ForumFahrzeugpflege
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Turtle Wax , Brauche Hilfe...

Turtle Wax , Brauche Hilfe...

Themenstarteram 22. September 2010 um 15:07

Hello Leute!

Vor kurzem meinte ich, meine Motorhaube mit oben genanntem "TURTLE WAX" behandeln zu müssen.

Nun habe ich leider das Problem, dass auf dieser sehr hartnäckige Reste (Rückstände) von dieem Wachs geblieben sind.

Leider habe ich keine Chance diese weißen Rückstände (kommt gut am schwarzen Lack) wieder weg zu bekommen und such hier nach Rat!!! Es half bisher weder Waschstrasse noch Kärcher.

Könnt Ihr mir hier helfen???

 

Liebe Grüße

Tommy

Ähnliche Themen
18 Antworten

Hallo! Hab mal so in der Bucht geschmökert! Alle verkaufen nur noch Nano:eek:! Nano hier-Nano da! Nur gut das es noch kein Nano-Klopapier gibt! Oder auch Schade!:D:D

Da ,bin ich auf Turtle Wax gestoßen, mal ohne so´´n Nano !:confused:

Nu, wollt ich nur mal wissen ,ob das Zeug gut ist ,oder nicht ? Das Turtle Wax !

Weil ich brauch da nicht so die absoluten MEGA-SUPER-WUNDER-TOP-EXTREM- Polituren bzw. Wachs,

für mich bzw. das Auto reicht der Durchnitt, ?

Vielen Dank erst mal!

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Turtle Wax- gut oder Müll?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Opel-Lotti

Hallo! Hab mal so in der Bucht geschmökert! Alle verkaufen nur noch Nano:eek:! Nano hier-Nano da! Nur gut das es noch kein Nano-Klopapier gibt! Oder auch Schade!:D:D

Da ,bin ich auf Turtle Wax gestoßen, mal ohne so´´n Nano !:confused:

Nu, wollt ich nur mal wissen ,ob das Zeug gut ist ,oder nicht ? Das Turtle Wax !

Weil ich brauch da nicht so die absoluten MEGA-SUPER-WUNDER-TOP-EXTREM- Polituren bzw. Wachs,

für mich bzw. das Auto reicht der Durchnitt, ?

Vielen Dank erst mal!

schildkröten stehen unter artenschutz.

frag mal die claudia was die dazu sagt

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Turtle Wax- gut oder Müll?' überführt.]

ich kann dir das turtle wax ice paste empfehlen. dazu kannst du hier eine menge lesen.

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Turtle Wax- gut oder Müll?' überführt.]

Ich importiere selber aus GB und USA, da es das von mir bevorzugte TurtleWax "Platinum Series" Pflegematerial in Deutschland laut dem Importeuer nicht gibt. Sowohl die Platinum-Wachse als auch besonderes der Spray Detailer sind recht gut und ich benutze sie seit Jahren. Besonders die Verarbeitung ist im Vergleich zu anderen Wachsen (flüssig oder Paste) sehr gut, Schlieren sind praktisch ein Fremdwort und die Auspolierbarkeit ist hervorragend, der Geruch nach Kokos sehr angenehm.

Die Serie wird gerade durch eine neue Premiumserie abgelöst, mit der ich noch nicht rumgespielt habe, die ich mir aber demnächst mal besorgen werde.

Die in Deutschland vertriebenen Produkte von TurtleWax sind eher durchschnittlich. Besonders diese "Color Wax"-Sachen sind erwiesenermaßen Blödsinn.

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Turtle Wax- gut oder Müll?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Opel-Lotti

Hallo! Hab mal so in der Bucht geschmökert! Alle verkaufen nur noch Nano:eek:! Nano hier-Nano da! Nur gut das es noch kein Nano-Klopapier gibt! Oder auch Schade!:D:D

Ha ha..! Genial! (-> ab in die Lieblingszitate damit) :D

Ich frage mich aber: Warum "schmökerst" Du bei Ebay, wenn Du ein brauchbares Wax suchst und nicht hier?

 

Da ,bin ich auf Turtle Wax gestoßen, mal ohne so´´n Nano !:confused:

Nu, wollt ich nur mal wissen ,ob das Zeug gut ist ,oder nicht ? Das Turtle Wax !

Weil ich brauch da nicht so die absoluten MEGA-SUPER-WUNDER-TOP-EXTREM- Polituren bzw. Wachs,

für mich bzw. das Auto reicht der Durchnitt, ?

Bevor Du Dir so'ne komischen Ebay-Waxe oder Baumarkt-Waxe kauftst, solltest Du eher einmal ~25 Euro investieren und dann hast Du (mindestens) für die nächsten 2 Jahre was vernünftiges und bist auch mit der "Haltbarkeit" zufrieden.

 

Vielen Dank erst mal!

Zum TurtleWax kann ich keine Erfahrungen beisteuern. Zu den Nigrin-Sachen schon. Ich hatte mal so ein Color Wax in schwarz. Sagen wir mal es ist "kurzweilig" auf dem Lack..

 

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Turtle Wax- gut oder Müll?' überführt.]

Zitat:

Original geschrieben von Opel-Lotti

Hallo! Hab mal so in der Bucht geschmökert! Alle verkaufen nur noch Nano:eek:! Nano hier-Nano da! Nur gut das es noch kein Nano-Klopapier gibt! Oder auch Schade!:D:D

Da ,bin ich auf Turtle Wax gestoßen, mal ohne so´´n Nano !:confused:

Nu, wollt ich nur mal wissen ,ob das Zeug gut ist ,oder nicht ? Das Turtle Wax !

