

@the_WarLord schrieb am 17. November 2019 um 14:15:23 Uhr:

Raus damit, auf Planheit prüfen und danach reklamieren (falls nicht plan). Auf den Bildern liegt die Kopfdichtung schon nicht sauber auf, das kann nichts werden...

Sie liegt überall an die dichtung bis auf dieser stelle wegen der verformung des zylinderkopfes.

Also die besagte stelle sieht so krumm und schief aus. Das muß man doch vor dem einbau gesehen haben. Hast du mal nen Link zu dem ebay Zylinderkopf? In jedem Fall muß der Kopf runter und geprüft werden was da los ist.

Themenstarteram 17. November 2019 um 18:48

Übrigens da gabs ein Unterschied in der zylinderdichtung aber laut ersatzteilverkäufer ist die neue dichtung ok.

Img-20191024-wa0007
Img-20191024-wa0005
Img-20191024-wa0003
+1
Themenstarteram 17. November 2019 um 18:49

Zitat:

@boy1981 schrieb am 17. November 2019 um 18:48:31 Uhr:

Übrigens da gabs ein Unterschied in der zylinderdichtung aber laut ersatzteilverkäufer ist die neue dichtung ok.

Beeinträchtigt nicht die motor kühl leistung

Themenstarteram 17. November 2019 um 20:20

Zitat:

@Vr6667 schrieb am 17. November 2019 um 17:53:57 Uhr:

Also die besagte stelle sieht so krumm und schief aus. Das muß man doch vor dem einbau gesehen haben. Hast du mal nen Link zu dem ebay Zylinderkopf? In jedem Fall muß der Kopf runter und geprüft werden was da los ist.

Habe ich leider nicht gemerkt

Screenshot-20191117
Screenshot-20191117
Screenshot-20191117
Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. VW Motoren
  6. Überholter Zylinderkopf undicht