ForumPflegeprodukte
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Wissen
  4. Fahrzeugpflege
  5. Pflegeprodukte
  6. Meguiars Carnauba Wax

Meguiars Carnauba Wax

Themenstarteram 11. Mai 2013 um 10:16

Hey Jungs,

ich habe viele mittel ausprobiert Sonax/ SK Formel 1/ und noch zig andere aber ich muss sagen ich hab mein Produkt endlich gefunden :)

Habe vor 1 Woche das Meguiars Carnauba Wax aufgetragen und was soll ich sagen? Der Lack glänzt und glänzt und Perlt ab das ist unglaublich :)

Habe Gestern nach 1 Woche mal gewaschen mit dem Meguiars Soft Wash Gel ( entfernt nicht die Wax Schicht ), unglaublich der Lack ist wie BABY Popo und das Wasser geht einfach runter -> begeistert

Das Reifen gel von Meguiars ist genau so toll nach 1 Woche glänzt das immer noch 1A und bei Sonax und Nigrin usw. ging es nach 2 Tagen verloren.

Ich kann es euch nur empfehlen, es ist zwar teurer aber es tut was es tun muss!

Noch ein Video gedreht:

http://www.youtube.com/watch?v=zPy1ekwKiVI

Mache noch ein Video nach 1 Monat :)

Achja kann mir jemand gegen das Mercedes Artico Ledernachbildung was empfehlen? Ich wische es immer mit etwas Seife und Wasser ab, eventuell gibt es was besseres?

Fotos nach 1 Woche, beides eingewachst.

Beste Antwort im Thema

Meine Güte, das ist aber wieder "Meguiars-lastig" hier. Irgendwas machen die Jungs und Mädels bei Meguiars richtig ;)

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Habe vor 1 Woche das Meguiars Carnauba Wax aufgetragen und was soll ich sagen? Der Lack glänzt und glänzt und Perlt ab das ist unglaublich :)

Bevor noch weitere Lobeshymnen kommen, um welches Produkt handelt es sich überhaupt?

  • Meguiars Gold Class Carnauba Plus Quik Wax
  • Meguiars Deep Crystal Step 3 Carnauba Wax
  • Meguiars Gold Class Carnauba Plus Premium Wax Liquid
  • Meguiars Gold Class Carnauba Plus Premium Wax Paste
  • ...

Ich bleibe dabei, wie ich es auch gerade in einem anderen Thread erklärt habe, Meguiars hat eine breite Produktpalette. Darin gibt es sehr gute und weniger gute Produkte. Wie bei anderen Herstellern - Sonax beispielsweise - auch. Sich auf einen Hersteller zu beschränken, halte ich nicht für sinnvoll, zudem wird Meguiars in Deutschland verhältnismässig teuer angeboten.

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Der andere Schrott im Baumarkt kann man vergessen!

Neben Meguiars und "dem anderen Baumarktschrott" gibt es noch einige empfehlenswerte Produkte, um nicht zu sagen, irre viele! Entdecke die Möglichkeiten.

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Ich mache nichts mehr mit der Lanze, das greift angeblich das Wax auch an ( Druck )

Eine ausgibige Runde Hochdruckreiniger vor der Handwäsche greift das Wachs nicht an und ist eine sehr gute "Vorwäsche". Dadurch wird der grobe Dreck abgespült oder angelöst, noch bevor mit der Handwäsche begonnen wird.

Damit meine ich nicht die Dreckfräse aus 1cm Entfernung und auch keine Chemie aus der SB-Waschbox!

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Achja kann mir jemand gegen das Mercedes Artico Ledernachbildung was empfehlen? Ich wische es immer mit etwas Seife und Wasser ab, eventuell gibt es was besseres?

Hatten wir gerade -> Ledernachbildung ARTICO

Mein Tipp: Surf City Garage Dash Away. Ob es ein ähnliches Produkt von Meguiars gibt, weiss ich nicht :D

Gruss DiSchu

14 weitere Antworten
Ähnliche Themen
14 Antworten

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Hey Jungs,

 

ich habe viele mittel ausprobiert Sonax/ SK Formel 1/ und noch zig andere aber ich muss sagen ich hab mein Produkt endlich gefunden :)

 

Habe vor 1 Woche das Meguiars Carnauba Wax aufgetragen und was soll ich sagen? Der Lack glänzt und glänzt und Perlt ab das ist unglaublich :)

 

Habe Gestern nach 1 Woche mal gewaschen mit dem Meguiars Soft Wash Gel ( entfernt nicht die Wax Schicht ), unglaublich der Lack ist wie BABY Popo und das Wasser geht einfach runter -> begeistert

 

Das Reifen gel von Meguiars ist genau so toll nach 1 Woche glänzt das immer noch 1A und bei Sonax und Nigrin usw. ging es nach 2 Tagen verloren.