Weil ich brauch da nicht so die absoluten MEGA-SUPER-WUNDER-TOP-EXTREM- Polituren bzw. Wachs,

für mich bzw. das Auto reicht der Durchnitt, ?

Vielen Dank erst mal!

Hi,

also ich benutze es seit Jahren (2x jährlich, reicht völlig), da es auch von vielen Daimler Werksätten für die Gebraucht- oder Jahreswagenpflege und Aufbereitung genommen wird. Ich finde das Preis Leistungverhältnis sehr gut und kann nur sagen das es komplett über den Winter das Fahrzeug sehr gut imprägniert (Ich fahre jeden Tag 150Km bei jedem Wetter). Ich muß allerdings dazu sagen, dass ich das Auto so lange wie möglich mit der Hand wasche und nur maxilmal in den Monaten Dezember bis Februar durch die Waschanlge fahre (pro Monat 1x).

Auf schwarzen Lacken sieht man nach dem Wachsen zu Teil Farbdifferenzen, die aber innerhalb von

1-2 Tagen weg sind durch verdunsten der enthaltenen Fettanteile.

Also ich kann es nur empfehlen wenn man sein Fahrzeug pflegen will ohne sich zu Sklaven des selbigen zu machen.

Denn noch ist ein Auto meine Meinung nach ein Gebrauchtsgegenstand und keine heiligen Ikone und man sollte es hier nicht auf die Spitze mit der Pflege. So mancher Artikel hier treibt mir doch des öfteren das Lachen auf's Gesicht. Manche pflegen hier scheinbar ihr Auto mehr als ihre Frau oder Freundin.

Gruß

wojo55

 

[Von Motor-Talk aus dem Thema 'Turtle Wax- gut oder Müll?' überführt.]

Nochmal mit Detailer drüberwischen, das reicht bei leichten Rückständen, die Wachsschicht bleibt erhalten.

Wenns ein bischen mehr ist, könntest du einen Lackreiniger benutzten damit geht aber auch die Wachsschicht flöten.

Wenns noch mehr ist würde ich einen Allzweckreiniger (APC) nehmen. Gemischt 1:10, eine Minute einwirken lassen und mit Waschhandschuh abwaschen. Wenn das nicht reicht kannst du die Dosierung noch auf 1:4 erhöhen.

ACHTUNG: Beim arbeiten mit APC Handschuhe und evtl Schutzbrille tragen.

Wenn du nicht davon hast, besorg es dir:D, kann man immer gebrauchen.

Oder du versuchst es erst mal mit Spülmittel, ruhig sher hoch konzentriert, kurz einwirken lassen und abwaschen.

Themenstarteram 22. September 2010 um 16:55

Dankeschön schon mal!

Wenn ich da mit Spühlmittel bzw. Autoshampoo drüber gehe ist die Wachsschicht weg, oder? Was nicht so schlimm wäre, denn dann gehe ich dort eben nochmal mit meiner normalen Politur drüber!

Aber wie kommen diese Rückstände eigentlich zustande? Hab ich das irgendwie falsch aufgetragen?

LG

Tommy

Mach mal nen Bild davon, ich gehe jetzt davon aus, das du erst zu dick aufgetragen und dann beim abnehmen des überschüssigen Wachses was übersehen hast.

Mit hochkonzentriertem Spülmittel geht das Wachs mit runter, Autoschampoo wird nicht klappen da es ja die Wachsschicht schonen soll.

Zitat:

Was nicht so schlimm wäre, denn dann gehe ich dort eben nochmal mit meiner normalen Politur drüber!

Mit Politur kann man keinen Lack versiegeln/wachsen, wenn du do ein Kombiprodukt aus dem Baumarkt hast würde ich das lieber lassen.

Nimm lieber noch mal das Turtle Wax und trage es sehr sehr dünn auf, und nehm es nach einer kurzen Zeit zum anziehen wieder ab.

Oder du schaust dich hier im Forum ein bischen um und besorgst dir ein bekannt gutes Wachs. Vom Turtle hab ich jetzt noch nicht viel gehört, das wenige war auch eher mittelprächtig...

Was hast du denn genau von Turtle Wax verwendet? Das flüssige oder die Paste?

Gruß

Polierer

H@llo !Könnte ggf. ein Anwendungs/Verarbeitungsfehler vorliegen ?:confused: Weil ,ich arbeite seid Jahren , mit Turtle Wax & hab schon mehrere Autos gemacht. Und die Ergebnisse waren über längeranhaltende Zeiträume sehr gut ,wo ich mich oft fragte ,wieso viele von den teuren Produkten schwärmen !

Wenn man den Scheiss hier liest,dann fragt man sich ob man lachen oder weinen soll.

Mit Turtle Wax guter Ergebnisse????!?!?!?!?

Na ja, was für den einen gut, ist für den anderen erbärmlich...halt jedem das seine

Er hat sich ja noch immer nicht dazu geäußert, welches Zeug von Turtle Wax er nun angewendet hat. Sollte er diese Farb-Polituren/Wachse genommen haben, kann ich nichts dazu sagen. Hat er Turtle-Wax Ice verwendet, würde ich sagen er hat zu dick aufgetragen bzw. zu lange ablüften lassen. Das Ice habe ich mal vor längerer Zeit probiert, hat mich jedoch in keinster Weise überzeugt. Weder vom Glanz noch von der Standzeit. In einem anderen Forum, das der blau-weißen Fraktion, wird das Zeug jedoch fast als das Nonplusultra dargestellt.

Aber: wie einer meiner Vorredner schon schrieb "Jedem das Seine". Ich glaube wir haben alle schon mal "Scheiß" gekauft. Oder?????

Gruß

Polierer

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Turtle Wax , Brauche Hilfe...