ForumW211
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Turbo defekt, Krümmer löst sich von innen auf?

Turbo defekt, Krümmer löst sich von innen auf?

Mercedes E-Klasse W211
Themenstarteram 13. April 2011 um 11:39

Hallo zusammen,

warum hat mir eigentlich niemand gesagt, dass man ein sehr gut gefülltes Sparbuch braucht um einen Mercedes in Sachen Reparaturen verhalten zu können.

Modell: E 280 TCDI, Bauj. 05/2006, MOPF, 78 tkm

Aktuelles Problem:

Steht seit einer Woche in der Werkstatt, da keine Leistung, Motorkontrollleuchte brennt.

1. Tag Bordkomputer ausgelesen - div. kleinere Fehlermeldungen, Motor und Leistung in Ordnung. Computer zurückgestellt - bitte Fahrzeug abholen.

Habe das Fahrzeug sofort wieder zurück gebracht, da immer noch keine Leistung.

2. Tag - keine Nachricht

3. Tag - Anruf der Werkstatt Turbo defekt, Materialkosten ca. 2.000,-- €

4. Tag - irgentwelche Schrauben sind verrostet, verklebt, verklemmt - keine Ahnung. Reparatur wird zum Wochenende nicht fertig.

5. Tag - Montag abend - Turbo gewechselt, Fehlermeldung noch immer vorhanden

6. Tag - Anruf der Werkstatt, Krümmer löst sich von innen auf und bläst Schmutz- und Dreckpartikel in den Turbo, daher Turbo defekt, Krümmer bestellt, Materialkosten ca. 1.500,-- €

7. Tag - heute, habe bis jetzt keine Nachricht, ob und wann ich das Fahrzeug wieder bekomme.

Habe bisher nur die Aussage des Meisters, aber hat so etwas schon mal jemand gehört, dass sich der Krümmer von innen auflöst. Liegt da vielleicht ein Produktions- oder Materialschaden vor.

Hatte in den letzten drei Jahren schon div. andere Reparaturen u.a. der kompl. linke Scheinwerfer (1.000,-- €). Hatte mich auch schon nach Maastricht gewandt, aber von dort wird mir nur gesagt, dass so was mal vorkommen kann, das Auto sei ja schon im 5. Laufjahr. (Schmeiß die alte Karre weg.)

Vielleicht hat hier jemand eine Antwort für mich. Danke.

Caisy

Beste Antwort im Thema
Themenstarteram 14. April 2011 um 10:11

@heizölraser

Fragt mich bitte nicht nach technischen Details, ich hab keine Ahnung welcher OM642 das ist bzw. was ein OM642 überhaupt ist.

Zu mir wurde von Krümmer und Turbo gesprochen, mehr kann ich nicht sagen.

Vielen Dank für eure Antworten.

@V8-Freak

Du machst mir ein bisschen Hoffnung, danke.

@alle

Geht euch das eigentlich allen so, dass die Karre mehr in der Werkstatt steht, als das man Freude daran hat. Ich dachte eigentlich, jetzt – schon etwas im gesetzteren Alter, Kinder groß usw. – da gönnen wir uns mal ein klein wenig fahrbaren Luxus. Aber so viel Ärger, wie mit dieser Karre hatte ich bisher noch mit keinem Auto.

Da steht MERCEDES drauf, aber drin ist keiner mehr.

In meinen Augen ist das Fahrzeug auch noch nicht alt, wird mir aber vom Daimler immer wieder gesagt ... „ das Fahrzeug ist ja schon im x-sten Laufjahr“.

In der Werkstatt hat man keinerlei Verständnis, wenn ich mich gegen Rechnungen von ca. 4.000,-- € wehre (so nach dem Motto: „Du fährst einen Mercedes, jetzt zahl ihn gefälligst auch“).

Man kann und darf an diesen Fahrzeugen nichts mehr selber machen, man ist der Werkstatt ausgeliefert und muss glauben was die sagen. Selbst wenn man die alten Teile nur mal sehen will, gibt es schon Probleme.