 

Ich kann es euch nur empfehlen, es ist zwar teurer aber es tut was es tun muss!

 

Noch ein Video gedreht:

http://www.youtube.com/watch?v=zPy1ekwKiVI

 

Mache noch ein Video nach 1 Monat :)

 

Achja kann mir jemand gegen das Mercedes Artico Ledernachbildung was empfehlen? Ich wische es immer mit etwas Seife und Wasser ab, eventuell gibt es was besseres?

 

Fotos nach 1 Woche, beides eingewachst.

sieht gut aus. habe ebenfalls produkte von der firma und bin ebenso begeistert.

wenn ich in die waschbox fahre und mit der lanze abspritze, es bleibt so gut wie kein wasser auf dem fahrzeug. werde auch angesprochen von denen die warten. jetzt zur zeit mit dem grünen blütenstaub, er fliegt alleine vom fahrtwind weg. vogelkott, oder fliegen, kein problem beim entfernen.

aber die vorarbeit machts, bevor wax aufgetragen wird, arbeite ich immer mit deep crystal vorher. arschglatt mein lack...........so wie es sein soll.

viel spass dir.

Themenstarteram 11. Mai 2013 um 11:18

Danke, das ist wirklich so :) Ich mache nichts mehr mit der Lanze, das greift angeblich das Wax auch an ( Druck ), mache nur noch mit dem Soft Wash Gel da hält es länger und Handwäsche mag ich eh mehr :)

Am besten nimmt man den Schlauch und lässt Wasser laufen ohne Spritwerkzeug. Ich kann euch nur sagen Kaufen! Der andere Schrott im Baumarkt kann man vergessen!

Man kann dadrauf rutschen so Glatt ist das :)

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Danke, das ist wirklich so :) Ich mache nichts mehr mit der Lanze, das greift angeblich das Wax auch an ( Druck ), mache nur noch mit dem Soft Wash Gel da hält es länger und Handwäsche mag ich eh mehr :)

 

Am besten nimmt man den Schlauch und lässt Wasser laufen ohne Spritwerkzeug. Ich kann euch nur sagen Kaufen! Der andere Schrott im Baumarkt kann man vergessen!

 

Man kann dadrauf rutschen so Glatt ist das :)

hallo,

naja, die lanze nehm ich nicht direkt um den lack sauberzubekommen oder direkt anzustrahlen. eher versuche ich das fahrzeug zu benebeln, um danach doch irgendwie nicht gleich mit dem schwam drauf rumzurutschen. strahle ich direkt bleibt nix drauf, ich wedel eher, wenn du versteht was ich meine, um trotzdem irgendwie eine art vorwäsche/vornässe zu erreichen.

Themenstarteram 11. Mai 2013 um 12:04

Verstehe, ich spüle danach benebel ich mit dem Spritzwerkzeug am Schlauch danach gehe ich mit dem Schaum und Soft Wash Gel drüber.

Sieht doch ganz gut aus, aber nach einer Woche kann man nicht wirklich was dazu sagen. Gute Wachse halten 3-6 Monate.

Ein Hochdruckreiniger tut dem Wachs übrigens nichts, zumindest bei klarem Wasser. Man weiss ja nie, welche Chemie, da verwendet wird.

Wenn der Lack nur nass gemacht wird, ohne den groben Schmutz zu entfernen, reibt man dieses bei der Wäsche über´s Auto und zieht sich zwangsläufig Kratzer rein.

Bei der richtigen Dosierung, tut eigentlich kein Shampoo dem Wachs etwas.

Nicht falsch verstehen, Erfahrungsberichte sind immer erwünscht ;)

Meine Güte, das ist aber wieder "Meguiars-lastig" hier. Irgendwas machen die Jungs und Mädels bei Meguiars richtig ;)

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Habe vor 1 Woche das Meguiars Carnauba Wax aufgetragen und was soll ich sagen? Der Lack glänzt und glänzt und Perlt ab das ist unglaublich :)

Bevor noch weitere Lobeshymnen kommen, um welches Produkt handelt es sich überhaupt?

  • Meguiars Gold Class Carnauba Plus Quik Wax
  • Meguiars Deep Crystal Step 3 Carnauba Wax
  • Meguiars Gold Class Carnauba Plus Premium Wax Liquid
  • Meguiars Gold Class Carnauba Plus Premium Wax Paste
  • ...

Ich bleibe dabei, wie ich es auch gerade in einem anderen Thread erklärt habe, Meguiars hat eine breite Produktpalette. Darin gibt es sehr gute und weniger gute Produkte. Wie bei anderen Herstellern - Sonax beispielsweise - auch. Sich auf einen Hersteller zu beschränken, halte ich nicht für sinnvoll, zudem wird Meguiars in Deutschland verhältnismässig teuer angeboten.

