ForumFord
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Tuning Box für TDCI bei Ebay

Tuning Box für TDCI bei Ebay

Themenstarteram 14. April 2004 um 9:39

Hallo Ihr Prof. Dr. Ing. KFZ-Mechaniker da draußen. Ich habe keinen Plan von Motoren und frage mich ob das funktionieren kann. Wenn man sich die über 500 positiven Bewertungen anschaut, dann sind die Kunden ja alle sehr zufrieden...

Hier der Link zu der Ebay Auktion: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Ähnliche Themen
14 Antworten

Hallo.

Auf der Angebotsseite bei Ebay unter Hinweise letzter Punkt gucken, dann kannst Du Dir die Antwort selbst geben... ich würds lassen...

 

Gruss Marc

Bis auf den Fakt,dass der Kabelbaum ein wenig schwach konzipiert ist, funktioniert der "Chip" gut.Beim Mondeo TDCI mit 96kW hat man die Drehmomenterhöhung gut gespührt.Und die Leute bei der Hotline sollen auch sehr freundlich sein.Der Chip "sollte" eingetragen werden/sein.

Hallo.

ich würde die Finger davon lassen.

Zum einen gibt es nur 2 Jahre Funktionsgarantie auf die Box und zum anderen steht klar der Hinweis "Nicht für den öffentlichen Straßenverkehr zugelassen" dabei.

Was ist wenn dir der Motor verreckt? Dann hast du keinerlei Ansprüche an den Hersteller der Box

und Ford wird, berechtigterweise, eine Kostenübernahme für den entstandenen Motorschaden ablehnen. Muß zwar nicht so kommen, aber die Gefahr ist doch sehr groß bei einem Schaden auf seinen Kosten sitzen zubleiben.

Nicht alles was billig ist, ist auch gut.

Wenn schon Tuning dann lieber bei den bekannten Tunern die auch wirklich 2J. Garantie auf den Motor usw. geben und nicht einen Billigheimer bei Ebay.

Meine Meinung!

Gruß

haegar75

Tuning ist immer ein Risiko / Tuningexperten gefragt

 

Hallo,

in dem Angebot von Ebay steht zwar so etwas wie "Bei anderen Tuning-Herstellern wird dieses gemacht, bei uns aber nicht..."usw.

Was bleibt? Diese sogenannte "Tuning-Box" ist wahrscheinlich nichts anderes als eine großartig aufgemachte Art, einen regelbaren elektrischen Widerstand (Potentiometer) zwischen Einspritzpumpe und Drucksensor zu verdrahten. Damit das ganze optisch mehr hergibt, ist ein zusätzliches LED geschaltet, das aber nur als Verpolungsschutz dient.

Es gibt, glaube ich, 2 Möglichkeiten des sogenannten Chip-Tunings.

1. Nur Erhöhung der Einspritzmenge durch Erhöhung des Einspritzdrucks.

2. Änderung aller Motor-Steuer-Parameter, die durch die Steuerelektronik auch im Standard reregelt werden. Dazu gehören: Einspritzmenge, Ladedruck und Steuerzeiten.

 

Das EBAY-Angebot bezieht sich nur auf Nr.1, also nur Erhöhung der Einspritzmenge, indem das DruckSignal an der CommonRail durch Potentiometer verfälscht (niedriger gesetzt) wird, so dass die Dieselpumpe einen höheren Druck aufbaut.

Angeblich soll es bei normaler Fahrweise (also bei Nicht-Ausnutzung der zusätzlichen Leistung) nicht zum Mehrverbrauch kommen. Das halte ich auch für "realistisch", weil der Mehrverbrauch minimal sein wird. Trotzdem frage ich mich, was passiert, wenn der Einspritzdruck in jeder Drehzahl- und Belastungs-Situation der Einspritzdruck immer höher ist als ursprünglich vorgesehen. Meiner Meinung nach müssten dann die Steuerzeiten ständig geringer sein, als sie ursprünglich vorgesehen waren.

Wenn der Wagen steht und der Motor im Standgas läuft, wird durch die Motorsteuerung die Drehzahl auf z.B. 1.000 U/Min gehalten. Der Einspritzdruck ist höher als ursprünglich, somit bleibt der Steuerung nichts anderes übrig, als die Steuerzeiten weiter zu veringern. Wenn sie das nicht tun würde, müsste der Wagen im Standgas aufheulen.

