ForumOpel Motoren
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Opel
  5. Opel Motoren
  6. turbo nachrüsten ?

turbo nachrüsten ?

Themenstarteram 11. März 2004 um 13:40

hallo leuts, ich mal wieder...

mag sein, dass der eine oder andre meine abwägigen fragen langsam leid ist, aber ich bin eben wissbegierig *g*

hier also die frage... bedarf es einen sehr hohen aufwand, konventionelle saugmotoren mit nem zusätzlichen kompressor oder turbo zu versehen ?

danke schonmal für eure anteilnahme ;)

Ähnliche Themen
31 Antworten

ja!

und wenn du nochmehr wissen willst dann benutz die suche

motor

 

hi!

sync das gibt es garnicht seit fast n furious usw wollen alle aus ihren motor nen turbo machen..ist das denn noch normal??past auf jungs ganz einfach und zum x mal auto verkaufen sofort auto mir turbo holen und ruhe ist..

Themenstarteram 11. März 2004 um 16:36

um hier mal den kopf wenigstens wieder n stückchen aus der schlinge zu ziehen... ich habe den blöden film nicht ein einziges mal gesehn ...

ich will auch nicht wirklich nen alten motor auf turbo umbaun... gäbe genug morderne turbomotoren zur auswahl...

mich hats einfach interessiert, ob das so ohne weiteres möglich ist, eben weil ich jetzt schon so vielerorts gelesen hab, dass dies beabsichtigt oder gewünscht wird...

 

ps: seid bitt nicht so hart zu etwas weniger fachkundigen usern ;)

motor

 

hi!

also nein ist nicht einfach so möglich weil der turbo motor ne andere verdichtung hat zb..und das steuergerät muss getauscht werden die nockenwelle usw..also es sind schon ganz tiefgreifenden umbaumaßnahmen zu leisten um nen sauger in nen turbo umzubaun..also auf deutscht kaum machbar und wenn doch kostet es mehr als ein austauschmotor..

Also um mal mit den gerücht auf zu räumen von wegen man kann keinen saugmotor in turbo umbauen.

Das ist absoluter schwachsinn

Man kann in fast jeden motor einen turbo einbauen.

Wer es mir net glaubt der soll mal zu ein paar extreme tuner messen gehen.

So und zu der sache von wegen sehr hohe kosten.

Einerseits stimmt es aber ich denke wenn man sich schon ein turbo einbaut dann baut man zu 1000% für noch ein bisschen mehr leistung auch neue nockenwellen ..... und lässt das steuergerät anpassen.

Aber so extrem teuer ist es nicht.

Ich sage nur soviel wer in einer deutschen fachwerkstatt so ein tuning vornimmt der is selber schuld.

Den man kann sehr viel geld sparen wenn man es in ausland macht wie z.b ein kumpel von mir der des in polen von einer tuning firma machen lies.

Achja und jetzt kommt net mit sprüchen wie "haha polen da wird das auto ja kaputt getunt"

Ich sage dazu nur eines die arbeiten gewissenhafter als manche deutsche firmen.

Und falls ihr mir immer noch net glaubt dann fragt mal ein paar richtige tuning experten nach der berümten deutschen tuning firma die mit chiptuning 30%-45% leistung bei jeden auto rausgeholt hat.

Und sogar eine garantie drauf gegeben hatte (so eine von wegen kein motorschaden)

Naja die frima war nach 3monaten pleite da die von vielen kunden verklagt wurde da fast jeder 2motor irgentwie nach einer zeit keine lust mehr hatte :)

Tja und die garantie war nur ein fake da keiner vor gericht beweisen konnte das der motor wegen den leistungstuning kaputt gegangen war und net einen natürlichen todes gestorben ist.

Also falls jemand über richtiges gutes tuning nachdenken will der sollte sich mal in ausland erkundigen.

Da kann man z.b in spanien urlaub machen von der gesparten geld und gleichzeitig sein auto eine schönheitskur für den motor gönnen

ciao

@vauxhaall: lol, jo... stimmt schon mit furious und so...

diel eute wissen ncihtmal was gemacht wird wenn man ihnen erzählt von 'strömungsgünstigen kanälen', labern aber von wegen nos und turbo und bla...

@the djinn:

toll sag ich dazu nur...

jedoch ist es höchst unwahrscheinlich dass so ein tuning in deutschland zugelassen ist.

möglicherweise kannste dir in holland oder sonstwo ( wo auch schrott wie nos erlaubt ist ) einen turbo umbau machen lassen, die frage ist jedoch ob du hier damit dann noch über den tüv kommst, und ob nicht der versicherungs schutz komplett verfällt !

außerdem gibt es da noch die garantie frage.. .wer zu ner deutschen firma geht die 40% leistungs + durch chippen verspricht ist eh selbst schuld !

aber allgemein wird bei deutschen oder westeuropäischen tuning firmen noch auf qualität geachtet, zumindestb ei denen die im rennsport erprobt sind und die einen namen haben !

zum turbo, sicher ist es möglich, es ist jedoch, wie vauxhall schon sagte, verglcihen mit einer transplantation oder einem fahrzeug neukauf zu kompliziert:

verdichtung muss geändert werden

kurbelwelle + lager + pleuel müssen dem gerecht werden, und auch auf den kraftzuwachs angepasst werden !

getriebe muss auch mit ordentlich mehr newtonmeter auskommen !

neue bremsen vom tüv aus vorgeschrieben blabla...

sorry, aber ich stimme da vauxhall und sync zu.

die meisten kleinen tuningfirmen die sowas radikales in angriff nehmen haben meist nciht die mittel einen turbo umbau zu realisieren, da die großen werke viel mehr finanzen, mehr know how, bessere maschinen etc haben...

falls so ein umbau funktioniert, hass du wahrscheinlich 20l sprit am arsch...

oder wenig sprit verbrauch, aber dir schmilzt nach wenigen kilometern ein kolben weg etc...

aber diese informationen hätte man wahrscheinlich auch bekommen wenn man sich mit der suche bemüht hätte :)

ich möchte ncihts pauschalisieren, bestimmt gibt es einigermaßen gute umbauten. aber wenn sie gut sind, wollen sie auch gut bezahlt werden.