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Der andere Schrott im Baumarkt kann man vergessen!

Neben Meguiars und "dem anderen Baumarktschrott" gibt es noch einige empfehlenswerte Produkte, um nicht zu sagen, irre viele! Entdecke die Möglichkeiten.

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Ich mache nichts mehr mit der Lanze, das greift angeblich das Wax auch an ( Druck )

Eine ausgibige Runde Hochdruckreiniger vor der Handwäsche greift das Wachs nicht an und ist eine sehr gute "Vorwäsche". Dadurch wird der grobe Dreck abgespült oder angelöst, noch bevor mit der Handwäsche begonnen wird.

Damit meine ich nicht die Dreckfräse aus 1cm Entfernung und auch keine Chemie aus der SB-Waschbox!

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Achja kann mir jemand gegen das Mercedes Artico Ledernachbildung was empfehlen? Ich wische es immer mit etwas Seife und Wasser ab, eventuell gibt es was besseres?

Hatten wir gerade -> Ledernachbildung ARTICO

Mein Tipp: Surf City Garage Dash Away. Ob es ein ähnliches Produkt von Meguiars gibt, weiss ich nicht :D

Gruss DiSchu

Themenstarteram 11. Mai 2013 um 14:51

Zitat:

Original geschrieben von xY2kx

Sieht doch ganz gut aus, aber nach einer Woche kann man nicht wirklich was dazu sagen. Gute Wachse halten 3-6 Monate.

Ein Hochdruckreiniger tut dem Wachs übrigens nichts, zumindest bei klarem Wasser. Man weiss ja nie, welche Chemie, da verwendet wird.

Wenn der Lack nur nass gemacht wird, ohne den groben Schmutz zu entfernen, reibt man dieses bei der Wäsche über´s Auto und zieht sich zwangsläufig Kratzer rein.

Bei der richtigen Dosierung, tut eigentlich kein Shampoo dem Wachs etwas.

Nicht falsch verstehen, Erfahrungsberichte sind immer erwünscht ;)

Ich habe ja gesagt das ich Spüle, das Problem ist wenn du Spülst geht dank dem Wachs alles runter ( Wasser aber somit auch der Dreck ). Um nicht trocken drüber zu gehen benebel ich es und gehe dann mit der Hand voran.

Wachs:

Meguiars DeepCrystal Carnauba Wax

Schampoo:

Meguiars Soft Wash Gel

Reifen:

Meguiars Endurance High Gloss

Für Artico werde ich von DiSchu mal testen ob es funkt :) danke für den Tipp.

Ich habe vieles hier empfohlenes getestet ich glaub 200€ sind locker baden gegangen aber Meguiars hat mich überzeugt, der Wagen sieht 100mal besser aus als würde man den Neu abholen! Ich hab hier eine ganze Kiste mit Pflegemittel die alles nicht das gewünschte Ergebnis gebracht haben außer Meguiars der Preis ist meiner Meinung nach gerecht wenn ich mir das Ergebnis anschaue!

Laut vielen Foren ist in den meisten Schampo irgendeine Substanz die den Wachs entfernt, das ist beim Soft Wash Gel von Meguiars nicht enthalten, das habe ich auch hier beim Örtlichen Felgen Versieglungs Profi sagen lassen. Welche Substanz das ist muss ich wieder mal googlen ^^

Zitat:

 

Laut vielen Foren ist in den meisten Schampo irgendeine Substanz die den Wachs entfernt, das ist beim Soft Wash Gel von Meguiars nicht enthalten, das habe ich auch hier beim Örtlichen Felgen Versieglungs Profi sagen lassen. Welche Substanz das ist muss ich wieder mal googlen ^^

Das ist in jedem Shampoo, sonst wäre es keines ;)

Die Frage ist, wie stark die Tenside dosiert sind.

Man kann mehrere Monate mit einem Shampoo waschen, ohne dass das Wachs entfernt wird, man kann es aber auch mit dem gleichem Shampoo bei einer Anwendung entfernen.

@mangafa2

was ich dir selbst noch empfehlen kann ist der Meguiars Ultimate Quik Detailer Lackschnellreiniger. selbst nutze ich diesen zwischendurch oder nach der wäsche.

zwischendurch heißt sehr leichte verschmutzungen, wie kleine punkte insektenkot. so versau ich mir nicht den waxauftrag, weil eben alles zwischenzeitliche rumgewische abrasiv wirkt.

 

Zitat:

Original geschrieben von DiSchu

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Der andere Schrott im Baumarkt kann man vergessen!