Meiner Meinung nach darf nur durch eine Verlängerung der Steuerzeit mehr Kraftstoff eingespritzt werden, aber das hängt viellleicht auch vom Motor ab. Ein direkter Nachteil der Erhöhung des Drucks kann(!) sein, dass einem der Kolben oder Kolbenwand wegbrennt, wenn der Einspritzstrahl zu lang wird. (Aber das sollten jetzt lieber die Leute weiterdiskutieren, die das Innenleben des TDCI im Detail kennen).

Auf der anderen Seite arbeiten die richtigen Chip-Tuner (also die, die die vorhandene Steuerelektronik entweder ersetzen oder umprogrammieren) mit einer höheren Einspritzmenge (wahrscheinlich nur durch Änderung der Steuerzeiten) und mit einem höhern Ladedruck. Ein höherer Ladedruck ist bestimmt auch nicht unkritisch.

Generell gilt: Mehr Leistung bei gleicher Motordrehzahlbewirkt eine höhere Temperatur und somit eine stärkere Belastung der Zylinderkopfdichtung. Es geht also nicht nur um den Antriebsstrang und die Motorlager.

Was die Garantie der billigen Box angeht: Es gibt wohl nichts einfacheres, als ein Potentiometer. Der Strom wird sich im Miliampere-Bereich abspielen, so dass auch keine gefahr des Verkokelns aufkommen kann.

Im Wesentlichen wird hier das Know-How verkauft. Wenn diese "Tuningbox" ein Zubehörteil eines Computers wäre, das jeder fünfte anwender eingebaut hätte, würde dieses Teil 3 Euro kosten. Aber wieviel Stunden müsste man investieren, um allein an dieses Stecker zu kommen...

Ein richtiger Tuningchip würde dann mnatürlich auch nicht mehr kosten.

Ich behaupte: Dieses Ding kann nicht kaputt gehen. Entweder es funktioniert oder es funktioniert nicht.

Was die Garantie des Motors angeht: Es gibt derzeit keinen Tuninghersteller, der von Ford akzeptiert ist. Wenn überhaupt, gibt es nur eine begrenzte Garantie des Tuningherstellersa, aber niemals von Ford.

Was den zusätzlichen Verschleiß angeht: Ich befürchte allgemein beim Chiptuning :

1. Man wird irgendwie erwischt und wird zum schlimmsten Menschen der Welt erklärt, weil man auf der Landstraße 10 km/h zu schnell gefahren ist und jetzt Haus und Hof verkaufen muss, obwohl man auch ohne Chzip-Tuning so schnell gefahren wäre.

2. Der Motor geht kaputt, man hat die Mehrleistung so gut wie gar nicht gebraucht und fährt sonst (wie ich) ziemlich schonend und sparsam und bekommt keine Garantie mehr.

So, jetzt sind die Experten gefragt. Stimmt alles, was ich geschrieben habe? Ist vielleicht ein Denkfehler drin?

Ich bin schon gespannt auf die Antworten.

Viele Grüße

Norbert

Hallo,

prinzipiell stimme ich Dir zu.

Was die Garantie des Motors (hier Ford) angeht, zeichnet sich durch die Bemerkung

"Box kann in 3 Minuten wieder ausgebaut werden" eine ganz klare Anleitung ab, was im Fall eines Motorschadens vor der Fahrt zur Vertragswerkstatt zu erledigen ist.

Es wird sicherlich schwierig, hier die entsprechenden Beweise für das wieder entfernte Tuning vorzubringen.

Meine Meinung:

Wenn Chip-Tuning, dann richtig.

Nicht irgendwelche dazwischengewurschtelten Boxen, die prinzipiell (wie Du richtig beschrieben hast), kaum Funktionen aufweisen.

Prinzipiell sollte, wenn denn an der Einspritzmenge manipuliert wird, auch der Rest korrekt darauf abgestimmt werden.

Das ist bei diesem Angebot definitiv nicht so.

Man kann anhand des Schadenbilds im Motor feststellen, ob der Motor durch ein Chip-Tuning einen Schaden erlitten hat, ist allerdings sehr aufwändig, näher gehe ich darauf aber nicht ein.

Ich kann von diesen Billig-Tuning-Maßnahmen nur abraten, ausgereiftes Chip Tuning muss auf jeden Motor individuell abgestimmt werden um einen maximale Leistungssteigerrung zu erreiche.

