ForumPassat B8
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Tuning und Modifikationen für den B8 Passat

Tuning und Modifikationen für den B8 Passat

VW Passat B8
Themenstarteram 16. Juni 2015 um 20:37

Hallo Wartende und bereits stolze Besitzer eines Passat B8

Da ich unter der Schuchfunktion nichts passendes gefunden habe, erlaube ich mir dieses Thema zu eröffnen. Ich möchte eure Ideen, Wünsche, Vorschläge und bereits verwirklichten Tuningmaßnahmen erfahren und hoffe auf konstruktive Diskussion. Bitte NICHT über Sinn oder Unsinn von Änderungen am Fahrzeug diskutieren. Und da sich über Geschmack bekanntlich hervorragend streiten lässt, bitte auch diese Diskussion vermeiden. Soll jeder machen was er mag, finde ich.

Also, ich habe meinen Passat Variant BiTDI mit 240 PS und absolut voller Hütte am 28.1.15 bestellt. Liefertermin voraussichtlich KW30. Der Termin sollte klappen da er bald in die Produktion geht. Weil ich aus der Schweiz bin, braucht es für die Einführung noch etwas Zeit.

Ich habe folgende Änderungen in Planung.

Für eine dezente Aufwertung der Optik, möchte ich den Wagen mittels Tieferlegungsfedern um ca. 3 cm tiefer legen. Hat schon jemand das DCC mit Tieferlegungsfedern kombiniert? Wenn ja, wie war der Unterschied? Welche Hersteller gibt es? Habe bis jetzt nichts für den Neuen gefunden! Ganz wichtig für mich, sie müssen in der Schweiz zugelassen sein. Vorschriften halt ; -)

Bei den Felgen bleibe ich fürs Erste bei den 19" von Volkswagen. Kann sein, dass ich später da noch nachrüsten werde, aber bestimmt nicht über 20" da bei 21" die Reifenwahl stark eingeschränkt ist.

Was ich schon fest eingeplant habe, ist die Leistungssteigerung von ABT. Für mich kommt nur ABT in Frage da die Werksgarantie bei einer Leistungssteigerung von ABT in der Schweiz erhalten bleibt. 270 PS und 540 Nm verspricht noch mehr Spaß :-)

TV und DVD werde ich frei schalten lassen, da ich im Stau nicht schon bei 3 km/h kein Bild mehr haben möchte. Des Weiteren wird die Start/Stop Automatik deaktiviert weil ich das absolut nicht mag.

So, nun bin ich auf eure geplanten Änderungen gespannt. :-)

Gruß

Ray

Ähnliche Themen
146 Antworten

In Sachen Tieferlegung kannst du den Forumsbruder Halb-Marathon-Mann ansprechen, der fährt zwar einen B7, ist aber mit der Materie quasi verheiratet.

Die Start-Stop-Automatik kann man per VCDS wegprogrammieren, ebenso die Freischaltung von TV/DVD vornehmen (bei letzterem dürfte man auch in der Schweiz den Versicherungsschutz verlieren).

Themenstarteram 16. Juni 2015 um 21:09

Danke für die prompte Antwort. Werde Halb-Marathon-Mann fragen.

:-)

Gruß Ray

Nimm doch bei ABT gleich die Leistungssteigerung und gewünschte Federn mit ca. 30 mm, sofern bis dahin greifbar. Dann hast auch, denke ich, zwecks der Zulassung bei euch keine Probleme.

Frag mal einfach nach, wann Sie da was anbieten werden. Vielleicht ist es schon im Programm, nur nicht online.

am 16. Juni 2015 um 21:13

Als ob ich es geahnt hätte, als ich vorhin dieses Thema abonniert habe.

Danke @Golf-Time

Zitat:

@Halb-Marathon-Man schrieb am 16. Juni 2015 um 21:13:27 Uhr:

Als ob ich es geahnt hätte, als ich vorhin dieses Thema abonniert habe.

Danke @Golf-Time

There not for, wie wir Nord-Chinesen zu sagen pflegen ;)

Themenstarteram 16. Juni 2015 um 21:21

Hoffe du hast interessante Neuigkeiten zum Thema, Halb-Marathon-Mann ??

Gruß Ray

Solltest du die Assis (ACC, LANE) bestellt haben, beachte, dass die Tieferlegung Auswirkung auf deren Funktion haben wird.

Bernd.

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 8:20

Danke Bernd

So was habe ich gehört. Lass es im Autohaus machen. Kann man das dann nicht einstellen? Oder geht tiefer legen etwa nicht mehr? Möchte auch nur 3 cm, nicht mehr. Hast du Erfahrungen mit der neuen Technik und dem tiefer legen?

Gruß Ray

Tieferlegen ist kein Problem nur sollte man das ACC und DCC einmal neu kalibrieren lassen. Beim Lane Assist ist dies mMn nicht nötig, schadet jedoch auch nicht :D

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 9:47

Zitat:

@pEAkfrEAk schrieb am 17. Juni 2015 um 08:35:34 Uhr:

Tieferlegen ist kein Problem nur sollte man das ACC und DCC einmal neu kalibrieren lassen. Beim Lane Assist ist dies mMn nicht nötig, schadet jedoch auch nicht :D

Danke für die Infos. Werde das so in Auftrag geben sobald Tieferlegungsfedern verfügbar sind. Hoffe bis ende Juli wird etwas auf dem Markt sein. Optisch wird das bestimmt genial aussehen ohne groß an Fahrkomfort zu verlieren. Hat schon jemand den Passat mit DCC tiefer gelegt?

Danke für eure Tipps

Gruß Ray

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 9:49

Zitat:

@Bobbele238 schrieb am 16. Juni 2015 um 21:11:49 Uhr:

Nimm doch bei ABT gleich die Leistungssteigerung und gewünschte Federn mit ca. 30 mm, sofern bis dahin greifbar. Dann hast auch, denke ich, zwecks der Zulassung bei euch keine Probleme.

Frag mal einfach nach, wann Sie da was anbieten werden. Vielleicht ist es schon im Programm, nur nicht online.

Danke, so habe ich mir das auch gedacht. Werde mal bei ABT anklopfen.

Gruß Ray

am 17. Juni 2015 um 10:27

Mein B7 mit DCC ist tiefergelegt mit 40mm Federn von H&R. Aufgrund des DCC kam der Bolide 33/31 mm tiefer. Kosten für Federn 150 €, für den Einbau 500 € bei VW. Inklusive Achsvermessung und Xenon Einstellung. ACC und dergleichen hab ich nicht, kann also dazu nichts sagen.

Themenstarteram 17. Juni 2015 um 10:36

Zitat:

@Halb-Marathon-Man schrieb am 17. Juni 2015 um 10:27:22 Uhr:

Mein B7 mit DCC ist tiefergelegt mit 40mm Federn von H&R. Aufgrund des DCC kam der Bolide 33/31 mm tiefer. Kosten für Federn 150 €, für den Einbau 500 € bei VW. Inklusive Achsvermessung und Xenon Einstellung. ACC und dergleichen hab ich nicht, kann also dazu nichts sagen.

Danke für die Infos.

Wie hat es sich auf das Fahrvehrhalten ausgewirkt?

Gruß Ray

am 17. Juni 2015 um 22:19

Die Federung wird unkomfortabel, sprich straffer. Die drei Modi des DCC sind nach wie vor schalt- und auch spürbar. Der Passat sieht mit Tieferlegung sportlicher aus, in etwa so wie auf den Hochglanzprospekten von VW.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Volkswagen
  5. Passat
  6. Passat B8
  7. Tuning und Modifikationen für den B8 Passat