Ich fühl mich vom Daimler abgezockt. Ist das die Philosophie vom Daimler, möglichst viel schweineteure Neuwagen zu produzieren und dann mit den Reparaturen sich auch noch nen goldenen A..... zu verdienen.

Ich bin sauer!!!! Und wenn die Kulanz nicht zu meiner Zufriedenheit ausfällt, dann werde ich mich auch entsprechend wehren. Auch wenn mein böses Schreiben aller Wahrscheinlichkeit nach den guten Dr. Zetsche nicht persönlich erreichen wird, so werde ich es trotzdem abschicken. Und wenn alles nichts nützt, dann lass ich mich mal von einem RA beraten. Und zum Schluss gibt es ja da noch diverse öffentliche Medien, die so was vielleicht interessieren könnte. Ein Versuch ist’s allemal wert.

Wir gönnen uns jetzt über Ostern noch eine Woche Urlaub, dazu brauchen wir die Karre noch. Da bekommt sie dann noch mal 2 bis 3tkm drauf und dann wird sie verkauft.

Will hier vielleicht irgendwer einen wunderschönen Mercedes E-Klasse T 280 CDI mit Sportausstattung??????????

Unser Sparbuch ist leer, wir können uns das Auto nicht mehr leisten.

Grüsse

707 weitere Antworten
Ähnliche Themen
707 Antworten

Zitat:

@klausram schrieb am 1. Mai 2021 um 13:50:22 Uhr:

Ich habe 06.2020 ein E-Bike gekauft und fahre sehr oft mit dem Teil.

Dann sehen wir uns alle bald in E-Bike Chat wieder :)))).

In HH ist es absehbar wann und wie die Autos immer mehr und mehr den größeren Umbauten für Fahrräder und Fußgänger weichen müssen. Auch die Beschilderung 22-6 Uhr nur 30er Tempo statt mal 50 kannst auch mit dem Rad locker wuppen. Ich arbeite ja bei einem Öffentlichen Verkehrsunternehmen, der mittlerweile die Aufgabe hat bis 2030 mehr Fahrgäste für sich zu gewinnen. Also, es dauert nicht mehr all zu lange und die Verbrenner scheiden aus. Ich als Eigentümer einer Wohnung im Stadtzentrum habe die Möglichkeit auf meinem Parkplatz eine Stromdose verlegen zu lassen, was auch durch unsere Verwaltung gefordert wird. Daher warte ich mit dem Neukauf ab und fahre meinen solange weiter, bis die Umstellung dann offensichtlich absehbar ist :).

Bis 2030 ist es ja noch etwas Zeit.

Das unser Planet etwas Erholung benötigt, ist sicher auch an den Veränderungen erkennbar.

Ich habe durch die Fahrrad Nutzung an Gewicht verloren, was mich dazu anspornt auch weiterhin Fahrrad zu fahren. Unser Dicker wird derzeit vorrangig nur für die Wocheneinkäufe genutzt, obwohl das auch mit dem Fahrrad sehr gut geht. Wenn uns dieses Auto verlässt, bin ich derzeit etwas Ratlos was man kaufen soll. Einerseits bringt eine flächendeckende E-Mobilität eine hohe Arbeitslosigkeit mit sich, andererseits gibt es alternativen bei den Kraftstoffen, die aber verhindert werden.

https://www.youtube.com/watch?v=afQ_RXzLfuc

https://www.youtube.com/watch?v=27ZdslSm2WY

Ich denke, die Politik wird hier die Zukunft bestimmen.

@4matic Guenni

 

Naja so etwa 9-12 Monate für 10000KM wird es wohl dauern.

Wie @klausram schon schrieb, Coronabedingt fahr ich auch weniger.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Mercedes
  5. E-Klasse
  6. W211
  7. Turbo defekt, Krümmer löst sich von innen auf?