Man kann als beispiel gut den Chip von Suhe Motorsport nennen, sie steigern die Leistung des Mondeo TDCI von 130 PS auf 150 PS und das Drehmoment steigt von 330 auf 383 NM, selbstmontage ist bei denen nicht möglich weil eine Feineinstellung des Motormanagements nötig ist, ganz zu schweigen das sie auch noch 24 mon. Garantie geben.

Es ist einfach nicht damit getan den Motor bis zur Rußgrenze anzufetten.

Man muss sich einfach nur mal Vorstellen man baut mit so einem Billig-Chip nen Unfall mit ein paar Verletzten....

Dann kann man den Rest seines Lebens mit dem Zahlen Verbringen, weil die Versicherung die Kohle wiederhaben will.

wad Suhe individuelle Abstimmung?

Wer macht das überhaupt?

Suhe bezieht seine Software von Superchips aus England!

...und die machen die (wirklich gute!) Arbeit.

Also Software von der Stange, jedoch geht es bei einer Abstimmung darum die überhaupt zum laufen zu bringen, da es zig verschiedene Kodierungen gibt.

Zitat:

Original geschrieben von az-wildeshausen

Es wird sicherlich schwierig, hier die entsprechenden Beweise für das wieder entfernte Tuning vorzubringen.

Du kannst dir sicher sein das über das auslesen verschiedener Parameter aus dem Steuergerät ein Tuning deutlich sichtbar wird.Wenn da nicht diverse Werte von den hinterlegten Kennwerten abweichen würden gäbe es keine Leistungssteigerung.Ob das dann gemacht wird steht wieder auf einem anderen Blatt.

ebay hat das Angebot entfernt.

Ich denke, dass sagt alles...oder?

http://www.motor-talk.de/showthread.php?s&forumid=284&threadid=1363836

 

http://www.motor-talk.de/t1393610/f284/s/thread.html

Re: Tuning Box für TDCI bei Ebay

 

Zitat:

Original geschrieben von todako

Wenn man sich die über 500 positiven Bewertungen anschaut, dann sind die Kunden ja alle sehr zufrieden...

Hier der Link zu der Ebay Auktion: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...

Mann mann... 500 positive Bewertungen... da kann ja nix mehr schief gehen...

Ich lasse das Brötchenkaufen jetzt auch, und stürze mich wie Milliarden von Fliegen auf die Hundehaufen am Wegesrand... ich meine das sind quasi Billiarden positiver Bewertungen...

Zum eigentlichen Thema gibts ja auch auf MT schon fundierte und durchaus aussagekräftige Postings (die suche hätte geholfen)... obwohl ein Argument fehlt... man kann seinen Motor auch billiger kaputtkriegen... Luftfilter ausbauen (dauert ein bischen) Öl ablassen (geht schnell) usw. wozu also ne Box mit Elektroschrott kaufen???

Re: Re: Tuning Box für TDCI bei Ebay

 

Zitat:

Original geschrieben von mondeotaxi

Ich lasse das Brötchenkaufen jetzt auch, und stürze mich wie Milliarden von Fliegen auf die Hundehaufen am Wegesrand...

Hey, laß uns aber bitte wissen, wann und wo genau Du das machst. Egal wie weit die Anreise ist, das laß ich mir nicht entgehen ;)

Re: Re: Re: Tuning Box für TDCI bei Ebay

 

Zitat:

Original geschrieben von XLTRanger

Hey, laß uns aber bitte wissen, wann und wo genau Du das machst. Egal wie weit die Anreise ist, das laß ich mir nicht entgehen ;)

Ich lass es dich wissen... kann aber noch dauern... bin z.Zt auf Diät... da is Schokolade verboten ;)

in einer der letzten "sportscars", früher "test und tuning" wurden 10 oder mehr dieseltuner getestet. gerade bei den billigsachen kamen da haarsträubende sachen bei heraus. einer hatte einfach ALLE werte um 10 prozent erhöht. eine andere "box" hat nur ne höhere sprittemperatur vorgegaukelt. wenn einfach nur die drehzahl des turboladers erhöht wurde, dehnt sich der aus und zerlegt sich im gehäuse. bei zu starker drehmomenterhöhung können sich kupplung und getriebe verabschieden.

ebay ist bei manchen sachen echt genial. aber bei manchen sachen schaltet die gier wohl einfach das gehirn aus. ist leider so.

Deine Antwort
Ähnliche Themen
  1. Startseite
  2. Forum
  3. Auto
  4. Ford
  5. Tuning Box für TDCI bei Ebay