Neben Meguiars und "dem anderen Baumarktschrott" gibt es noch einige empfehlenswerte Produkte, um nicht zu sagen, irre viele! Entdecke die Möglichkeiten.

Du hast vergessen zu erwähnen, dass die Meguiar's Produkte im Heimatland des Herstellers nichts anderes sind. Das Meguiar's Zeug gibt es dort nämlich in nahezu jedem Wal-Mart. ;)

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

 

Wachs:

Meguiars DeepCrystal Carnauba Wax

Du kannst getrost davon ausgehen, dass sich in einem Monat vom Step 3 nichts mehr auf Deinem Lack befinden wird – ein Standzeit-Wunder ist das Zeug nämlich nur im negativen Sinne. Überhaupt überzeugen die Meguiar's LSPs nicht wirklich, mit Ausnahme des Meguiar's Mirror Glaze #16 Professional Paste Wax.

Schön das wieder einer Glücklich ist.

Wie DiSchu geschrieben hat. Jeder hat seinen Liebling in der großen Welt der Wachsanbieter.

Ich bin leider als Einsteiger, noch vor meiner Anmeldung hier, mit der upper Class der Wachse in kontakt gekommen. Naja und ich bin ebenso begeistert wie du - und die Dose wird wohl noch mindestens fünf Jahre halten.

Wenn nach 12 Monaten noch die Wasserperlen auf dem Dach tanzen, dann ist das ein Balsam für die Seele und man weis das man alles richtig gemacht hat und die Schinderei sich gelohnt hat.

Ob es besser geht??? Bestimmt, aber das will ich lieber nicht wissen.

Mach Jedes Monat ein Video. Dann kann man schön nachverfolgen wie die Standzeit ist.

 

Viel Spaß mit dem schwarzen.

Themenstarteram 11. Mai 2013 um 21:25

Ich werde hier jede Woche ein Video posten wenn es geht, danach schauen wir mal ob es bleibt, bei meinem Freund ist es schon 3 Monate drauf Perlt immer noch ab :=)

Wenn nicht jetzt, wann dann? ;)

Ich will noch ein angebrochenes Meguiars Deep Crystal Step 1-3 Komplett-Set mit Deep Crystal Lackreiniger, Deep Crystal Polish und Deep Crystal Carnauba Wax loswerden (Füllstände siehe Foto, Neupreis 42,90 EUR, Artikelbeschreibung). Für nur 15,- EUR zzgl. 4,00 EUR Versand.

Ausserdem Meguiars #21 Synthetic Sealant 2.0 Lackversiegelung (Füllstand siehe Foto, Neupreis 34,90 EUR, Artikelbeschreibung). Für nur 10,- EUR zzgl. 4,00 EUR Versand.

Meguiars-Fans zuschlagen, ich akzeptiere sogar Paypal! :D

Gruss Dischu

PS: Jaja, ich weiss, das ist hier nicht der Marktplatz :rolleyes: ;)

Meg1
Meg2

Zitat:

Original geschrieben von mangafa2

Ich werde hier jede Woche ein Video posten wenn es geht, danach schauen wir mal ob es bleibt, bei meinem Freund ist es schon 3 Monate drauf Perlt immer noch ab :=)

@mangafa2

.....wichtig ist, wenn du eben ein waxauftrag testest, wie war die vorarbeit. soll heißen ein grundgereinigter lack und dann das i-tüpfelchen machen das ergebnis. was passiert dann zwischendurch alles, wie- wann- wo und unter welchen verhältnissen wird der wagen bewegt und wenn anhaftungen sind, wie werden diese im test entfernt. nur auf einem wirklich akribisch vorgearbeiteten lack gibt es die wirklichen testergebnisse alles andere sind stammtischredereien.

resümiere selbst, was du generell an beschriebenen ernsthaft glauben kannst, weil man wirklich in ergebnissen, wenn man vergleicht, alles parallel handhaben muß zu anderen produkten. wäre als bsp, welche auftrag/abtragmittel, welchen druck deren gleichmäßigkeit, heißt in welchen bewegungen oder bahnen, und und und.................es gibt zuviele, die aber auch wirklich viel verkehrt handhaben bei versuchen ihren fahrzeuglack aufzuarbeiten, sei es unkenntnis oder sonstnochwas und später rumquacken und verscheidene produkte im ergebnis bewerten wollen.

hast du verschiedene produkte am fahrzeug, ein in der resonanz beschriebenes gutes auf einen bereich der arg verschmutzt und hier dann verkehrt aggierst, holst du dir das eben schneller im ergebnis runter wie ein anderes schlechter beschriebenes, was nun anderweitig länger hält.

 

so entstehen beschreibungen und rezesionen.^^

dennoch viel erfolg dir..........

Deine Antwort
Ähnliche Themen