Also zum Thema Tüv nur soviel.

Es gab auch mal tüv prüfer die haben für ein paar extra euros dir nos eingetragen.

Du musstest zwar einen schalter drinne haben und durftest es nur auf abgesperten strecken benutzen aber es stand in deinen papieren drinne.

Aber man kann sich bei den ausländischen tuning firmen es auch so anpassen lassen das es in deutschland tüv bekommt.

Also was lernen wir draus???

Man kann alles eintragen lassen von Tüv wenn man den richtigen erwischt und genug geld locker macht :)

Achja und des mit den tüv in deutschland is sowiso relativ planlos.

Ich habe mir in Leibzig eine komplettanlage anfertige lassen.

Mir wurden gleich empfohlen die auch direkt eintragen zu lassen.

Was ich zum glück gemacht habe.

Als ich dann wieder in westen deutschlands war und mein auto zur reperatur musst hat mich der typ von der werkstatt nur gefragt "wie haste die den eingetragen bekommen?".

Den der hat mir auch gleich gesagt also in hessen hätteste die auf keinen fall eingetragen bekommen.

Und zum Thema versicherung.

Naja wenn du dir ein turbo einbauen lässt dann kannste schon ein bisschen tiefer in die tasche greifen bei der versicherung.

NOS

 

hi!

glaub ich nicht das du ne NOS anlage getüvt bekommst..zwecks gefahrngut usw..und jeder tüver der sowas eintragen sollte steht schon mit einem fuss im knast wenn was passiert.und ich denke nicht das das einer riskiert...

Als wegen den tüv für nos habe ich noch etwas interessantes.

Ich habe einen bericht in der Auto bild (test und tuning) januar 2003 gefunden.

Ich Zitiere

"Einbauen darf ich mein Lachgas system, nur benutzen nicht - oder?

Ein weit verbreiteter irrglaube.

Die geselschaft für technische Überwachung (gtü) warnt.

Für Lachgas-einbausätze ist weder eine teilegenehmigung noch ein teilegutachten erhältlich.

Wird das Fahrzeug im öffentlichen Straßenverkehr eingesetzt, sind deshalb weder montage noch betrieb einer Nos-Anlage zulässig.

Der einzige ausweg: eine EINZELABNAHME beim Tüv.

Die kostet aber mindestens 5000EURO".

Uff langer text

Aber einen weis ich noch es gab früher mal ein paar firmen die haben damit angegeben das die nos anlagen eintragen können wenn sie nur für den gebrauch auf abgesperrten strecken benutzt wird.

Was durch einen seperaten schalter gemacht wurde.

Und zum so illegalen eintragen von tüv kann ich auch nur sagen des machen entweder alte tüv prüfer die bald in rente gehen und vorsorgen.

Oder leute die dringend geld brauchen.

Da fälschen die bestimmt auch unterschriften.

Ein kumpel von mir hat auch so einen freundlichen tüv prüfer der hat den jetzt seine unterboden beleuchtung für ein paar euros eingetragen.

Achja und zum Thema gefahngut.

Man darf ja auch ein paar liter benzin seperat mitnehmen

Ab einer gewissen literzahl gilt des ja als gefahngut.

Aber so ein 10liter benzin kanister aus plastik in kofferaum is auch gefährlich.

Aber man darf ihn mitführen.

Vielleicht kann man da nos ja in geringen mengen auch mitnehmen :)

klingt nicht dumm. und nos ist nicht einmal brennbar! Benzin schon.

War da nicht noch irgendetwas von wegen Betäubungsmittelgesetz ?

MfG BlackTM

wer mit nos fährt kann sich 3 anzeigen einhandeln

1.) transport von gefahrgut

2.) verstoß gegens betäubungsmittelgesetzt (lachgas ist narkosemittel)

3.) fahren ohne allgemeine betriebserlaubnis

(folge: kein versicherungsschutz)

und wenn dann was passiert bist du

RICH

TIG

AM

ARSCH

@BlackTM

nos is nur Stickstoff-Monoxids.

Was du meinst is Stickstoff-Monoxids das in der verbingung mit Ether als Betäubungsmittel in der medizin gilt.

Da in den nos flachen nur Stickstoff-Monoxids und kein ether vorhanden ist, ist es auch kein betäubungsmittel.

N20 wurde nur lachgas genannt weil beide N20 sowohl auch das lachgas Stickstoff-Monoxids enthalten.

Achja und ein weiter aspekt nos ist einungiftiges, unbrennbares, inertes und farbloses Gas.

Und es hat einen süsslichen geruch.

Des weiteren ist es schwerer als luft.

Also würde ich trotzdem immer noch behaubten das benzin gefährlicher ist.

Den benzin ist in 2 punkten gefährlicher als NOS

1. es ist brennbar 2. es ist giftig (wenn man es einatmet oder trinkt).

Achja und wenn du zuviel an benzin herum schnüffelst kannste auch umfallen und bewustlos werden :)

Also könnte man es auch als betäubungsmittel nehmen ;)

Deine Antwort
Ähnliche Themen